MenĂŒ

Garten

Welche Temperaturen Haben MĂŒtter?

Chrysanthemen (chrysanthemum spp.), oft spitznamen mamas, sind eine der zuverlĂ€ssigsten gartenpflanzen fĂŒr spĂ€tsommer und herbst. Sie sind einfach zu kultivieren und relativ preiswert. Sie sind bei hobbygĂ€rtnern sowohl im boden als auch in containern beliebt. Zur einfachheit ihres wachstums beitragen, ist ihre betrĂ€chtliche...

Welche Temperaturen Haben MĂŒtter?


In Diesem Artikel:

Chrysanthemen sind einfach zu wachsen und halten einer Reihe von Temperaturen stand.

Chrysanthemen sind einfach zu wachsen und halten einer Reihe von Temperaturen stand.

Chrysanthemen (Chrysanthemum spp.), Oft Spitznamen Mamas, sind eine der zuverlĂ€ssigsten Gartenpflanzen fĂŒr SpĂ€tsommer und Herbst. Sie sind einfach zu kultivieren und relativ preiswert. Sie sind bei HobbygĂ€rtnern sowohl im Boden als auch in Containern beliebt. Zur Einfachheit ihres Wachstums trĂ€gt ihre betrĂ€chtliche Temperaturtoleranz bei.

Eigenschaften

Die großen, hellen, radialen BlĂŒten der Chrysantheme sind in verschiedenen Farben erhĂ€ltlich, von Weiß ĂŒber Gelb, Gold, Orange und Rot bis zu tiefem Magenta und Purpur. Es gibt sogar viele bunte VarietĂ€ten mit dunklerer Farbe auf den inneren Teilen des BlĂŒtenblattes, die sich nach außen aufhellen. Die buschige Pflanze ist je nach Sorte unterschiedlich groß, wĂ€chst aber oft zwischen 1 und 2 Fuß. BlĂ€tter sind ein dickes, dunkelgrĂŒnes, das wie die BlĂŒten riecht.

WinterhÀrte

Obwohl ihre genaue KĂ€ltetoleranz von der jeweiligen Sorte abhĂ€ngt, gedeihen die meisten MĂŒtter in den PflanzenhĂ€rtezonen 5 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums gut. Das heißt, sie können innerhalb dieser Zonen im Boden ĂŒberwintern, und dies besonders in wĂ€rmeren Klimazonen. Schneiden nach der BlĂŒte ist getan und die Anwendung von 4 bis 6 Zoll Mulch zu Beginn des Winters hilft Pflanzen ĂŒberleben, obwohl einige GĂ€rtner immer noch vorziehen, sie jedes Jahr im Kindergarten ersetzen.

Hitzeverzögerung

Ein bedeutenderes Problem in wĂ€rmeren Klimazonen ist die HitzeverspĂ€tung, bei der hohe Temperaturen - besonders in der Nacht - dazu fĂŒhren, dass die Pflanze spĂ€ter blĂŒht, als es normalerweise der Fall wĂ€re. Hitzeverzögerung kann die Pflanze um ein bis drei Wochen zurĂŒckversetzen, und sie ist auch verantwortlich fĂŒr unregelmĂ€ĂŸig geformte BlĂŒtenknospen, unregelmĂ€ĂŸiges BlĂŒhen, Verformung der Pflanzenkrone und andere Entwicklungsprobleme. Da die WĂ€rmeempfindlichkeit je nach Sorte variiert, sollten Sie, wenn Sie in wĂ€rmeren Klimazonen leben, nach solchen mit Hitzetoleranz suchen.

Garten verwendet

Abgesehen von ihren TemperaturprĂ€ferenzen bevorzugen MĂŒtter volle Sonne und feuchten, gut durchlĂ€ssigen Boden. Weil sie in den weniger auffĂ€lligen Herbstmonaten so zuverlĂ€ssig blĂŒhen, integrieren GĂ€rtner sie oft in Betten und Grenzen fĂŒr Farbtupfer. Aufgrund ihrer flachen Wurzelsysteme eignen sie sich auch gut fĂŒr den Container-Gartenbau. Mit ihnen können Sie VordĂ€cher, Hinterhöfe oder sogar GewĂ€chshĂ€user verkleiden.


Video-Guide: Die Schlimmste Mutter Der Welt!.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen