Menü

Garten

In Welchen Monaten Sind Papaya-Bäume Reif Für Die Ernte?

Papaya (carica papaya) kann als ein obstbaum betrachtet werden, der schnell lebt und hart stirbt. Diese schnell wachsenden bäume werden im ersten pflanzjahr früchte produzieren, wenn sie die richtigen bedingungen haben. Mehrere stunden unter dem gefrierpunkt können jedoch eine ungeschützte pflanze töten. Da papaya-pflanzen so empfindlich auf die...

In Welchen Monaten Sind Papaya-Bäume Reif Für Die Ernte?


In Diesem Artikel:

Etablierte Bäume tragen das ganze Jahr über Papaya Früchte.

Etablierte Bäume tragen das ganze Jahr über Papaya Früchte.

Papaya (Carica Papaya) kann als ein Obstbaum betrachtet werden, der schnell lebt und hart stirbt. Diese schnell wachsenden Bäume werden im ersten Pflanzjahr Früchte produzieren, wenn sie die richtigen Bedingungen haben. Mehrere Stunden unter dem Gefrierpunkt können jedoch eine ungeschützte Pflanze töten. Da Papaya-Pflanzen so empfindlich gegen Kälte sind, sollten sie in den Pflanzenhärtezonen 10 bis 12 des US-Landwirtschaftsministeriums gezogen werden. Diese warmen Bereiche können Papayablumen und Früchte auf der Pflanze das ganze Jahr über nach der Etablierung sehen.

Monate nach dem Pflanzen

Nachdem eine kleine Pflanze in den Boden gepflanzt wurde, kann es acht bis zehn Monate dauern, bis die Früchte erntebereit sind. Das Klima spielt eine Rolle in der Anzahl der Monate, in denen eine Papaya wachsen und reife Früchte tragen muss. In heißen Regionen kann es nach der Pflanzung der Samen nur noch sechs bis neun Monate bis zur Ernte dauern, aber gemäßigtere Gebiete brauchen neun bis elf Monate, um Früchte zu produzieren, wenn sie aus Samen gezogen werden. Wenn es später im Jahr gepflanzt wird, verlangsamt das kühlere Wetter im Herbst und Winter das Wachstum und erhöht die Anzahl der Monate, die die Pflanze benötigt, bevor sie Früchte für die Ernte produzieren.

Bloom zur Erntezeit

Sobald Sie die Blüten am Baum sehen, warten Sie noch fünf bis acht Monate, bevor Sie die Früchte ernten. Diese Zeit hängt von den Temperaturen und dem Zustand ab, in dem Sie die Früchte ernten.

Blühende Monate

Papayabäume blühen das ganze Jahr lang. Nach dem ersten Jahr sollte es eine konstante Versorgung mit Früchten und Blumen am Baum geben. Die Art der Blüten an einem Baum bestimmt, ob Sie nach einigen Monaten Früchte sehen werden. Wenn der Baum nur männliche Blüten hat, wird er keine Früchte hervorbringen. Bäume, die entweder nur weibliche Blüten oder Blüten mit beiden Merkmalen tragen, tragen bei richtiger Bestäubung Früchte. Männliche Blüten hängen an langen Stielen, und weibliche Blüten haben kurze Stiele und eine Ausbuchtung an der Basis für den Fruchtknoten. Perfekte Blumen werden auf kurzen Stielen wie weiblichen Blumen sein und das Staubgefäss haben, das für männliche Blumen charakteristisch ist.

Reife Eigenschaften

Da es immer Früchte in verschiedenen Stadien des Wachstums auf dem Baum gibt, wird die Identifizierung der reifen helfen, zu bestimmen, wann sie zu pflücken sind. Die Farbe der Frucht ist der größte Indikator für die Reife. Wähle Früchte mit einem halben bis drei Viertel des Rindengelbs. Grüne Früchte sind nicht reif und versüssen nach der Ernte nicht. Abhängig von den Wachstumsbedingungen können Sie jedes Jahr 30 bis 150 Früchte von Ihrem Papaya-Baum bekommen.


Video-Guide: Reife papaya ernten vom Baum nicht mal ein Jährig in Permakultur J 017.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen