Menü

Garten

Was Soll Ich Tun, Wenn Ich Zufällig Meine Hortensie Aufgesprüht Habe?

Die reinigung von hartnäckigen unkräutern im garten kann die verwendung eines unspezifischen herbizids wie roundup erfordern. Während sie vorsichtig sind, passieren unfälle und wenn ein overspray in ihre hortensie gerät, müssen sie schnell handeln, um zu verhindern, dass der wirkstoff in roundup, glyphosat, die pflanze schädigt. Hortensien...

Was Soll Ich Tun, Wenn Ich Zufällig Meine Hortensie Aufgesprüht Habe?


In Diesem Artikel:

Je nach pH-Wert des Bodens können Hortensien blau oder rosa sein.

Je nach pH-Wert des Bodens können Hortensien blau oder rosa sein.

Die Reinigung von hartnäckigen Unkräutern im Garten kann die Verwendung eines unspezifischen Herbizids wie Roundup erfordern. Während Sie vorsichtig sind, passieren Unfälle und wenn ein Overspray in Ihre Hortensie gerät, müssen Sie schnell handeln, um zu verhindern, dass der Wirkstoff in Roundup, Glyphosat, die Pflanze schädigt. Hortensien (Hydrangea spp.) Sind mittelgroße bis große Sträucher, die in den Klimazonen 4 bis 9 der US-Landwirtschaftsbehörde winterhart sind.

Schnell handeln

Wenn die Hortensie aktiv wächst, besonders im Frühling und Sommer, ist sie am gefährlichsten gegenüber dem Glyphosat im Roundup. Sprühen Sie die Blätter schnell mit Wasser aus dem Gartenschlauch und durchnässen Sie den gesamten Strauch. Roundup trocknet innerhalb von 30 Minuten, daher ist schnelles Handeln erforderlich, um das Herbizid abzuwaschen, bevor die Blätter das Glyphosat absorbieren.

Wenn kein Wasser verfügbar ist

Wenn Sie sich in einem abgelegenen Teil des Gartens befinden, ohne Zugang zum Gartenschlauch oder anderen Wasserquellen, deaktivieren Sie die Wirkung von Glyphosat, indem Sie das Laub schnell mit Staub oder Erde bestäuben. Diese Methode ist nur wirksam, wenn der Boden innerhalb von Minuten nach dem Aussetzen der Hortensie dem Roundup auf die besprühten Flächen aufgetragen wird.

Warten wir es ab

Sobald Sie den ganzen Strauch abgespült oder mit Erde bestäubt haben, müssen Sie bis zu vier Wochen warten, um zu sehen, ob der Roundup die Hortensie beeinflusst hat. Selbst mit schneller Aktion können einige Blätter betroffen sein. Neue Blätter können vergilbt oder verkümmert sein, und ältere Blätter können braune Flecken entwickeln. Im Allgemeinen, wenn Sie den Strauch mit Wasser einweichen und den Roundup innerhalb von 30 Minuten nach der Exposition abspülen konnten, wird Ihre Hortensie wahrscheinlich überleben.

Wenn die Hortensie schläft

Das Aufsprühen im Winter, wenn die Hortensie ruht, ist unwahrscheinlich, den Strauch zu schädigen. Da an den Zweigen keine Blätter vorhanden sind, um das Glyphosat aufzunehmen, sollte das Roundup die Hortensie nicht beeinträchtigen. Wenn Sie jedoch gerade abgeschnitten haben, kann der Roundup an den Schnittenden ankommen, wo das Kambium freigelegt wird. In diesem Fall sollten Sie den Strauch mit Wasser einweichen, so dass eine minimale Menge Roundup absorbiert wird. Das Kambium ist die dünne Schicht zwischen dem holzigen Stamm und der Rinde, die Wasser und Nährstoffe im gesamten Strauch trägt.

Vorbeugende Maßnahmen

Sprühen Sie das Roundup immer an klaren, windstillen Tagen, um zu verhindern, dass das Spray auf die gewünschten Pflanzen gelangt. Sie können auch Plastikplanen oder Planen verwenden, um Sträucher und Bäume vor Overspray zu schützen. Eine Kaffeedose, mit beiden Enden entfernt, bildet einen kleinen und effizienten Schild, um Pflanzen in engen Räumen zu schützen. Einfach die Dose über das Gras legen, dann die Sprühdüse in die offene Öffnung der Dose einsetzen und das Gras gründlich besprühen. Warten Sie einige Minuten, bis das Herbizid getrocknet ist, bevor Sie die Kaffeedose entnehmen.


Video-Guide: .

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen