Men√ľ

Garten

Was Ist Wild Clematis?

Auch bekannt als teufelsnadel oder jungfrau bower, wilde clematis (clematis virginiana), ist eine laubabwerfende rebe oft √ľber z√§une, an h√§ngen, entlang flussufern und entw√§sserungsgr√§ben oder anderen feuchten gebieten im osten der vereinigten staaten zu klettern. Im heimischen garten eignet sich die wilde clematis f√ľr den anbau in...

Was Ist Wild Clematis?


In Diesem Artikel:

Auch bekannt als Teufelsnadel oder Jungfrau Bower, wilde Clematis (Clematis virginiana), ist eine laubabwerfende Rebe oft √ľber Z√§une, an H√§ngen, entlang Flussufern und Entw√§sserungsgr√§ben oder anderen feuchten Gebieten im Osten der Vereinigten Staaten zu klettern. Im Freilandgarten ist wild wachsende Clematis geeignet, um in den Pflanzenh√§rtezonen 4 bis 8 des US-Landwirtschaftsministeriums zu wachsen.

Aussehen

Wilde Clematis, eine schnell wachsende Rebe, die reife H√∂hen von 12 bis 15 Fu√ü erreicht, klettert, indem sie ihre Blattstiele um einen Zaun oder Spalier oder manchmal √ľber andere Str√§ucher in der Landschaft wickelt. Die Pflanze zeigt hellgr√ľne Bl√§tter. Massen von kleinen, reinwei√üen oder cremewei√üen Bl√ľten schm√ľcken die Pflanze im Sp√§tsommer bis Herbst, bald gefolgt von attraktiven, federartigen Federb√ľscheln.

Wachsende Bedingungen

Wilde Clematis-Reben sind nicht wählerisch und wachsen sowohl im vollen Sonnenlicht als auch im vollen Schatten; jedoch kann intensives, helles Licht die Blätter verblassen lassen. In ähnlicher Weise toleriert die Pflanze entweder feuchten oder trockenen Boden vieler Arten, einschließlich Schluff, Sand, Ton oder Lehm. Wilde Clematis hingegen sind am besten in feuchten, reichen, sauren oder neutralen Böden mit einem pH-Wert zwischen 5,0 und 6,8.

Leistungen

Honigbienen werden vom s√ľ√üen Aroma wilder Clematisbl√ľten angezogen. Die Samen halten viele Singv√∂gel wie Finken, Amseln und Spatzen bis in die Wintermonate, und die dichten Reben bieten oft einen sicheren Nistplatz. Zus√§tzlich werden die Pflanzen manchmal von Zugv√∂geln besucht. Stiefm√ľtterchen und andere V√∂gel, die im Sp√§tsommer oder Herbst ihre Nester bauen, nutzen die Fuzzy-Samen.

Pflanzen

Sie k√∂nnen wilde Clematis auf verschiedene Arten vermehren, einschlie√ülich Pflanzen, Samen und Stecklingen. Stellen Sie einen Zaun, Spalier oder eine andere St√ľtze bereit, damit die Rebe hochklettern oder sich √ľber den Boden ausbreiten kann. Sie k√∂nnen wilde Clematis beschneiden, um sie w√§hrend des ganzen Jahres innerhalb ihrer Grenzen zu halten. Wenn man die Pflanze auf ein paar Meter vom Boden abschneidet, wird die Pflanze nicht gesch√§digt und sie wird sogar noch buschiger. Pflanzen Sie wilde Clematis sorgf√§ltig, da diese wilde Pflanze invasive Tendenzen hat und sich leicht ausbreitet, indem sie sich selbst s√§t. Ziehen Sie die S√§mlinge nach Bedarf, um die Pflanze in Schach zu halten.


Video-Guide: Wild Clematis or Old Man's Beard - woodland plant.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen