Menü

Garten

Was Ist Wasserlöslicher Dünger Für Tomatenpflanzen?

Wasserlösliche düngemittel sind formulierungen, die in wasser aufgelöst und während der wachstumsperiode auf pflanzen an der basis oder im blattwerk ausgebracht werden. Sie sind ideal für tomatenpflanzen, die einen geringen stickstoffbedarf haben, da sie schnell wirken und ihren pflanzen die nährstoffe geben, die sie fast sofort benötigen. Wasserlöslich…

Was Ist Wasserlöslicher Dünger Für Tomatenpflanzen?


In Diesem Artikel:

Die Anwendung von wasserlöslichem Dünger sorgt für gesunde und reichlich vorhandene Pflanzen, da sie ein schnelles Wachstum und eine Wurzelbildung fördern.

Die Anwendung von wasserlöslichem Dünger sorgt für gesunde und reichlich vorhandene Pflanzen, da sie ein schnelles Wachstum und eine Wurzelbildung fördern.

Wasserlösliche Düngemittel sind Formulierungen, die in Wasser aufgelöst und während der Wachstumsperiode auf Pflanzen an der Basis oder im Blattwerk ausgebracht werden. Sie sind ideal für Tomatenpflanzen, die einen geringen Stickstoffbedarf haben, da sie schnell wirken und Ihren Pflanzen die Nährstoffe geben, die sie fast sofort benötigen. Wasserlösliche Dünger können auch häufiger als granuläre Dünger angewendet werden.

Auswählen der richtigen Formel

Mit einem Dünger, der reich an Stickstoff ist, erhalten Sie eine üppige, grüne Pflanze, aber nicht viel Frucht. Tomatenpflanzen benötigen einen niedrigen Stickstoff-, hohen Phosphor- und einen mittleren bis hohen Kaliumgehalt. Ein wasserlöslicher Dünger mit Stickstoff, Phosphor, Kalium-Verhältnis von 8-32-16 oder 6-24-24 ist oft ideal. Überprüfen Sie immer das Etikett, wenn Sie einen wasserlöslichen Dünger auswählen. Einige Formeln, die für die Verwendung mit Tomaten vorgesehen sind, enthalten Spuren anderer Elemente, die das Verhältnis leicht ändern können. Vermeiden Sie Düngemittel mit Harnstoff oder Ammoniumnitrat zur Tomaten-Düngung.

Anwendung

Eine Basisanwendung von wasserlöslichem Dünger versorgt Ihre Tomatenpflanze mit Wasser. Befolgen Sie die Mischanleitung auf dem Düngemittel-Etikett und tragen Sie sie dann mit einer Gießkanne auf den Boden der Pflanze auf. Die Nährstoffe werden mit dem Wasser freigesetzt. Eine Blattanwendung kann auch verwendet werden, wenn Ihre Tomate Spurenelemente wie Eisen sofort benötigt. Mischen Sie den Dünger gemäß den Anweisungen auf dem Etikett und wenden Sie ihn dann direkt auf die Blätter anstatt auf den Boden an. Wie auch immer Sie den Dünger anwenden, denken Sie daran, dass junge Pflanzen wöchentlich nur eine Tasse wasserlöslichen Dünger benötigen. Diese Rate wird erhöht, wenn die Pflanze reift. Etablierte Tomatenpflanzen können bei jeder Anwendung mit bis zu einer Gallone wasserlöslichen Dünger gefüttert werden.

Zeitliche Koordinierung

Der Zeitpunkt der Anwendung hängt von der verwendeten wasserlöslichen Formel ab. Im Allgemeinen erfordern die meisten Formeln die Anwendung alle sieben bis 14 Tage, aber Sie können den Dünger mit halber oder Viertelstärke mischen und häufiger anwenden. Dies kann für neue oder verpflanzte Tomatenpflanzen notwendig sein, die eine oder drei Anwendungen von wasserlöslichem Dünger an der Basis der Pflanze erfordern können, um einen Transplantationsschock zu vermeiden. Bei der Verwendung als Starterlösung sollte wasserlöslicher Dünger einen hohen Phosphorgehalt, aber einen niedrigen Stickstoff- und Kaliumgehalt aufweisen. Wasserlösliche Düngemittel, die im Sommer alle zwei bis vier Wochen angewendet werden, tragen dazu bei, dass Stickstoff-Stress Ihre Tomatenpflanzen nicht beeinträchtigt. Wenn sie auf Böden mit wenig organischer Substanz angebaut werden, haben Ihre Tomatenpflanzen im Hochsommer wenig oder keinen Stickstoff. Wenn das Laub vergilbt, ist dies ein Zeichen, dass die Pflanzen Stickstoff brauchen.

Vorsichtsmaßnahmen beim Mischen

Lesen Sie die Anweisungen auf dem Etikett, bevor Sie einen wasserlöslichen Dünger mischen, und befolgen Sie immer die Empfehlungen des Herstellers. Wenn Sie die Lösung so mischen, dass die Konzentration des Düngemittels zu hoch ist, werden die Nährstoffe hochkonzentriert und dies kann Ihre Tomatenpflanze schädigen. Wenn Sie den Dünger vor der Anwendung in einem Tank mischen, verwenden Sie die gesamte Lösung, bevor Sie eine frische Charge mischen. Versuchen Sie niemals, mehr in eine bestehende Lösung zu mischen, da Sie die Konzentration des Düngers erhöhen können. Wenn Sie eine trockene Formel verwenden, wenden Sie sie nicht auf Ihre Pflanzen an, bis die Kristalle oder das Pulver vollständig im Wasser gelöst sind. Überprüfen Sie die Lösung regelmäßig, um sicherzustellen, dass das Absetzen nicht stattgefunden hat. Das Absetzen von ungelöstem Dünger kann zu einer ungleichmäßigen Applikation führen, was zu Wachstumsstörungen oder zum Tod führen kann.


Video-Guide: Ghe Biosevia Bloom 60l Dünger Hydro Erde Bio.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen