Men├╝

Zuhause

Was Ist Die Bedeutung Der Real Estate Term Pre-Verfallserkl├Ąrung Short Sale?

Wenn ein hausbesitzer sein haus und seine hypothek ohne zwangsvollstreckung loswerden will, ist ein leerverkauf ein weg zu gehen. Der eigent├╝mer verkauft das haus f├╝r einen preis, der unter dem der hypothekenschuld liegt, und ├╝berweist das geld dann an den kreditgeber. Der prozess ist der gleiche, ob der verkauf in der vorverfallzeit oder fr├╝her stattfindet.

Was Ist Die Bedeutung Der Real Estate Term Pre-Verfallserkl├Ąrung Short Sale?


In Diesem Artikel:

Wenn Sie sich das Haus nicht leisten k├Ânnen, ist ein Hausverkauf ein Ausweg.

Wenn Sie sich das Haus nicht leisten k├Ânnen, ist ein Hausverkauf ein Ausweg.

Wenn ein Hausbesitzer sein Haus und seine Hypothek ohne Zwangsvollstreckung loswerden will, ist ein Leerverkauf ein Weg zu gehen. Der Eigent├╝mer verkauft das Haus f├╝r einen Preis, der unter dem der Hypothekenschuld liegt, und ├╝berweist das Geld dann an den Kreditgeber. Der Prozess ist der gleiche, ob der Verkauf in der Vorverfallzeit oder fr├╝her stattfindet.

Vor-Abschottung

Die Vorverfallzeit beginnt, wenn der Kreditgeber den Zwangsvollstreckungsprozess einleitet. In einigen Staaten kann dies passieren, sobald der Eigent├╝mer eine Zahlung vers├Ąumt, aber die Kreditgeber k├Ânnen Eigent├╝mer l├Ąnger geben. Landesgesetze k├Ânnen zus├Ątzliche Verz├Âgerungen angeben. In Kalifornien zum Beispiel muss ein Kreditgeber den Eigent├╝mer kontaktieren, um ihre Finanzen zu bewerten und nach Alternativen zu suchen. Der Kreditgeber wartet dann mindestens 30 Tage, bevor er das Haus in Vorverfallserkl├Ąrung setzt.

Leerverkauf

Ein Leerverkauf muss nicht vor der Zwangsvollstreckung erfolgen. Wenn der Eigent├╝mer ein paar Zahlungen verpasst und sie nicht zusammenstellen kann, kann er sofort versuchen, Short zu verkaufen. Wenn der Eigent├╝mer mehr schuldet als das, was das Haus unter den gegenw├Ąrtigen Marktbedingungen wirklich wert ist, kann ein Leerverkauf die einzige M├Âglichkeit sein, einen K├Ąufer vor der Zwangsversteigerung zu finden. Das funktioniert auch f├╝r den Kreditgeber: Die Bank bekommt Geld ohne die Kosten der Zwangsvollstreckung oder den Aufwand, das Haus selbst zu verkaufen.

Die schlechten Nachrichten

Der Verkauf von Leerverk├Ąufen garantiert keinen K├Ąufer, insbesondere keinen, den der Kreditgeber billigt. Der Eigent├╝mer kann die Hypothekenschuld nicht ohne das OK des Kreditgebers l├Âschen, so dass der Kreditgeber ein Vetorecht ├╝ber alle Angebote hat, die zu niedrig sind. Auch wenn ein Kreditgeber ein Angebot annimmt, kann er in einigen Staaten den Eigent├╝mer nach dem Verkauf noch f├╝r die unbezahlten Hypothekenschulden verklagen. Der Eigent├╝mer sollte sich mit einer schriftlichen Vereinbarung sch├╝tzen, die ihn von den Schulden entbindet.

├ťberlegungen

Wenn das Motiv eines Hauseigent├╝mers f├╝r den Verkauf von Leerverk├Ąufen darin besteht, den Kreditschaden aufgrund einer Zwangsversteigerung zu vermeiden, ist es wahrscheinlich nicht wert, sich zu ├Ąrgern. Ein Leerverkauf ist immer noch ein Ausfall der Hypothek, so dass der Kreditschaden fast genauso schlecht ist. Eine andere ├ťberlegung kann sein, ob der Besitzer so lange wie m├Âglich im Haus bleiben m├Âchte. Bis zur Zwangsvollstreckung zu warten, kann ein Dach ├╝ber dem Kopf halten, als kurz zu verkaufen und fr├╝h zu verlassen - in Staaten, in denen die Zwangsvollstreckung kurz ist und sich ein Leerverkauf ├╝ber viele Monate hinzieht, kann ein Leerverkauf l├Ąnger dauern bleibe.


Video-Guide: .

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen