MenĂŒ

Garten

Welcher Orangenbaum Braucht KreuzbestÀubung?

OrangenbĂ€ume setzen frĂŒchte durch sexuelle oder asexuelle mittel. Die anatomie der orangenblĂŒten zeigt sowohl mĂ€nnliche als auch weibliche teile, so dass orangenbĂ€ume selbstfruchtbar sind und durch den sexuellen prozess der befruchtung und befruchtung frĂŒchte bilden können. Fruchtansatz durch bestĂ€ubung und befruchtung enthĂ€lt samen. Sicher


Welcher Orangenbaum Braucht KreuzbestÀubung?


In Diesem Artikel:

OrangenblĂŒten produzieren wenig Pollen.

OrangenblĂŒten produzieren wenig Pollen.

OrangenbĂ€ume setzen FrĂŒchte durch sexuelle oder asexuelle Mittel. Die Anatomie der OrangenblĂŒten zeigt sowohl mĂ€nnliche als auch weibliche Teile, so dass OrangenbĂ€ume selbstfruchtbar sind und durch den sexuellen Prozess der Befruchtung und Befruchtung FrĂŒchte bilden können. Fruchtansatz durch BestĂ€ubung und Befruchtung enthĂ€lt Samen. Bestimmte Orangen setzen Frucht durch einen asexuellen Prozess namens Parthenocarpie oder jungfrĂ€uliche Frucht. Der Prozess der Parthenokarpie setzt kernlose FrĂŒchte. WĂ€hrend alle OrangenbĂ€ume FrĂŒchte solo bilden, bilden parthenokarpische Orangen eine stĂ€rkere Ernte, wenn die BestĂ€ubung durch einen anderen Baum erfolgt.

Sweet Orange Sorten

Subtropische, sĂŒĂŸe Orangen wachsen in den PflanzenhĂ€rtezonen 9 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums. An kĂ€lteren Standorten können zwergwĂŒchsige, in Containern gewachsene BĂ€ume erfolgreich wachsen und FrĂŒchte produzieren, wenn sie Winterschutz erhalten. Selbstbefruchtende Orangenbaumsorten, wie Valencias und Arizona Sweets, sowie parthenokarpische Navel-Orangen können in Containern angebaut werden. Valencias und Arizona Sweets produzieren FrĂŒchte durch SelbstbestĂ€ubung und Befruchtung. Obwohl eine FremdbestĂ€ubung fĂŒr den Fruchtansatz nicht erforderlich ist, kann die FremdbestĂ€ubung die FruchtgrĂ¶ĂŸe erhöhen. Nabelorangen produzieren kleine Mengen von FrĂŒchten ohne FremdbestĂ€ubung und Befruchtung, aber der Fruchtansatz ist bei der BestĂ€ubung höher, da die BestĂ€ubung eine chemische Reaktion hervorruft, die Fruchtansatz ohne Befruchtung hervorruft.

AmbersĂŒĂŸ Orange

"Ambersweet" ist eine Kreuzung aus Tangelo-Mandarine und einer sĂŒĂŸen Orange, die normalerweise zum Entsaften verwendet wird. Eine der am meisten kalt-hardy Orangen, "Ambersweet" wĂ€chst in USDA PflanzenhĂ€rtezonen 8 bis 10. Wenn "Ambersweet" in der NĂ€he von anderen BĂ€umen der gleichen Sorte ist, ist die Frucht fast kernlos. Wenn jedoch eine andere Orangenbaumart in unmittelbarer NĂ€he ist, produzieren "Ambersweet" OrangenbĂ€ume aufgrund des Einflusses der FremdbestĂ€ubung schĂ€bige FrĂŒchte, so die IFAS Extension der University of Florida.

Mandarine-Orange-Hybriden

Mandarine-Orange-Hybriden wachsen in USDA-Klimazonen 8 bis 11, wo sie kleine BĂ€ume produzieren, die fĂŒr Terrassenpflanzen oder VorgartenbĂ€ume geeignet sind. "Clementine" Mandarinen sind sĂŒĂŸe und saftige Mandarinen aus der FrĂŒhsaison, die im November reifen. FĂŒr einen guten Fruchtansatz ist eine FremdbestĂ€ubung mit "Dancy" erforderlich. "Fairchild" ist eine Kreuzung zwischen "Clementine" und "Orlando" Tangelo. "Fairchild" ist von November bis Winter reif und trĂ€gt mittelgroße FrĂŒchte und erfordert KreuzbestĂ€ubung mit einer kompatiblen Sorte wie "Temple", "Clementine", "Kinnow" oder "Orlando".

Tangelo-Hybriden

Tangelo-Hybriden sind eine Kreuzung zwischen Grapefruit und Mandarinen. Hardy in den PflanzenhĂ€rtezonen 9 bis 11 der USDA können Tangelos als KĂŒbelpflanzen an kĂ€lteren Standorten wachsen. Die Tangelo-Sorten "Minneola" und "Orlando", die schwach parthenokarpisch sind, benötigen eine BestĂ€ubung durch die Bienen fĂŒr einen guten Fruchtansatz. Geeignete KreuzbestĂ€uber fĂŒr diese Tangelo-Sorten sind "Temple", "Dancy" und "Kinnow". "Clementine", auch "Algerier" genannt, kann "Minneola" bestĂ€uben.


Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen