Men√ľ

Zuhause

Was Ist Ein Einfaches Hypothekendarlehen?

Eine einfache hypothek ist eine alternative art von wohnungsbaudarlehen, die die zinsen auf das darlehen auf eine andere weise als bei der standard-art von hypothekenvertrag berechnet. Einfachzinshypotheken werden oft in verbindung mit einem zweiwöchigen zahlungsplan verwendet, um den kredit schneller als die 30-jährige laufzeit zu bezahlen.

Was Ist Ein Einfaches Hypothekendarlehen?


In Diesem Artikel:

Eine einfache Hypothek erhält Zinsen zu einem Tageskurs.

Eine einfache Hypothek erhält Zinsen zu einem Tageskurs.

Eine einfache Hypothek ist eine alternative Art von Wohnungsbaudarlehen, die die Zinsen auf das Darlehen auf eine andere Weise als bei der Standard-Art von Hypothekenvertrag berechnet. Einfachzinshypotheken werden oft in Verbindung mit einem zweiwöchigen Zahlungsplan verwendet, um den Kredit schneller als die 30-jährige Laufzeit zu bezahlen.

Identifizierung

Eine einfache Hypothek hat die Zinsen auf die n√§chste Zahlung zu einem Tageskurs berechnet. Dies steht im Gegensatz zu einer Standardhypothek, bei der die Zinsen auf einer monatlichen Rate berechnet werden. Die H√∂he der Zinsen, die aus der monatlichen Zahlung einer Hypothek mit einfachem Zinssatz berechnet werden, h√§ngt von der Anzahl der Tage seit dem Eingang der letzten Zahlung bei der Hypothekengesellschaft ab. Der Standard-Hypothekenvertrag hat den gleichen Zinsbetrag f√ľr eine bestimmte Zahlung, unabh√§ngig davon, ob die Zahlung am ersten des Monats oder am 15. des Hypothekenunternehmens eingegangen ist.

Missverständnisse

Der Begriff "einfache Zinsen" bedeutet, dass ein Darlehen keine Zinseszinsen enth√§lt, was dazu f√ľhren w√ľrde, dass der Kreditnehmer Zinsen auf die Zinsen zahlt. Technisch gesehen haben beide Arten von Hypothekendarlehen eine einfache Zinsabgrenzung. Der Begriff "einfache Hypothek" wird lediglich verwendet, um ein Darlehen mit einer t√§glichen Zinsberechnung von einer Hypothek mit einer monatlichen Zinsberechnung zu unterscheiden, um nicht zu bedeuten, dass herk√∂mmliche Hypotheken Zinseszinsen haben.

Funktion

Ein Vergleich der Zinsberechnung f√ľr die beiden Arten von Hypotheken zeigt, wie sie funktionieren. Nehmen Sie eine Hypothek mit einem Guthaben von 200.000 US-Dollar und einem Zinssatz von 6 Prozent an. Eine Standard-Hypothek wird einen monatlichen Zinssatz von 0,5 Prozent haben - 6 geteilt durch 12. Die Zinsen auf die n√§chste monatliche Zahlung f√ľr dieses Darlehen werden 1.000 Dollar sein. Eine einfache Hypothek erh√§lt Zinsen in H√∂he von 0,016438356 Prozent pro Tag - 6 geteilt durch 365. Auf der Hypothek von 200.000 $ w√ľrde die Rate 32,88 $ pro Tag sein. Wenn die Zahlung innerhalb von 30 Tagen nach der letzten Zahlung gesendet wird, betr√§gt die monatliche Zinsgeb√ľhr 986,40 US-Dollar.

√úberlegungen

Die monatlichen Zinsen f√ľr ein einfaches Darlehen werden auf den ausstehenden Saldo berechnet; Der Rest der Hypothekenzahlung dient zur Tilgung des Kreditsaldos. Eine einfache und regelm√§√üige Hypothek wird die gleiche monatliche Zahlung f√ľr den gleichen Kreditbetrag und Zinssatz haben. Wenn im obigen Beispieldarlehen die monatliche Zahlung 1.200 US-Dollar betr√§gt, wird die Standardhypothek eine Kapitalherabsetzung von 200 US-Dollar haben, was einen Restbetrag von 199.800 US-Dollar ausmacht. F√ľr den n√§chsten Monat werden die Zinsen auf das neue Kreditsaldo berechnet. Der Betrag der Kapitalherabsetzung f√ľr ein einfaches Darlehen basiert auf der Anzahl der Tage der aufgelaufenen Zinsen. Wenn die Zahlung innerhalb von 20 Tagen erfolgt, betr√§gt die Verzinsung 657,53 US-Dollar und das Darlehensguthaben wird um 542,47 US-Dollar reduziert. Wenn die einfache Zinszahlung nach 35 Tagen gesendet wird, betragen die Zinsen 1.150,68 US-Dollar und das Darlehensguthaben wird um weniger als 50 US-Dollar reduziert.

Potenzial

Damit ein Eigenheimbesitzer von einer einfachen Hypothek profitieren kann, muss die Zahlung p√ľnktlich oder fr√ľh jeden Monat erfolgen. In diesem Fall wird das Darlehen schneller als geplant ausgezahlt. Ein zweiw√∂chentlicher Zahlungsplan verwendet die einfache Zinsmethode, um sicherzustellen, dass die Zahlungen p√ľnktlich sind und jedes Jahr zwei zus√§tzliche Zahlungen geleistet werden. Dies hilft, das Prinzip zu reduzieren. Wenn ein Eigenheimbesitzer mit einer einfachen Hypothek ihre Hauszahlungen versp√§tet einreicht, verl√§ngert sich die Laufzeit des Darlehens √ľber die 30-j√§hrige Laufzeit hinaus.


Video-Guide: Hypothek Erklärung in 2 Minuten - Börsenlexikon.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen