MenĂŒ

Garten

Welche Art Von Boden Brauchen NĂŒsse?

Die art von boden nussbĂ€umen erfordert abhĂ€ngig von jeder art von nussbaum. FĂŒr ein optimales wachstum und ertrag mĂŒssen sie einen nussbaum an einem standort mit der richtigen bodenart und der entsprechenden bodenfeuchte und ph-wert pflanzen. Sie mĂŒssen auch dĂŒnger und bewĂ€sserung auf die art von baum, den sie wĂ€hlen, anpassen. Ein gesunder baum bietet typischerweise...

Welche Art Von Boden Brauchen NĂŒsse?


In Diesem Artikel:

Um Mandeln zu Hause zu ernten, warten Sie, bis sie zu Boden fallen.

Um Mandeln zu Hause zu ernten, warten Sie, bis sie zu Boden fallen.

Die Art von Boden NussbĂ€umen erfordert abhĂ€ngig von jeder Art von Nussbaum. FĂŒr ein optimales Wachstum und Ertrag mĂŒssen Sie einen Nussbaum an einem Standort mit der richtigen Bodenart und der entsprechenden Bodenfeuchte und pH-Wert pflanzen. Sie mĂŒssen auch DĂŒnger und BewĂ€sserung auf die Art von Baum, den Sie wĂ€hlen, anpassen. Ein gesunder Baum bietet normalerweise eine FĂŒlle von NĂŒssen. Die NĂŒsse sind in einer Schale eingeschlossen, die Sie sofort nach der Ernte entfernen mĂŒssen, um die NĂŒsse richtig fĂŒr die Lagerung zu trocknen.

MandelbÀume

MandelbĂ€ume (Prunus amygdalus), auch bekannt als sĂŒsse Mandel, gedeihen am besten an Orten mit warmen Sommern in den PflanzenhĂ€rtezonen 7 bis 9. Diese LaubbĂ€ume haben eine niedrige Krone, genießen volle Sonne und sind stark sauer bis stark alkalisch Boden. MandelbĂ€ume gedeihen in tiefen, lehmigen Böden, die schnell Wasser aufnehmen, aber eine gute Drainage haben - dieser Baum vertrĂ€gt keinen feuchten Boden. Wenn MandelbĂ€ume auf sandigem oder flachem Boden wachsen, mĂŒssen sie hĂ€ufiger bewĂ€ssert werden.

Pekannuss-BĂ€ume

PekannussbĂ€ume (Carya illinoensis) tragen nur an Orten ohne lange, heiße Sommer FrĂŒchte, wachsen aber auch in anderen Klimazonen gut. Selbst wenn Sie keine langen, heißen Sommer haben, können Sie die attraktiven, pikant zusammengesetzten BlĂ€tter der Pekannuss, die mĂ€ĂŸigen Schatten bieten, und ihre FĂ€higkeit, in Uferbereichen zu wachsen, nutzen, ohne an der durch die Frucht verursachten Verschmutzung zu leiden. Pecan-BĂ€ume brauchen volle Sonne bis zum Halbschatten und reichlich Wasser, oder der Shuck spaltet, bevor die Frucht fertig ist. Sie gedeihen in feuchten bis feuchten, lehmigen oder sandigen Böden mit einem pH von 6,0 bis 6,5 fĂŒr optimales Wachstum. Dieser Laubbaum vertrĂ€gt jedoch stark sauren bis leicht alkalischen Boden und wĂ€chst in USDA-Klimazonen 5 bis 9.

Nord-Kalifornien Black Walnut Tree

Der nordkalifornische schwarze Walnussbaum (Juglans hindsii), der auch als California Black Walnut oder Northern California Walnuss bekannt ist, vertrĂ€gt Trockenheit, gibt aber einen unangenehmen Geruch ab. Sie wĂ€chst in den Klimazonen 7 bis 9 der USDA. Diese LaubbĂ€ume brauchen gut entwĂ€sserten Boden, der mindestens 5 Fuß tief kultiviert wird, sonst gedeihen sie nicht. Sie bevorzugen einen Standort mit voller Sonne bis Halbschatten mit lehmigen oder sandigen Böden mit einem stark sauren bis leicht alkalischen pH-Wert. Umpflanzte BĂ€ume oder Schösslinge greifen am besten bei einer Bodentemperatur von 75 Grad Fahrenheit an.

PistazienbÀume

PistazienbĂ€ume (Pistacia vera) haben starke, tiefe Wurzelsysteme und sind empfindlich gegenĂŒber salzigen Böden. Sie können diese Laub-NussbĂ€ume in allen Arten von Lehm, lehmigen oder sandigen Böden mit einem leicht alkalischen pH-Wert an einem Standort mit voller Sonne wachsen. Pistazien wachsen jedoch am besten in stark alkalischen Böden mit sandigem Lehm mit einem pH-Wert von 7 bis 8. Der ideale Boden wird jedes Jahr mit Stickstoff gedĂŒngt, Phosphat- und KaliumdĂŒnger alle zwei bis drei Jahre.


Video-Guide: NUSSBISKUIT I Wiener Boden I Basic Rezept fĂŒr eure Torten I Rezept von Nicoles Zuckerwerk.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen