MenĂŒ

Garten

Wie Eine Mungobohnenpflanze Aussieht

Die mungobohnen-pflanze (vigna radiata) ist ein naher verwandter von erbsen und wird fĂŒr sprossen und getrocknete bohnen fĂŒr den menschlichen verzehr angebaut. Mungbohnenteile werden auch als viehfutter angebaut. Mungbohnen Ă€hneln anderen bohnenarten und werden oft als goldenes gram, grĂŒnes graham und chop suey bezeichnet.

Wie Eine Mungobohnenpflanze Aussieht


In Diesem Artikel:

Die Mungobohnen-Pflanze (Vigna radiata) ist ein naher Verwandter von Erbsen und wird fĂŒr Sprossen und getrocknete Bohnen fĂŒr den menschlichen Verzehr angebaut. Mungbohnenteile werden auch als Viehfutter angebaut. Mungobohnen Ă€hneln im Aussehen anderen Bohnenarten und werden oft als Golden Gram, Green Graham und Chop Suey Bohnen bezeichnet.

Mung-Bean-Pflanzen-Aussehen

Mungobohnenpflanzen Ă€hneln anderen Arten von Gartenbohnen. Die Pflanzenhöhe kann je nach Sorte zwischen 1 und 5 Fuß groß sein. Die Pflanzen wachsen 3 bis 4 Zoll lange HĂŒlsen und jeder hĂ€lt 10 bis 15 Samen. Eine typische Mungobohnen-Pflanze produziert 30 bis 40 Schoten pro Pflanze mit mehreren Schoten, die an jeder Blattachse wachsen. Wenn die FrĂŒchte reifen, werden sie dunkelbraun bis schwarz. Mungobohnen bilden in Gruppen von 12 bis 15 blass gelbe BlĂŒten nahe der Spitze der Pflanze.

Wachstumsgewohnheit

Mungbohnen können abhĂ€ngig von der Sorte aufrecht wachsen oder wachsen. Diese stark verzweigten Pflanzen sind warme Jahreszeit EinjĂ€hrigen der Familie der HĂŒlsenfrĂŒchte mit drei BlĂ€ttern Ă€hnlich wie andere Arten von HĂŒlsenfrĂŒchten. Pflanzen sind selbstbestĂ€ubend, daher sind sie nicht auf Wind oder Insekten angewiesen. Die reifen Samen sind rund oder lĂ€nglich und variieren in der Farbe von gelb bis braun und grĂŒn oder schwarz meliert, je nach Sorte.

Mungobohnen-Wachstumsanforderungen

Mungbohnen erfordern Ă€hnliche Wachstumsbedingungen wie Sojabohnen. Die Pflanzen gedeihen in gut durchlĂ€ssigen sandigen Lehm mit einem pH-Wert zwischen 5,8 und 7,2. Mungbohnen brauchen einen sonnigen Standort, da die Pflanzen tagelang empfindlich sind; kurze Tage beschleunigen die BlĂŒte und lange Tage verzögern die BlĂŒtenproduktion. Die Bohnen sind im Allgemeinen nach 90 bis 120 Tagen frostfreien Bedingungen zur Ernte bereit. Mungobohnen werden geerntet, indem die gesamte Pflanze hochgezogen und zum Trocknen aufgehĂ€ngt wird.

Mung Bean verwendet

Mungbohnen werden sowohl in verarbeiteter als auch in ganzer Form in einer Vielzahl von Lebensmitteln verwendet. Die ganzen Samen werden verwendet, um Sprossen fĂŒr Salate und andere Gerichte sowie Bohnen fĂŒr Suppen zu produzieren. Verarbeitete Formen von Mungobohnen werden als Bohnenaroma fĂŒr Suppengrundlagen und Bohnenmehl verwendet. Ganze Mungbohnensamen sind teuer und nicht kosteneffektiv zur Verwendung als Viehfutter; Nach der Verarbeitung und Reinigung der Bohnen werden jedoch ĂŒbrig gebliebene Materialien, wie z. B. gerissene Samen und BrĂŒche, zur FĂŒtterung von Vieh verwendet.


Video-Guide: Sprossen und Keimlinge keimen lassen (Anleitung) [VEGAN].

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen