Menü

Garten

Was Ist Ein Wirklich Guter Nährstoff Für Ringelblumen?

Ringelblumen können fast überall wachsen, in jedem boden, so dass sie eine gute wahl für gärtner mit dem mediterranen klima im us-landwirtschaftsministerium pflanzenhärtezonen 8 bis 10 herausfordern. Diese bunten blüten gedeihen am besten in armen böden, solange es gut ist abgelassen und nicht durchnässt. Ringelblumensamen...

Was Ist Ein Wirklich Guter Nährstoff Für Ringelblumen?


In Diesem Artikel:

Zu viel Nahrung löst übermäßiges Laub aus, behindert aber das Blütenwachstum bei Ringelblumen.

Zu viel Nahrung löst übermäßiges Laub aus, behindert aber das Blütenwachstum bei Ringelblumen.

Ringelblumen können fast überall wachsen, in jedem Boden, so dass sie eine gute Wahl für Gärtner mit dem mediterranen Klima im US-Landwirtschaftsministerium Pflanzenhärtezonen 8 bis 10 herausfordern. Diese bunten Blüten gedeihen am besten in armen Böden, solange es gut ist abgelassen und nicht durchnässt. Ringelblumensamen keimen bei 70 bis 75 Grad Fahrenheit und können nach draußen transplantiert werden, wenn die Temperaturen über Nacht konstant über 65 Grad liegen. Leichte Anwendungen von Stickstoff und Kalium liefern wirklich gute Ringelblumen-Nährstoffe für das beste Blütenwachstum.

Bodenbedingungen

Obwohl Ringelblumen sehr vielseitig und an verschiedene Bodenbedingungen anpassbar sind, benötigen sie einen pH-Wert zwischen 5,8 und 6,2. Ein niedriger pH-Wert kann zu Eisen- und Mangansprenkelungen und nekrotischen Rändern und Flecken führen. Ein vollständiger Dünger mit einer Stickstoffzahl von 100 bis 150 Teilen pro Million mit einem Gleichgewicht von Stickstoff und Kalium, wie etwa 15-15-15, liefert den besten Nährwert für Ringelblumen. Vermeiden Sie Ammoniumdünger, wenn die Bodentemperatur unter 65 F fällt.

Granularer Dünger

Ringelblumen brauchen nicht viel Nahrung, um zu gedeihen, aber die vernünftige Anwendung eines Allzweckdüngers mit gleichen Mengen an Stickstoff und Kalium im Pflanzloch gibt der jungen Pflanze einen gesunden Start. Graben Sie ein 6-Zoll-Loch, um den Boden zu belüften und gießen Sie einen 5-10-5 langsam wirkenden körnigen Dünger hinein. Setze die Ringelblume an, fülle das Loch auf und sieh zu, wie es wächst.

Flüssigdünger

Wenn Sie den körnigen Dünger nicht in dem Loch verwenden, müssen Sie die Ringelblumen und den Boden etwa einmal im Monat mit einem verdünnten Flüssigdünger besprühen, um die Stickstoff- und Kaliumnährstoffe für das beste Wachstum bereitzustellen. Wie bei der körnigen Formel wird eine ausgewogene Formel die besten Ergebnisse liefern.

Laubdecke

Verteilen Sie eine Schicht organischen Mulchs, wie Grasschnitt, Holzspäne oder Rinde, zwischen den Ringelblumen, um den Stickstoffgehalt unter Kontrolle zu halten. Das zerfallende organische Material fügt dem Boden winzige Mengen an Mikronährstoffen hinzu und verbessert die Drainage, um übermäßige Feuchtigkeit zu vermeiden. Die Unkrautbekämpfung gibt jungen Pflanzen einen Schub, bevor das Laub groß genug wird, um den Boden zu beschatten.


Video-Guide: Beste Pflege für zarte Babyhaut: Hinter den Kulissen von Penaten-Creme - dm mitgefragt? Folge 18.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen