MenĂŒ

Garten

Welche StrÀucher Tolerieren Hitze Von Klimaanlagen?

Das pflanzen in der nĂ€he einer außenklimaanlage ist eine herausforderung, da strĂ€ucher bestimmter grĂ¶ĂŸen und formen benötigt werden, die den luftstrom nicht blockieren oder die klimaanlage beschĂ€digen. Die strĂ€ucher, die sie wĂ€hlen, mĂŒssen auch hitzebestĂ€ndig sein, um der heißen luft zu widerstehen, die wĂ€hrend des laufens aus dem gerĂ€t geblasen wird, aber sie haben...

Welche StrÀucher Tolerieren Hitze Von Klimaanlagen?


In Diesem Artikel:

StrĂ€ucher verstecken hĂ€ssliche KlimagerĂ€te und fĂŒgen Farbe und Textur in Ihren Garten ein.

StrĂ€ucher verstecken hĂ€ssliche KlimagerĂ€te und fĂŒgen Farbe und Textur in Ihren Garten ein.

Das Pflanzen in der NĂ€he einer Außenklimaanlage ist eine Herausforderung, da StrĂ€ucher bestimmter GrĂ¶ĂŸen und Formen benötigt werden, die den Luftstrom nicht blockieren oder die Klimaanlage beschĂ€digen. Die StrĂ€ucher, die Sie auswĂ€hlen, mĂŒssen auch hitzetolerant sein, um der heißen Luft zu widerstehen, die wĂ€hrend des Betriebs aus dem GerĂ€t geblasen wird, aber Sie haben mehrere Möglichkeiten fĂŒr StrĂ€ucher, die in heißen Umgebungen gedeihen können.

Strauch Auswahl Tipps

BerĂŒcksichtigen Sie beim Pflanzen von StrĂ€uchern in der NĂ€he des AußengerĂ€ts Ihrer Klimaanlage mehrere Faktoren. Erstens blĂ€st eine Klimaanlage heiße Luft aus, wĂ€hrend sie Ihr Zuhause kĂŒhlt, und diese Hitze kann StrĂ€ucher töten, die nicht hitzebestĂ€ndig sind. Ein weiterer wichtiger Faktor, der vor dem Pflanzen zu berĂŒcksichtigen ist, ist die GrĂ¶ĂŸe des Strauchs und seine Wuchsform. WĂ€hlen Sie StrĂ€ucher, die wahrscheinlich nicht wachsen oder sich auf eine nicht handhabbare GrĂ¶ĂŸe ausbreiten, und vermeiden Sie Pflanzen, die unordentliche Beeren produzieren, die in das KlimagerĂ€t fallen können, wo sie Probleme verursachen könnten.

ImmergrĂŒne Optionen

ImmergrĂŒne StrĂ€ucher geben das ganze Jahr ĂŒber Farbe und diejenigen mit einer aufrechten Wuchsform bilden einen Bildschirm fĂŒr eine Außenklimaanlage. Kap Leadwort (Plumbago auriculata), das auch Kap Plumbago genannt wird, ist ein kleiner immergrĂŒner Strauch, der in den Klimazonen 8 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums wĂ€chst. Dieser sĂŒdafrikanische Eingeborene wird zwischen 1 und 3 Fuß hoch und breit und gedeiht in heiße, trockene Bedingungen. Bluestem Joint Tanne (Ephedra equisetina) hat seinen Namen von seinen fein strukturierten blauen Stielen. Er wĂ€chst in den USDA-Zonen 4 bis 9 und wird 3 bis 6 Fuß hoch und breit. Bluestem Joint Tanne ist extrem hitze- und trockentolerant, und seine geringe GrĂ¶ĂŸe und moderate Wachstumsrate machen es zu einer guten Wahl fĂŒr das Pflanzen in der NĂ€he Ihrer Klimaanlage.

BlĂŒhende StrĂ€ucher

BlĂŒhende StrĂ€ucher, die Hitze vertragen, können Ihrem Garten Farbe verleihen und Scheuklappen wie Klimaanlagen abschirmen. Candelilla (Euphorbia antisyphilitica) wĂ€chst in den USDA-Zonen 8 bis 11 und wĂ€chst in aufrechter, klumpender Form. Dieser wĂ€rmeliebende Strauch produziert bei warmem Wetter, besonders nach Regenperioden, winzige cremefarbene und rosafarbene BlĂŒten und wird mit einer gleichen Verbreitung nur 1 bis 3 Fuß hoch. Esperanza (Tecoma stans) ist ein blĂŒhender Strauch, der gut fĂŒr grĂ¶ĂŸere Höfe funktioniert. Dieser Strauch gedeiht in voller Sonne und erreicht eine reife GrĂ¶ĂŸe von 10 bis 15 Fuß hoch mit einer Ausbreitung von 5 bis 10 Fuß. Esperanza wĂ€chst in den USDA-Zonen 8 bis 11 und stammt aus den heißen, trockenen WĂŒsten und WĂ€ldern Nordmexikos.

Wartungstipps

Sobald Sie festgestellt haben, welche hitzebestĂ€ndigen StrĂ€ucher fĂŒr Sie das Richtige sind, sollten Sie die Auswahl einschrĂ€nken, indem Sie den Wartungsaufwand berĂŒcksichtigen. Lassen Sie beim Streuen genug Platz, damit der Strauch seine volle Höhe erreicht und sich ausbreiten kann, wĂ€hrend Sie zwischen Strauch und KlimagerĂ€t weitere 18 bis 36 Zoll einplanen können. Dies sorgt fĂŒr einen ausreichenden Luftstrom, damit Ihre Klimaanlage effizient arbeiten kann. Schneiden Sie ĂŒberstehende Zweige ab, um einen Abstand von 4 Fuß zwischen der Oberseite des GerĂ€ts und den Zweigen zu erhalten und den Boden um das KlimagerĂ€t herum wöchentlich zu reinigen. Stellen Sie sicher, dass Sie auch eine LĂŒcke fĂŒr die Wartung des KlimagerĂ€tes hinterlassen.


Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen