MenĂŒ

Zuhause

Was Tun Über Eine Auf Den Kopf Gestellte Hypothek

Der rĂŒckgang der wohnwerte in vielen teilen des landes seit 2006 hat viele hausbesitzer, die in den jahren 2003 bis 2007 hĂ€user gekauft oder refinanziert haben, mit einem hypothekensaldo belastet, der höher ist als der aktuelle wert des hauses. Mehr geld fĂŒr eine hypothek, als das haus wert ist, heißt upside-down oder haben...

Was Tun Über Eine Auf Den Kopf Gestellte Hypothek


In Diesem Artikel:

Eine umgekehrte Hypothek bedeutet, dass der Saldo grĂ¶ĂŸer ist als der Wert Ihres Hauses.

Eine umgekehrte Hypothek bedeutet, dass der Saldo grĂ¶ĂŸer ist als der Wert Ihres Hauses.

Der RĂŒckgang der Wohnwerte in vielen Teilen des Landes seit 2006 hat viele Hausbesitzer, die in den Jahren 2003 bis 2007 HĂ€user gekauft oder refinanziert haben, mit einem Hypothekensaldo belastet, der höher ist als der aktuelle Wert des Hauses. Mehr Geld fĂŒr eine Hypothek, als das Haus wert ist, heißt Upside-Down oder negative Eigenkapital.

Überlegungen

Der erste Schritt besteht darin, den Wert Ihres Hauses, Ihre Hypothek und Ihre persönlichen Finanzen zu bewerten. Sie sollten feststellen, ob die Hypothek noch erschwinglich ist und ob sie sich in Zukunft Ă€ndern kann. Wenn das Darlehen z. B. nur Zinsen ist, erhöht sich die Zahlung erheblich, wenn die Zinsspanne abgelaufen ist. Vergleichen Sie den Kreditbetrag mit dem Hauswert. Wenn das Haus die HĂ€lfte des Kreditwertes wert ist, können drastische Maßnahmen die beste Lösung sein. Wenn das Haus 10 oder 20 Prozent weniger als der Kreditwert wert ist, haben Sie möglicherweise mehr Optionen.

Warnung

Die drastische Lösung, um aus einer umgekehrten Hypothek herauszukommen, ist eine freiwillige Zwangsvollstreckung, bei der die Bank das Haus zurĂŒcknimmt, oder ein Leerverkauf. Ein Leerverkauf ist, wenn das Haus fĂŒr weniger als den Kreditbetrag verkauft, aber der Kreditgeber akzeptiert den niedrigeren Preis als vollstĂ€ndige Zahlung fĂŒr das Darlehen. Beide Optionen können sich negativ auf Ihre KreditwĂŒrdigkeit auswirken und Ihre FĂ€higkeit beeintrĂ€chtigen, ein anderes Haus zu kaufen oder Geld zu leihen.

Änderung

Es kann möglich sein, eine Änderung an Ihrem Wohnungsbaudarlehen zu bekommen, um es erschwinglicher zu machen. Das Home Affordability Program der Regierung ermutigt und zahlt Hypothekenfirmen, mit Eigenheimbesitzern zusammenzuarbeiten, um ihre Hypotheken fĂŒr niedrigere Zahlungen zu Ă€ndern. Die meisten Änderungsprogramme reduzieren nicht den Hauptbetrag des Darlehens, aber können monatliche Zahlungen erschwinglicher machen, so dass Sie in Ihrem Haus bleiben können. Der Änderungsplan der Regierung erlaubt Änderungen der ZinssĂ€tze, um die Zahlung zu senken, und der Kreditbetrag kann bis zu 125 Prozent des Wertes des Hauses betragen.

Ressourcen

Wenn Sie Ihre Wohnsituation Ă€ndern mĂŒssen, sprechen Sie mit einem Wohnungsberater. Die Website von Hope Now wird von den anerkannten Beratungsstellen und Hypothekenunternehmen des US-Ministeriums fĂŒr Wohnungsbau und Stadtentwicklung betrieben, um Hausbesitzern Hilfe zu leisten. HUD hat auch eine Seite auf seiner Website, die Informationen ĂŒber Wohnungsberater in Ihrer NĂ€he bietet.

Potenzial

Ein wachsender Trend ist Cash-in-Hypothek Refinanzierung, nach "The Washington Post". Es wird immer hĂ€ufiger fĂŒr Hausbesitzer, die ihre HĂ€user behalten und zu niedrigeren ZinssĂ€tzen refinanzieren wollen, in bar zu zahlen, um den Kreditbetrag zu senken und fĂŒr eine Niedrigzinssatz-Hypothek zu qualifizieren. In einem Artikel aus dem Februar 2010 berichtet die Washington Post, dass 33 Prozent der Hausbesitzer in Refinanzierungen durch Freddie Mac Barzahlung geleistet haben, um den Hypothekenzins zu senken und einen niedrigeren Zinssatz zu erhalten.


Video-Guide: StÀdte der Zukunft: Shanghai, Boomtown im Höhenrausch - Dokumentation von NZZ Format (2000).

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen