Men√ľ

Garten

Was Ist Eine Voodoo-Pflanze?

Wenn sie ungew√∂hnliche, exotische pflanzen m√∂gen, k√∂nnen sie aus hunderten verschiedener sorten mit ungew√∂hnlichen bl√ľten, wachstumsgewohnheiten oder lebenszyklen w√§hlen. Eine der merkw√ľrdigsten ist jedoch eine pflanze namens voodoo-pflanze oder voodoo-lilie (amorphophallus spp.). Benannt nach seiner seltsamen und exotischen bl√ľte, die sie vielleicht daran erinnert...

Was Ist Eine Voodoo-Pflanze?


In Diesem Artikel:

Voodoo Pflanzen sind tropische Eingeborene, die seltsame, exotisch aussehende Blumen haben.

Voodoo Pflanzen sind tropische Eingeborene, die seltsame, exotisch aussehende Blumen haben.

Wenn Sie ungew√∂hnliche, exotische Pflanzen m√∂gen, k√∂nnen Sie aus Hunderten verschiedener Sorten mit ungew√∂hnlichen Bl√ľten, Wachstumsgewohnheiten oder Lebenszyklen w√§hlen. Eine der merkw√ľrdigsten ist jedoch eine Pflanze namens Voodoo-Pflanze oder Voodoo-Lilie (Amorphophallus spp.). Benannt nach seiner seltsamen und exotischen Bl√ľte, die Sie an Hexerei erinnern k√∂nnte, ist die Pflanze geeignet f√ľr den Anbau im Freien in den Pflanzenh√§rtezonen 7 bis 9 oder 10 des US-Landwirtschaftsministeriums, abh√§ngig von der Art, und w√§chst als Zimmerpflanze anderswo.

Eigenschaften

Voodoo-Pflanzen haben eine charakteristische Blume, die aus einem einzigen gro√üen Bl√ľtenblatt besteht, einer Spatha, die sich um einen zentralen, fleischigen Dorn wickelt. Eine Art (A. bulbifer) wird oft Teufelszunge genannt, weil ihre Spatha einer langen Zunge √§hnelt, die ihren Dorn umgibt, der knapp √ľber den Rand der Spatha hinausragt. Voodoo-Pflanzen haben gl√§nzend gr√ľne Bl√§tter an einzelnen Stielen, die bis zu 3 Fu√ü hoch sein k√∂nnen, gefolgt von einer einzigen Blume, wenn die Pflanze reif ist. Obwohl die Bl√ľten einen unangenehmen Geruch haben, l√∂st sich dieser einige Stunden nach dem √Ėffnen der Bl√ľte auf. Wenn Insekten in der N√§he sind, um die Blume zu best√§uben, entwickeln sich im n√§chsten Jahr gro√üe fleischige Samen auf dem Bl√ľtenstiel, die sich allm√§hlich von gr√ľn zu einem attraktiven Rot ver√§ndern.

Licht und Boden

Voodoo-Pflanzen bevorzugen einen teilweise schattigen Standort, gesch√ľtzt vor der Nachmittagssonne und potentiell sch√§dlichen Winden. Die Blattfarbe ist ein Indikator f√ľr die richtige Lichtverh√§ltnisse - Bl√§tter, die extrem dunkelgr√ľn sind mit rosa R√§ndern zeigen an, dass eine Pflanze mehr Licht ben√∂tigt. Eine leicht verhungerte Pflanze sollte nach und nach in einen helleren, aber immer noch halbschattigen Standort versetzt werden, wo die Bl√§tter hellgr√ľn werden und die rosa R√§nder verschwinden sollten. Jede Pflanze w√§chst aus einer Knolle, die etwa 2 oder 3 cm tief f√ľr kleine Knollen und etwa 6 oder 10 Zoll tief f√ľr gr√∂√üere Knollen gepflanzt werden sollte. Voodoo-Pflanzen gedeihen am besten in lehmigen B√∂den, die reich an organischer Substanz sind, mit etwas Sand, der hinzugef√ľgt wird, um eine gute Drainage zu f√∂rdern.

Feuchtigkeit und D√ľnger

Voodoo-Pflanzen ben√∂tigen regelm√§√üiges Wasser, um ihre Erde w√§hrend der Wachstumsperiode feucht zu halten, was in der Regel von Fr√ľhling bis Herbst der Fall ist, wenn Pflanzen schlummern und ihre Bl√§tter fallen lassen. Aktiv wachsende Pflanzen profitieren von der monatlichen F√ľtterung mit D√ľnger f√ľr Zimmerpflanzen, die auf die H√§lfte verd√ľnnt werden. Wenn das Laub zur√ľckgeht, normalerweise im Oktober, sollte das Wasser alle paar Wochen auf eine kleine Menge zur√ľckgeschnitten werden, damit der Boden zwischen den Wassergaben austrocknet. Wenn Sie in einer Region mit Frost im Winter leben, k√∂nnen Sie Ihre Knollen ausgraben und lagern sie drinnen bei einer Temperatur √ľber 50 Grad Fahrenheit, und pflanzen sie drau√üen im Fr√ľhling, wenn das Wetter w√§rmer wird.

Sorten

Eine Reihe von Voodoo-Pflanzensorten gibt es in Gartencentern oder Baumschulen, alle mit √§hnlich exotischen und ungew√∂hnlichen Blumen. Zum Beispiel ist die Zwerg-wei√üe Voodoo-Pflanze (A. albus) ein 15-Zoll-gro√üer chinesischer Eingeborener, der bereitwillig verbreitet und Blumen hat, die wei√üen Schalen mit einem wei√üen, zigarrenf√∂rmigen Spike √§hneln. Die Sorte "Fine Wine" (A. ankarana "Fine Wine") ist etwa 2 Fu√ü hoch und hat eine wei√üe Spatha, die einen violetten Spike umgibt, w√§hrend "Pewterware" (A. atroviridis "Pewterware") 12 Zoll gro√ü ist und Silber- farbige Bl√§tter und eine kurze Blume mit einer kleinen rosa Spatha, die eine lange Spitze umgibt. Dunns Voodoo-Lilie (A. dunnii) ist 2 Fu√ü gro√ü und hat eine gr√ľn-wei√ü gesprenkelte Spatha, die einen 2 Fu√ü gro√üen gesprenkelten Stiel umgibt.


Video-Guide: Typhonium venosum.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen