Menü

Garten

Welche Vorsichtsmaßnahmen Sollte Ein Gärtner Bei Der Verwendung Von Chemischen Düngemitteln Ergreifen?

Chemische düngemittel stimulieren das pflanzenwachstum für üppige, starke gärten und rasen, aber die chemikalien stellen eine gefahr für die menschliche gesundheit und die umweltsicherheit dar. Selbst der kleine gebrauch eines hausgärtners erfordert aufmerksamkeit in bezug auf die art und weise, wie düngemittel gelagert und angewendet werden. Lernen, wie man chemischen dünger sicher verwendet, reduziert...

Welche Vorsichtsmaßnahmen Sollte Ein Gärtner Bei Der Verwendung Von Chemischen Düngemitteln Ergreifen?


In Diesem Artikel:

Düngen nur bei Bedarf reduziert übermäßige Chemikalien in der Umwelt.

Düngen nur bei Bedarf reduziert übermäßige Chemikalien in der Umwelt.

Chemische Düngemittel stimulieren das Pflanzenwachstum für üppige, starke Gärten und Rasen, aber die Chemikalien stellen eine Gefahr für die menschliche Gesundheit und die Umweltsicherheit dar. Selbst der kleine Gebrauch eines Hausgärtners erfordert Aufmerksamkeit in Bezug auf die Art und Weise, wie Düngemittel gelagert und angewendet werden. Der sichere Umgang mit chemischen Düngemitteln reduziert die Risiken für unmittelbare Schäden und langfristige Schäden.

Bewahren Sie Chemikalien ordnungsgemäß auf

Die ursprüngliche Düngerverpackung ist der sicherste Aufbewahrungsbehälter für alle übrig gebliebenen Chemikalien, die Sie speichern möchten. Durch das Aufbewahren der Verpackung wird sichergestellt, dass der Dünger für ein anderes Produkt nicht verwechselt wird und dass die Anweisungen mit den Chemikalien eingehalten werden. Alle Rasen- und Gartenchemikalien einschließlich Dünger sollten in einer Garage, einem Schuppen oder einem anderen Bereich außerhalb des Hauptteils Ihres Hauses gelagert werden, um den Kontakt zu vermeiden. Extreme Temperaturen können die Chemikalien schädigen. Extreme Hitze kann flüssige Chemikalien in ein Gas verwandeln. Wählen Sie einen Ort, der den Dünger von Witterungseinflüssen fernhält, einschließlich extremer Temperaturen.

Folgen Sie den Anweisungen für das Paket

Selbst wenn Sie wissen, wie man Dünger aufträgt, ist das Lesen der Verpackung eine einfache Vorsichtsmaßnahme, die Personen- oder Umweltschäden verhindern kann. Auf der Verpackung erfahren Sie, wie, wann und wo die Chemikalie aufgetragen wird, um sicherzustellen, dass der Dünger Ihren Bedürfnissen entspricht. Die Anweisungen beschreiben notwendige Vorsichtsmaßnahmen für Lagerung und Anwendung. Befolgen Sie bei jeder Verwendung des Düngers alle Informationen auf der Verpackung.

Vorsichtig anwenden

Ideale Anwendungsbedingungen sind an Tagen mit mildem Wetter, wenn die Temperaturen nicht hoch sind. Tragen Sie Dünger an einem nicht windigen Tag auf, da eine starke Brise die Chemikalien in andere Bereiche bläst und die Anwendung ungleichmäßig macht. Die Düngeranwendung sollte sich auf die Pflanzflächen selbst konzentrieren, wobei Bereiche wie Bürgersteige und Zufahrten vermieden werden sollten, wo die Chemikalien in der Nähe von Wasserstraßen abwaschen und kontaminieren. Ein Fallstreuer ermöglicht mehr Kontrolle als ein Rotationsstreuer, der den Dünger eher auf Gehwegen oder anderen nahe gelegenen Gebieten verstreut. Eine leichte Bewässerung nach dem Düngen zwingt den Dünger aus den Blättern in den Boden, ohne ihn vollständig wegzuspülen.

Vermeiden Sie Überbeanspruchung

Übermäßiger Dünger schädigt oft Pflanzen, anstatt sie besser wachsen zu lassen. Der zusätzliche Dünger kann auch in den Boden eindringen oder weggespült werden, was zu einem größeren Verschmutzungspotential führt. Der Düngerbedarf variiert je nach Pflanzentyp und Art. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie oft Sie Ihre Rasen- oder Gartenpflanzen düngen sollten, wenden Sie sich an eine örtliche Kinderkrippe oder ein Beratungsbüro. Ein Langzeitdünger dehnt die Freisetzung der Chemikalien für länger anhaltende Effekte ohne häufige Anwendungen aus.


Video-Guide: .

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen