MenĂŒ

Garten

Was Um Einen Weinenden Weißen Gezierten Baum Pflanzen

Weisse fichten (picea glauca "pendula") sind nadelbaum-nadelbĂ€ume, die in den klimazonen 2 bis 9 des us-landwirtschaftsministeriums winterhart sind. Sie erreichen eine höhe von 10 fuß bis sie 10 jahre alt sind und wachsen dann langsam zu einer reifen höhe von 40 bis 50 fuß in den nĂ€chsten 30 jahren. Ihr


Was Um Einen Weinenden Weißen Gezierten Baum Pflanzen


In Diesem Artikel:

Weisse Fichten (Picea glauca "Pendula") sind Nadelbaum-NadelbĂ€ume, die in den Klimazonen 2 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums winterhart sind. Sie erreichen eine Höhe von 10 Fuß bis sie 10 Jahre alt sind und wachsen dann langsam zu einer reifen Höhe von 40 bis 50 Fuß in den nĂ€chsten 30 Jahren. Ihre weinenden Zweige werden nahe am Stamm gehalten, was ihnen eine reife Breite gibt, die selten 8 Fuß an der Basis ĂŒbersteigt. Aus diesem Grund wird der Bereich um den Baum nicht viel Schatten bekommen. Pflanzen, die fĂŒr die BegrĂŒnung dieser BĂ€ume ausgewĂ€hlt wurden, mĂŒssen in der Lage sein, bei voller Sonneneinstrahlung zu wachsen.

BlĂŒhende StrĂ€ucher

Azaleen und Rhododendren (Rhododendron spp.) Sind flachwurzige StrĂ€ucher, die nicht mit der Fichte um Feuchtigkeit und NĂ€hrstoffe konkurrieren. Sie sind in der Regel in den Zonen 4 bis 9 winterhart. Sie benötigen wie die weinende Weißfichte saure Erde, die gleichmĂ€ĂŸig feucht gehalten wird. Sie produzieren auffĂ€llige Blumen im FrĂŒhjahr, sind in einer Vielzahl von GrĂ¶ĂŸen und BlĂŒtenfarben erhĂ€ltlich, und die meisten Sorten erfordern eine vollstĂ€ndige Sonneneinstrahlung. Goldene DewdropbĂŒsche (Duranta spp.) BlĂŒhen fast das ganze Jahr in Blau, Lila oder Weiß und bilden gelbe Beeren, die von Vögeln gefressen werden. WĂ€hrend die Arten in den Zonen 9 bis 11 eine Höhe von 18 Fuß erreichen können, gibt es Zwergsorten, die nur 1 bis 2 Fuß hoch werden. In Zone 8 wachsen die StrĂ€ucher jedes Jahr nur etwa 4 Fuß hoch, da die StĂ€ngel jeden Winter bis auf den Boden abgetötet werden, aber im FrĂŒhling wieder wachsen. Es bevorzugt volle Sonne und gleichmĂ€ĂŸig feuchten Boden.

Rosen

Rosen gedeihen in sauren Böden, die bei voller Sonneneinstrahlung gleichmĂ€ĂŸig feucht gehalten werden. Sie sind in der Regel in den Zonen 4 bis 9 winterhart, aber es gibt Kultivare, die in Zone 10 gut abschneiden. BuschgrĂ¶ĂŸe, BlĂŒtenfarbe und BlĂŒhgewohnheiten variieren je nach Sorte und Sorte. Hybride Tees blĂŒhen fast das ganze Jahr und werden zwischen 3 und 6 Fuß groß. Miniaturen können in Landschaften mit begrenztem Platz verwendet werden. Sie werden zwischen 1 und 3 Fuß groß. Heißes, sonniges Mittelmeerklima bewirkt, dass die BlĂŒtenfarben auf Rosen blasser sind als in kĂŒhleren Klimazonen. Kaufe RosenbĂŒsche, die dunklere BlĂŒten fĂŒr leuchtend bunte BlĂŒten produzieren.

BlĂŒhende Stauden

Stokes-Astern (Stokesia laevis) sind in den Zonen 5 bis 10 winterhart, wo sie 1 bis 2 Fuß groß werden und im FrĂŒhjahr in Blau, Pink, Lila oder Weiß blĂŒhen. Sie bevorzugen saure, gleichmĂ€ĂŸig feuchte Böden mit vollstĂ€ndiger Sonneneinstrahlung, benötigen aber im Winter trockene Bedingungen. Wirbelnde Schmetterlinge oder weiße Gaura-Pflanzen (Gaura lindheimeri) sind in den Zonen 5 bis 10 winterhart, wo sie zwischen 2 und 4 Fuß groß werden und vom FrĂŒhling bis zum SpĂ€therbst in weiß oder rosa blĂŒhen. Sie bevorzugen volle Sonne und wachsen in saurem, gleichmĂ€ĂŸig feuchtem Boden, solange sie schnell abfließen.

Bodenbedeckende Pflanzen

Die Bedeckung des Bodens um die weinende weiße Fichte mit einer Decke von niedrig wachsenden Bodendeckerpflanzen wird den Baum hervorheben. Der Kittenschwanz (Acalypha reptans var. Pygmae) ist in den Zonen 10 bis 12 winterhart. In den Zonen 8 und 9 können im Herbst Stecklinge entnommen werden, um im Haus zu beginnen und im FrĂŒhjahr im Freien gepflanzt zu werden. Es entstehen rote flaschenpinselartige BlĂŒten. Purple Heart (Tradescantia pallida) ist in den Zonen 8 bis 11 winterhart. Es hat lila Gras-Typ Laub und BlĂŒten in pink. Beide Bodendecker blĂŒhen vom frĂŒhen FrĂŒhjahr bis zum ersten Frost und bevorzugen volle Sonne mit gleichmĂ€ĂŸig feuchtem Boden.


Video-Guide: Walpurgisnacht | G. Meyrink (Mysteriöse Gruselgeschichte).

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen