Menü

Garten

Was Produziert Große, Weiße, Trompetenblumen Nur Am Morgen?

Die familie der morgenröschen (ipomoea spp.) ist vor allem für ihre blau- oder violettblühenden reben bekannt. Diese jährlichen bergsteiger öffnen ihre großen, trompetenförmigen blüten an sonnigen morgen und schließen dann in der dämmerung. Wenn sie diese faszinierenden pflanzen lieben, aber einen ganz weißen garten haben, werden sie froh sein, dass weißer morgen...

Was Produziert Große, Weiße, Trompetenblumen Nur Am Morgen?


In Diesem Artikel:

Morgenromane produzieren große Blumen, die jede Nacht den Laden schließen.

Morgenromane produzieren große Blumen, die jede Nacht den Laden schließen.

Die Familie der Morgenröschen (Ipomoea spp.) Ist vor allem für ihre blau- oder violettblühenden Reben bekannt. Diese jährlichen Bergsteiger öffnen ihre großen, trompetenförmigen Blüten an sonnigen Morgen und schließen dann in der Dämmerung. Wenn Sie diese faszinierenden Pflanzen lieben, aber einen ganz weißen Garten haben, werden Sie froh sein zu wissen, dass weiße Morning Glories verfügbar sind. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie Morning Glory Reben pflanzen, da deren Samen gefährlich sein können, wenn sie von Kindern oder Haustieren aufgenommen werden.

Morning Glory Gruppe

Die Morning Glory Gruppe stammt aus der Gattung Ipomoea und umfasst die Familien Ipomoea purpurea, Ipomoea nil und Ipomoea tricolor - alle gemeinhin als Morgenröschen bekannt. Die Morning Glory-Arten innerhalb der Gattung haben herzförmige Blätter und trompetenförmige Blüten, die sich morgens öffnen und bei Dämmerung schließen. Als Gruppe wächst der Morgenröschen schnell einjährige, die mindestens 10 Fuß hoch sind und genügend Verbreitung haben, um einen schnell aufgebauten Sichtschutz zu schaffen, wenn sie in der Nähe eines Gitters oder Zauns ausgesät werden.

Weiße Sorten

"Pearly Gates" (Ipomoea tricolor "Pearly Gates") ist eine rein weiße Morning Glory Sorte. Seine Blüten können so groß wie 6 Zoll sein, und sie bilden die vertraute Trompetenform, die Morgenröschenreben gemein sind. Der Weinstock selbst wird ungefähr 10 Fuß hoch. Die Sorte "Milky Way" (Ipomoea "Milky Way") ist weiß mit fünf schmalen lila-burgunderroten Streifen auf jeder großen Blüte - eine für jedes Blütenblatt. Die trompetenförmigen Blüten wachsen an Reben, die etwa 15 Fuß hoch sind.

Rebe Pflege

Sobald der Boden im späten Frühling wärmt, wachsen "Pearly Gate" oder "Milky Way" Samen oder Setzlinge in der Nähe einer Stützstruktur wie einem Briefkasten, einem kräftigen Baum oder Strauch, Zaun oder Spalier. Die Reben wachsen in mediterranen Klimazonen üppiger, wodurch die Stärke ihrer Stützstruktur in diesen Regionen wichtiger wird. Sonnige, von starkem Wind geschützte Stellen sind die besten Standorte für die Reben, die vom Frühsommer bis zum Herbst Blüten von Tag zu Tag liefern. Boden, der mit einer 2-Zoll-Schicht Kompost angereichert wurde, ist auch ideal.

Über Mondblumen

Manche Leute verwechseln Mondblumen (Ipomoea alba) mit weißen Morning Glory Kultivaren. Der Fehler ist ein natürlicher, da weiße Morning Glory Reben und Moonflower Reben Teil der Gattung Ipomoea sind und alle große, weiße, trompetenförmige Blüten haben, die bei Tagesanbruch geöffnet sind. Wo sie sich unterscheiden, ist, dass ein frühmorgendlicher Blick auf Mondblumenblüten bedeutet, dass die Blumen der Rebe kurz vor dem Ende ihrer Abenddämmerung stehen - während, wenn Sie sehen, dass Morgenröte in den frühen Morgenstunden blüht, haben sie gerade erst begonnen von morgens bis abends.


Video-Guide: Die 11 Gefährlichsten Drogen der Welt!.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen