Menü

Garten

Welche Arten Von Kirschbaum Produziert Süße Früchte?

Süßkirschen (prunus avium) sehen aus wie sauerkirschen (prunus cerasus), aber die beiden sind sehr unterschiedlich. Sauerkirschen sind viel kälter und weniger anfällig für krankheiten. Ihre frucht ist, wie der name schon sagt, normalerweise herb und wird am besten in pasteten und konserven verwendet. Süßkirschen tragen reichlich, süße früchte...

Welche Arten Von Kirschbaum Produziert Süße Früchte?


In Diesem Artikel:

Süßkirschen haben glänzende, dunkelgrüne Blätter und eine runde Form.

Süßkirschen haben glänzende, dunkelgrüne Blätter und eine runde Form.

Süßkirschen (Prunus avium) sehen aus wie Sauerkirschen (Prunus cerasus), aber die beiden sind sehr unterschiedlich. Sauerkirschen sind viel kälter und weniger anfällig für Krankheiten. Ihre Frucht ist, wie der Name schon sagt, normalerweise herb und wird am besten in Pasteten und Konserven verwendet. Süßkirschen tragen reichlich, süße Frucht, die für frisches Essen köstlich ist. Ein süßer Kirschbaum trägt vielleicht mindestens fünf Jahre lang keine Früchte, aber das Ergebnis ist das Warten wert. Ein ausgereifter Kirschbaum trägt so viel wie drei Scheffel Früchte. (Ref. 4, S. 347)

Allgemeine Charakteristiken

Süßkirschen produzieren im Hochsommer Früchte auf Bäumen, die 25 Fuß oder mehr groß werden. Zwergbäume bleiben unter 15 Fuß hoch. Die Bäume sind eine von sauren Kirschbäumen getrennte Art und sind in den Pflanzenhärtezonen 5 bis 8 oder 9 des US-Landwirtschaftsministeriums je nach Kulturvarietät nur winterhart. Sie gedeihen unter den gleichen Bedingungen wie Pfirsiche - kühle Winter und milde Sommer und Quellen. Küstenklima ist in der Regel ideal, wärmere Regionen im Landesinneren könnten zu heiß sein. In den Höhenlagen spucken manchmal frühe Fröste die Knospen und zerstören die Ernte dieses Jahres. Im Gegensatz zu Sauerkirschen sind Süßkirschen nicht selbstbestäubend. Sie müssen zwei verschiedene Sorten für angemessene Bestäubung und Ernten pflanzen.

Empfohlene Sorten

Berücksichtigen Sie Ihre Wachstumsbedingungen, Ihr Klima und Ihre Ziele, wenn Sie sich für eine der vielen Süßkirschensorten entscheiden. "Bing" hat feste, dunkle Früchte und reift Mitte der Saison. Es ist eine der wenigen Süßkirschen, die selbstbestäubend ist. Leider ist es etwas anfällig für Krankheiten. "Black Tartarian" reift früh, hat aber weiche Früchte, die am besten sofort gegessen oder in Konserven verwendet werden. Gelbe Süßkirschen wie "Royal Ann" sind krankheitsresistenter als die roten. Für einen kompakten, krankheitsresistenten Baum mit roten Früchten versuchen Sie "Stella". Alle wachsen in den USDA-Zonen 5 bis 9.

Bestäubung

Wenn Sie Süßkirschen auswählen, wählen Sie Bäume mit ähnlichen Blütezeiten für die Bestäubung. Zum Beispiel, "Jubilee" blüht spät und ist nicht geeignet für die Bepflanzung mit "Black Tartarian" oder "Early Burlat". Alle sind in den USDA-Zonen 5 bis 9 winterhart, aber die letzteren beiden haben ähnliche Blütezeiten und wären geeignete Begleiter. Pflanzen Sie süße Kirschbäume innerhalb von 100 Fuß von einander und vermeiden Sie Pestizide im Garten, die die Honigbienen töten könnten, die für Bestäubung benötigt werden.

Wachsende Bedingungen

Süßkirschen gehören zu den schwierigsten Obstbäumen. Sie sind anfälliger für Krankheiten und sie sind auch anfällig für den Befall durch Insekten, wie der Kirschfruchtwurm und Kirschblattläuse. Aber unter den richtigen Wachstumsbedingungen machen sie auch schöne Landschaftsbäume. Pflanze Kirschbäume in voller Sonne in gut durchlässigen, tiefen Boden. Lehmböden verbessern oder Kirschbäume in Hochbeeten pflanzen, weil schlammige Böden zu Wurzelkrankheiten beitragen. Halten Sie den Boden durchgehend feucht, aber nicht durchnässt, und hören Sie im Herbst mit der Bewässerung auf. Tragen Sie während der Ruhephase Gartenbauöl und im Frühjahr ein Fungizid auf, um Krankheiten abzuwehren. Bedecken Sie Bäume mit Netzen, während die Frucht reift, um Vögel zu vereiteln.


Video-Guide: Wie gesund ist Trockenobst wirklich? | Galileo | ProSieben.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen