Men√ľ

Garten

Welche Pflanzen Oder Blumen Wachsen Das Ganze Jahr Lang Und Sterben Nicht?

Die einj√§hrigen blumen verleihen den g√§rten und h√∂fen eine erfrischende farbenpracht. Leider sind sie kurzlebig und k√∂nnen ein gef√ľhl der entt√§uschung hinterlassen, wenn sie verblassen und es kann teuer sein, jedes jahr neu zu bepflanzen. Viele g√§rtner bevorzugen es, mit pflanzen zu arbeiten, die mehrere jahre leben, im schlimmsten fall die wintermonate √ľberleben und...

Welche Pflanzen Oder Blumen Wachsen Das Ganze Jahr Lang Und Sterben Nicht?


In Diesem Artikel:

Viele Pflanzen, wie Astern, können das ganze Jahr gedeihen.

Viele Pflanzen, wie Astern, können das ganze Jahr gedeihen.

Die einj√§hrigen Blumen verleihen den G√§rten und H√∂fen eine erfrischende Farbenpracht. Leider sind sie kurzlebig und k√∂nnen ein Gef√ľhl der Entt√§uschung hinterlassen, wenn sie verblassen und es kann teuer sein, jedes Jahr neu zu bepflanzen. Viele G√§rtner bevorzugen es, mit Pflanzen zu arbeiten, die mehrere Jahre leben, die schlimmsten Wintermonate √ľberleben und bestenfalls Winterinteresse schaffen. Gl√ľcklicherweise haben G√§rtner in den Pflanzenh√§rtezonen 8 und 9 des US-Landwirtschaftsministeriums eine gro√üe Vielfalt an langlebigen Pflanzen zur Auswahl.

Stauden

Es ist ein allgemeines Missverst√§ndnis zu denken, dass Stauden √ľber den Winter sterben. Obwohl viele tot erscheinen, sind sie tats√§chlich nur im Winterschlaf; Ihre Wurzeln sind hart im Boden und bereiten sich auf neues Wachstum im Fr√ľhling vor. Es gibt eine gro√üe Auswahl an Stauden zur Auswahl, darunter peruanische Efeu (Alstroemeria), Katzenminze (Nepeta faassenii), Coreopsis (Coreopsis spp.), Vergissmeinnicht (Myosotis sylvatica), Guara (Guara lindheimeri) und Korallenglocken ( Heuchera spp.). G√§rtner, die den Garten so lange wie m√∂glich gr√ľn und gr√ľn halten m√∂chten, k√∂nnen lange bl√ľhende Stauden wie den russischen Salbei (Perovskia "Blue Fichte"), Rudbeckia (Rudbeckia spp.), Bartzunge (Pesnstemon), Fernblatt pflanzen blutende Herzen (Dicentra) und Nieswurz (Helleborus). Es ist jedoch anzumerken, dass Nieswurz f√ľr Menschen, Katzen, Hunde und Pferde giftig ist.

Evergreens

Bei der Suche nach einer Pflanze, die das ganze Jahr √ľber √ľppig bleibt, sind immergr√ľne Pflanzen oft die erste Pflanzenart, die einem einf√§llt. Es gibt eine gro√üe Vielfalt an immergr√ľnen B√§umen und Str√§uchern jenseits von Pinus-Arten (Pinus spp.). Viele Akazienarten (Acacia spp.) Sind immergr√ľn wie der langsam wachsende Maytenbaum (Maytenus boaria). Die Saratoga-Bucht ("Laurus nobilis" Saratgoa ") und die s√ľ√üe Olive (Osmanthus fragrans) sind beide immergr√ľn und ben√∂tigen nur wenig Wasser, wenn sie einmal hergestellt wurden. G√§rtner, die nach einem harten, immergr√ľnen Strauch suchen, der Wind, schlechten Boden und Hitze vertragen kann, sollten den Hopfenstrauch (Dodonaea viscosa) zu ihrer Landschaft hinzuf√ľgen. Wer auf der Suche nach einem gro√üen Immergr√ľn ist, sollte die kalifornische K√ľste als lebende Eiche (Quercus agrifolia) betrachten, w√§hrend diejenigen, die nach einem kleineren Immergr√ľn suchen, Winterheide (Erica carnea) bevorzugen.

Ganzjährige Blumen

Nicht alle immergr√ľnen Pflanzen bl√ľhen und viele, die nur zu bestimmten Zeiten des Jahres bl√ľhen. Obwohl es wenige Pflanzen gibt, die wirklich das ganze Jahr √ľber bl√ľhen, gibt es einige, die Blumen liebende G√§rtner pflanzen k√∂nnen. Der Chinesische Hibiskus (Hibsicus rosa-sinensis) bl√ľht in einer Vielzahl von leuchtenden Farben und wird das ganze Jahr √ľber bl√ľhen. Diese Pflanze kann jedoch in einigen der k√§lteren Mikroklimas der Winterh√§rte Zone 8 k√§mpfen. Astern (Aster frikartii) werden von Mai bis Oktober bl√ľhen, wenn sie in Ruhe gelassen werden, k√∂nnen aber das ganze Jahr √ľber dazu angeregt werden, Lavendelbl√ľten zu produzieren, wenn verbrauchte Bl√ľten regelm√§√üig entfernt werden. S√ľ√ües Alyssum (Lobularia maritim) kann auch dazu gebracht werden, das ganze Jahr √ľber mit Totenk√∂pfen zu bl√ľhen, ebenso wie Sternhaufen (Pentas lanceolata).

Behälter

Containerpflanzen k√∂nnen bei kaltem Wetter in geschlossenen R√§umen genossen werden und auf Wunsch im Fr√ľhjahr wieder nach drau√üen gezogen werden. Einige Pflanzen, die gew√∂hnlich als Einj√§hrige angebaut werden, sind tats√§chlich zarte Stauden und √ľberleben den Winter, wenn sie drinnen gebracht werden. Einige Beispiele umfassen Geranien (Geranie), Petunien (Petunia hybrida) und Coleus (Coleus hybridus). Einige Fr√ľchte wie Ananas comosus und Zwerg-Zitrusb√§ume (Rutaceae spp.) Gedeihen gut in Containern, wo sie leicht zum Schutz vor Winterfr√∂sten drinnen transportiert werden k√∂nnen und ganzj√§hrig gedeihen. Tropische Pflanzen wie Plumeria (Plumeria spp.) Und bl√ľhender Ahorn (Abutilon) kommen gut in Containern vor, da sie vor Wintertemperaturen und Frost gesch√ľtzt werden k√∂nnen, die sie sch√§digen k√∂nnten, wenn sie in den Boden gepflanzt werden. Adams-Nadel (Yucca filamentosa) und Fetthenne (Sedum spp.) Sind auch gut in Containern.


Video-Guide: Der richtige Anbau von Schlangengurken.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen