Menü

Zuhause

Welche Größe Sperrholz Verwende Ich Für Einen Unterboden?

Der unterboden ist die deckschicht, die auf den bodenbalken installiert wird; der fertige boden wird dann auf dem unterboden installiert. Die dicke von sperrholzplatten in einem unterboden wird durch den abstand der balken bestimmt. Diese nummer wird als spannenbewertung bezeichnet. Bei der installation eines sperrholz-unterbodens auf der decke in der...

Welche Größe Sperrholz Verwende Ich Für Einen Unterboden?


In Diesem Artikel:

Mehrere Sperrholzarten sind für Unterböden geeignet.

Mehrere Sperrholzarten sind für Unterböden geeignet.

Der Unterboden ist die Deckschicht, die auf den Bodenbalken installiert wird; Der fertige Boden wird dann auf dem Unterboden installiert. Die Dicke von Sperrholzplatten in einem Unterboden wird durch den Abstand der Balken bestimmt. Diese Nummer wird als Spannenbewertung bezeichnet. Bei der Installation eines Sperrholz-Unterbodens auf der Oberseite der Platte in der Neigung hängt die Dicke davon ab, wie lange die Befestigungen für den Bodenbelag sein werden.

Balken und Abstand

Bodenbalken werden aus 2 mal 8 Zoll oder 2 mal 10 Zoll Bauholz oder aus konstruierten ruhigen Balken hergestellt, die aus einer dünnen Schicht Spanplatte auf der Kante zwischen zwei Holzkappen hergestellt sind, die eine "I" -Form bilden. Der Bodenabstand beträgt traditionell 24 Zoll in der Mitte oder von Mitte zu Mitte der Balken. Neuere Konstruktion hat Bodenbalken in Abständen von 16 Zoll in der Mitte. Sie müssen den Abstand vor dem Einbau der Balken bestimmen oder den Abstand zwischen den Balken für die bestehende Konstruktion messen.

CDX Sperrholz

CDX-Sperrholz ist traditionelles Holzsperrholz, das aus dünnen Holzschichten hergestellt wird, die als Furniere bekannt sind. Leim wird zwischen jede Schicht gesprüht und das Blatt wird heiß gepresst. CDX Sperrholz sollte mindestens 7/16 Zoll dick sein. Die Dicken sind wie folgt: 7 / 16-, 15 / 32- und 1/2-Zoll-dicke Platten erfordern Balken, die 16 Zoll in der Mitte beabstandet sind; 19 / 32- und 5/8-Zoll-dicke Platten erfordern Balken mit einem Abstand von 20 Zoll in der Mitte. Für die Nachrüstung älterer Konstruktionen können 23 / 32- und 3/4-Zoll-Platten über 24-Inch auf Mittelträgern verwendet werden. Die schwerste Bewertung gilt für 7/8-Zoll-dicke Platten, für die Träger 32 Zentimeter in der Mitte beabstandet sein können.

Oriented Strand Board

OSB (Oriented Strand Board) ist eine Holzbauplatte, die auch für Fußböden verwendet werden kann. Es wird aus geschredderten Holzsträngen hergestellt, die mit Wachs und einem speziellen Klebstoff zusammengepresst und dann zu einer Platte mit bis zu 50 Lagen Strängen heißgepresst werden. OSB kann für Unterböden verwendet werden, obwohl es nicht so häufig wie CDX ist. Für 19/32-Zoll-dicke Platten sollten die Balken 20 Zoll in der Mitte sein. Für 23/32-Zoll-dicke Platten sollten die Balken mindestens 24 Zoll in der Mitte sein.

Sturd-I-Floor

Sturd-I-Floor ist eine spezielle Holzwerkstoffplatte, die speziell für einschichtige Fußböden in den oberen Stockwerken entwickelt wurde, wo der Teppich direkt über dem Untergrund verlegt wird. Diese Paneele sind steifer als herkömmliches Sperrholz oder OSB. Bei 19 / 32- und 5/8-Zoll-Platten sollten die Balken 16 oder 20 Zoll in der Mitte sein. Bei 23 / 32- und 3/4-Zoll-Platten sollten die Balken in der Mitte 24 Zoll betragen. Bei 7/8-Zoll-Platten können die Träger bis zu 32 Zoll in der Mitte sein, und bei 1 3 / 32- und 1 1/8 Zoll dicken Platten können die Träger in der Mitte einen Abstand von 48 Zoll haben.


Video-Guide: morsches Holz reparieren mit RENOFLEX.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen