MenĂŒ

Zuhause

Was Ist Falsch Mit Ihrer Toilette, Wenn Sie Wasser In Ihrem Tank Laufen Hören?

Hörwasser, das nach dem fĂŒllen in den toilettenbehĂ€lter lĂ€uft, ist ein symptom fĂŒr ein kostspieliges problem. Es bedeutet, dass wasser aus dem tank leckt, und das erhöht ihre wasserrechnung. Die inneren komponenten eines toilettenbeckens sind weder teuer noch kompliziert zu verstehen. Das problem zu beheben erfordert ein kleines...

Was Ist Falsch Mit Ihrer Toilette, Wenn Sie Wasser In Ihrem Tank Laufen Hören?


In Diesem Artikel:

Ein undichter Tank hört nie auf zu fĂŒllen, was den Wasserverbrauch erhöht.

Ein undichter Tank hört nie auf zu fĂŒllen, was den Wasserverbrauch erhöht.

Hörwasser, das nach dem FĂŒllen in den ToilettenbehĂ€lter lĂ€uft, ist ein Symptom fĂŒr ein kostspieliges Problem. Es bedeutet, dass Wasser aus dem Tank leckt, und das erhöht Ihre Wasserrechnung. Die inneren Komponenten eines Toilettenbeckens sind weder teuer noch kompliziert zu verstehen. Das Problem zu beheben erfordert eine kleine Investition Ihrer Zeit und vielleicht ein neues Teil.

Flapper

Die Klappe ist das große Gummi- oder Weichplastikventil, das am Boden des Tanks sitzt. Wenn die Klappe geschlossen ist, verhindert sie, dass Wasser aus dem Tank in die SchĂŒssel fließt. Wenn Sie die Toilette spĂŒlen, öffnet sich die Klappe und schickt Wasser in die SchĂŒssel. Mit der Zeit hĂ€rtet das Material aus und die Prallplatte verliert ihre FlexibilitĂ€t. Unter harten Wasserbedingungen kann es sich auch mit einem Film von Mineralablagerungen verkrusten. Ersetzen Sie eine gealterte oder beschĂ€digte Klappe durch eine fĂŒr Ihr Toilettenmodell hergestellte Klappe oder setzen Sie ein Universalventil ein. Die meisten Klappen fallen von den Ohren ab, die sie am Überlaufrohr halten.

Kette

ÜberprĂŒfen Sie die Kette, die die Klappe mit dem Griff verbindet, mit dem Sie die Toilette spĂŒlen. Wenn die Kette zu locker ist, kann sie sich verknoten oder verheddern. Wenn es zu wenig Spiel hat, kann die Klappe nicht richtig ĂŒber dem Loch sitzen, das sie schließt. Passen Sie die Kette an, indem Sie den Clip, der sie am Griff hĂ€lt, entfernen und die LĂ€nge erhöhen oder verringern. ÜberprĂŒfen Sie den Sitz, indem Sie die Toilette spĂŒlen und feststellen, ob Wasser an der Klappe vorbeiströmt.

Schweben

Einige Toiletten verwenden einen Schwimmer, um den Wasserstand im Tank festzustellen. Ältere Modelle verwenden typischerweise einen großen kugelförmigen Schwimmer am Ende einer Metallstange. Andere Modelle verwenden einen Schwimmer, der entlang eines mit dem FĂŒllventil verbundenen Rohrs lĂ€uft. Durch das Biegen der Metallstange auf den Former wird eingestellt, wie hoch das Wasser im Tank aufsteigt, bevor das FĂŒllventil abschaltet. DrĂŒcken Sie den Clip, der den letzteren Schwimmer an einer Metallstange fĂŒr die gleiche Art der Einstellung befestigt. Der Wasserstand im Tank sollte etwa einen Zoll unter der Oberkante des Überlaufrohrs liegen.

Ventil fĂŒllen

Die Dichtungen in einem AlterungsfĂŒllventil können brĂŒchig geworden sein, oder das Teil hat sich einfach abgenutzt. Diese Probleme fĂŒhren zu einem FĂŒllventil, durch das Wasser in den Tank rieseln kann. Wenn die Einstellungen der Prallplatte, der Kette und des Schwimmers das Problem nicht lösen, muss ein undichtes FĂŒllventil ausgetauscht werden. Sie mĂŒssen das Wasserabsperrventil schließen und die Wasserzufuhrleitung zur Toilette trennen, um das GerĂ€t zu ersetzen.


Video-Guide: Mathehausaufgaben [subtitled] | Knallerfrauen mit Martina Hill.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen