MenĂŒ

Garten

Welche Art Von Strukturellem Schaden Können Baumwurzeln Verursachen?

BĂ€ume werden in der umwelt wegen ihrer fĂ€higkeit, schatten, windschutz, wasserfiltration und schönheit der landschaft zu bieten, geschĂ€tzt. So wunderbar bĂ€ume auch sind, die oft gravierenden schĂ€den, die manchmal durch ihre wurzeln verursacht werden, sind nicht so wunderbar und können tausende von dollar an reparaturkosten fĂŒr gebĂ€ude, fundamente,... Bedeuten.

Welche Art Von Strukturellem Schaden Können Baumwurzeln Verursachen?


In Diesem Artikel:

Baumwurzeln wachsen langsam, können aber am Boden zu starken SchĂ€den fĂŒhren.

Baumwurzeln wachsen langsam, können aber am Boden zu starken SchĂ€den fĂŒhren.

BĂ€ume werden in der Umwelt wegen ihrer FĂ€higkeit, Schatten, Windschutz, Wasserfiltration und Schönheit der Landschaft zu bieten, geschĂ€tzt. So wundervoll die BĂ€ume auch sind, die oft schwerwiegenden SchĂ€den, die manchmal durch ihre Wurzeln verursacht werden, sind nicht so wundervoll und können Tausende von Dollars an Reparaturkosten fĂŒr GebĂ€ude, Fundamente, Hinterhöfe, Pflaster- und SanitĂ€rsysteme bedeuten. Schlechte Planung ist oft der TĂ€ter, ebenso wie die Wahl des falschen Baumtyps, der an einer bestimmten Stelle gepflanzt werden soll.

SchÀden an GebÀuden und Stiftungen

Trotz der Tatsache, dass Baumwurzeln sehr langsam wachsen, ĂŒben sie enormen Druck auf alles aus, was sie durch oder in der NĂ€he wachsen. WĂ€hrend sie sich auf ihrer ewigen Suche nach Wasser und NĂ€hrstoffen durch den Boden bewegen, verdrĂ€ngen sie den Boden um sie herum. Lehmböden verdichten sich fester, wĂ€hrend lockerer, trockener Boden in trockenen Klimazonen sich verschiebt und bei der UnterstĂŒtzung einer strukturellen Belastung ineffizient wird. WĂ€hrend die Wurzeln selbst nicht in der Lage sind, direkte SchĂ€den an GebĂ€uden und Fundamenten zu verursachen, kann eine zunehmend grĂ¶ĂŸere BodenverdrĂ€ngung die IntegritĂ€t des Bodens, auf dem das GebĂ€ude sitzt, sowie seine tragende Struktur beeintrĂ€chtigen. Wenn sich Boden bewegt, bewegt sich auch alles, was darauf sitzt. Ältere Baumaterialien, die sich im Laufe der Zeit verschlechtert haben, können ansteigen oder sich absetzen, wenn sich der durch ausgedehnte Baumwurzelsysteme verdrĂ€ngte Boden bewegt, und die Strukturen können Risse entwickeln, in die kleinere Baumwurzeln eindringen können.

KlempnerschÀden

Mit Ausnahme von GartenhĂ€usern und BaumhĂ€usern haben die meisten GebĂ€ude, die fĂŒr den Gebrauch durch Menschen oder fĂŒr Wohnzwecke bestimmt sind, eine Art EntwĂ€sserungssystem, das Wasser und Abwasser entsorgt. Ein solches System ist durch sein Design ein starker Lockstoff fĂŒr Baumwurzeln, besonders in Gebieten, in denen wenig jĂ€hrlicher Regen fĂ€llt. Einige Baumarten wie Weiden, Ahorn und Espen sind besonders invasiv, da sich ihre Wurzelsysteme so weit entwickeln können, wie sie auf der Suche nach Wasser sind. Standard-Drainage-Feld-Rohre sind perforiert, um die Bewegung von Abwasser von den Innenrohrleitungen des GebĂ€udes zum Boden zu ermöglichen. Wurzeln können leicht in diese Löcher hineinwachsen und können in schweren FĂ€llen die Rohre bis zu dem Punkt vollstĂ€ndig blockieren, an dem sie sich manchmal teilen und nicht lĂ€nger funktionsfĂ€hig sind. Alte Tonpfeifen, deren Verbindungen sich im Laufe der Zeit verschlechtert haben, sind auch anfĂ€llig fĂŒr das Eindringen von nahe gelegenen Wurzeln und reißen unter dem Druck, den sie ausĂŒben.

Landschaftsschaden

WĂ€hrend BĂ€ume eine sinnvolle ErgĂ€nzung der Landschaft darstellen, können ihre Wurzeln Bereiche fĂŒr andere Pflanzen ĂŒbernehmen und aufwendige und teure Pflanzungen ruinieren. Wenn einige Baumarten altern, werden Wurzeln durch die OberflĂ€che des Bodens sichtbar, ein Prozess, der durch Wind und Erosion unterstĂŒtzt wird. BĂ€ume, die eng zusammenwachsen, werden manchmal gezwungen, um begrenztes Wasser und NĂ€hrstoffe zu konkurrieren, und die Gartenarbeit ist begrenzt in den RĂ€umen um und zwischen ihnen aufgrund der ineinander verschlungenen Wurzeln, die knapp unter der OberflĂ€che des Bodens wachsen. Wenn der Asphalt zu dĂŒnn ĂŒber einem Bereich in der NĂ€he von oder zwischen BĂ€umen liegt, kann er sich verbiegen, ausbeulen und schließlich brechen. WĂ€hrend Baumwurzeln normalerweise keinen festen Beton durchdringen, können Gehwege und andere gepflasterte Bereiche aufgrund der Bodenbewegung, die die Wurzeln erzeugen, verbiegen.

Überlegungen

Vorbeugung ist der SchlĂŒssel zur Vermeidung teurer BaumwurzelschĂ€den. Dazu gehört, dass nur die Arten von BĂ€umen und StrĂ€uchern ausgewĂ€hlt werden, die fĂŒr strukturelle Systeme jeglicher Art die geringste Bedrohung darstellen. Es gibt zwar keine Garantie, dass die Wurzeln eines Baumes eines Tages nicht unter einem Fundament oder in ein Auslaugungsbett gelangen, aber das Pflanzen von BĂ€umen, die mindestens 50 Fuß von allen Strukturen oder Systemen entfernt sind, ist ein guter Anfang. FĂŒr etablierte Anpflanzungen, die Probleme verursachen, ist manchmal die einzige Lösung, den Baum abzuschneiden und so viel wie möglich von dem Wurzelsystem zu entfernen, bevor irgendwelche Reparaturen an beschĂ€digten Strukturen durchgefĂŒhrt werden. Wie von der Internationalen Vereinigung der zertifizierten Inneninspektoren festgestellt, gibt es fĂŒr HauseigentĂŒmer keine zuverlĂ€ssige Möglichkeit, genau vorherzusagen, wie weit die Wurzeln eines Baumes auf der Suche nach Wasser wachsen werden.


Video-Guide: GebÀrdensprachvideo: Generaldebatte zum Kanzleretat.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen