Menü

Zuhause

Welche Art Von Farbe Oder Farbstoff Ist Für Möbelstoff?

Um ihre polstermöbel kostengünstig aufzuwerten, können sie den stoff färben oder streichen, um sein aussehen zu verändern. Aber bevor du rausgehst, um die vorräte zu holen, erforsche zuerst, ob der stoff einen farbstoff aufnehmen kann oder ob er stattdessen gestrichen werden muss. Während nur bestimmte arten von stofffasern akzeptieren...

Welche Art Von Farbe Oder Farbstoff Ist Für Möbelstoff?


In Diesem Artikel:

Verwenden Sie für Leder formulierte Farbstoffe, um die Farbe des Leders zu ändern.

Verwenden Sie für Leder formulierte Farbstoffe, um die Farbe des Leders zu ändern.

Um Ihre Polstermöbel kostengünstig aufzuwerten, können Sie den Stoff färben oder streichen, um sein Aussehen zu verändern. Aber bevor du rausgehst, um die Vorräte zu holen, erforsche zuerst, ob der Stoff einen Farbstoff aufnehmen kann oder ob er stattdessen gestrichen werden muss. Während nur bestimmte Arten von Textilfasern Farbe annehmen, können die meisten gestrichen werden, obwohl das Lackieren manchmal dazu führt, dass der Stoff sich steif anfühlt.

Gewebe-Art

Grundsätzlich können nur bestimmte Arten von Stoffen gefärbt werden. Für Baumwoll-, Hanf- oder Pflanzenfaser-Polsterungen benötigen Sie faserreaktive Farbstoffe. Für Seide, Wolle und einige Nylons benötigen Sie Säurefarbstoffe mit Fixiermitteln, die in der Farbe festhalten. Einige Färbeverfahren erfordern die Verwendung von heißem oder kochendem Wasser; Bevor Sie einen Bezugsstoff färben, vergewissern Sie sich, dass der Stoff vorgeschrumpft ist, indem Sie das Pflegeetikett überprüfen. Sie können auch ein Stück Stoff von einem verborgenen Ort schneiden, um einen Färb- und Schrumpfungstest durchzuführen, bevor Sie den Polsterstofffarbstoff auswählen.

Spray und Instant-Farbstoffe

Vermeiden Sie Spray- und Instant-Farbstoffe, da diese Farbstoffe normalerweise keine lange Lebensdauer haben und schnell abnutzen können. Farbstoffe auf Pigmentbasis benötigen ein Bindemittel, um sie in Wasser aufzulösen, wodurch sie für Wandbehänge oder andere dekorative Textilien verwendbar sind. Aber es kann dazu führen, dass sie sich auf der Kleidung von Menschen abnutzen, die auf einer Couch oder einem Stuhl sitzen, der mit ihnen gefärbt ist.

Stofffarben

Stofffarbe ist bei weitem die einfachste Option; Es ist nicht erforderlich, den Stoff zu kochen oder zu dämpfen, damit er die neue Farbe annehmen kann, aber je nach verwendetem Produkt müssen Sie das Material eventuell nach dem Lackieren bügeln. Wählen Sie die Stofffarbe für die Art der Polsterung, die Sie haben, da einige speziell für Vinyl oder spezielle Texturen hergestellt werden. Im Gegensatz zu Farbstoff sitzt Farbe auf der Oberfläche des Stoffes und kann bei Gebrauch abgenutzt werden. Achten Sie auch auf Etiketten, da einige Produkte Chemikalien enthalten, die Sie Ihrer Familie nicht aussetzen möchten.

Fabric Paint-Typen und Techniken

Die Art von Stofffarbe, die Sie kaufen - Acryl-, Textil- oder Latexgewebe - ist in transparenten und opaken Optionen erhältlich, die Sie mit Spray, Pinsel oder Schwamm auftragen können. Wenn Sie feste Stoffe streichen, können Sie mithilfe von Schablonen bestimmte Muster mit einem Pinsel, einem Pinsel mit kurzen, steifen Borsten, bemalen. Eine andere Technik beinhaltet das Streichen des Stoffes und das anschließende Maskieren bestimmter Bereiche des Stoffes mit ausgeschnittenen Mustern. Sie legen dann die Möbel in die Sonne und lassen den Stoff verblassen. Wenn Sie die maskierten Bereiche entfernen, werden sie ein oder zwei Schatten dunkler als die sonnenbeschienenen Bereiche.


Video-Guide: Les Tissus Colbert, Zürich, Stoffe & Möbel.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen