MenĂŒ

Garten

Was Tun FĂŒr Einen Schiefen Skyrocktaxiper?

Evergreens behalten das ganze jahr farbe in der umgebung, aber ihr ĂŒppiges, langanhaltendes laub macht sie anfĂ€llig fĂŒr wind oder andere faktoren, die schließlich dazu fĂŒhren können, dass sie sich zu einer seite neigen. Hohe, schmale immergrĂŒne wie der "skyrocket" wacholder (juniperus virginiana "skyrocket") sind besonders...

Was Tun FĂŒr Einen Schiefen Skyrocktaxiper?


In Diesem Artikel:

Das

Der "Skyrocket" Wacholder wird jedes Jahr etwa 24 Zentimeter grĂ¶ĂŸer, bis er reif ist.

Evergreens behalten das ganze Jahr Farbe in der Umgebung, aber ihr ĂŒppiges, langanhaltendes Laub macht sie anfĂ€llig fĂŒr Wind oder andere Faktoren, die schließlich dazu fĂŒhren können, dass sie sich zu einer Seite neigen. Hohe, schmale ImmergrĂŒne wie der "Skyrocket" Wacholder (Juniperus virginiana "Skyrocket") sind besonders anfĂ€llig fĂŒr Neigung, aber Sie können Maßnahmen ergreifen, um dieses Problem zu beheben und das Problem zu Pflanzungszeit oder spĂ€ter im Leben eines Baumes zu verhindern.

Sofortiger KorrekturschlĂŒssel

Wenn ein "Skyrocket" Wacholder beginnt, eine offensichtliche Neigung zu einer Seite zu entwickeln, ist es am besten, so schnell wie möglich korrigierende Maßnahmen zu ergreifen. Ob der schiefe Baum ein junges oder Ă€lteres Exemplar ist, versuchen Sie niemals, ihn zu glĂ€tten, ohne zuerst seine Wurzeln zu befreien. Die beste Strategie ist es, einen 2 Fuß tiefen Kreis um den Umfang des Baumes zu graben, so dass der Kreis einen Durchmesser von 10 Zoll fĂŒr jeden 1 Zoll Baumdurchmesser hat. Wenn der Stamm des Baumes beispielsweise einen Durchmesser von 3 Zoll hat, sollte der Kreis einen Durchmesser von 30 Zoll haben. Obwohl sich der Baum nur in eine Richtung neigt, ist es wichtig, alle Wurzeln zu lockern, um WurzelbrĂŒche zu vermeiden. Nachdem die Wurzeln gelockert sind, verwenden Sie ein Seil oder Kabel mit Polstermaterial zwischen ihm und dem Stamm, um den Baum aufrecht zu ziehen.

Pflege danach

Nachdem Sie einen "Skyrocket" Wacholder geraderichtet haben, setzen Sie PfĂ€hle in den Boden um den Baum, und befestigen Sie den Baum an den PfĂ€hlen mit DrĂ€hten oder Kabeln, die mit einem weichen Schlauch oder einem StĂŒck Gummi gepolstert sind, um die Rinde des Baumes zu schĂŒtzen. Wenn die PfĂ€hle fĂŒr mindestens ein oder zwei Jahre stehen bleiben, hat der Baum Zeit, sich zu erholen und neue Wurzeln zu bilden. ZusĂ€tzliche Wasser wĂ€hrend der Wachstumsperiode hilft auch neuen Wurzeln wachsen. Tragen Sie eine 3- bis 4-Zoll-dicke Schicht organischen Mulchs, wie Stroh oder geschredderte Rinde, unter dem Baum auf, um die Bodenfeuchtigkeit zu erhalten und UnkrĂ€uter abzuhalten, die um BodennĂ€hrstoffe konkurrieren.

PrÀvention Beste Aktion

Der beste Weg, um einen jungen, neu gepflanzten "Skyrocket" Wacholder gerade zu halten, besteht darin, den Baum vorĂŒbergehend zu verpflanzen, um ihn zu stĂŒtzen und sein Wachstum aufrecht zu erhalten, bis sich seine Wurzeln gut etabliert haben. Verwenden Sie einen stabilen Holz- oder Metallpflock, der etwa 5 Fuß lang ist und ihn bis zu einer Tiefe von 9 bis 12 Zoll an der Seite des Baums in den Boden treibt, gegen die der Wind weht. Wenn Ihre Gegend besonders windig ist, verwenden Sie zwei oder drei PfĂ€hle und legen Sie sie in regelmĂ€ĂŸigen AbstĂ€nden um den Baum. Streichen Sie Seil oder Seil von jedem Pflock um den Stamm des Baumes, verwenden Sie sogar Spannung auf dem Draht oder dem Seil, um den Baum gerade zu halten. Verwenden Sie einen weichen Schlauch oder ein StĂŒck Gummi, um die Rinde des Baumes vor dem Draht oder Seil zu schĂŒtzen.

Schiefer Turm

Der "Skyrocket" Wacholder ist eine KulturvarietĂ€t der gewöhnlichen roten Zeder und ist in den PflanzenhĂ€rtezonen 3 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums winterhart. Er wurde gezĂŒchtet, um eine besonders große und schmale SĂ€ulenform zu entwickeln. Bei der Reife ist dieser Baum etwa 30 Fuß hoch, erstreckt sich aber auf eine Breite von nur 6 bis 8 Fuß. Es ist auch fĂŒr sein silbrig-blaues, weiches Laub und seine blauen Beeren bekannt, die im Herbst erscheinen und Vögel anlocken. Der Baum dient als Puffer oder Schirm, wenn mehrere Exemplare als eine Gruppe in einer Reihe gepflanzt werden, und er funktioniert auch gut in anderen gruppierten Anpflanzungen oder als ein einzelnes Exemplar. Wenn sich dieser Baum zu einer Seite neigt, fĂ€llt er besonders wegen seiner hohen Höhe und seiner schmalen Form auf.


Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen