MenĂŒ

Zuhause

Was Ist Ein Knie-Loch-Schreibtisch?

Ein knie-schreibtisch, der aus dem frĂŒhen 18. Jahrhundert stammt, hat schubladen auf beiden seiten der vertieften oder "knie-loch" -bereich, der platz fĂŒr die beine bietet, wenn ein stuhl an den schreibtisch gezogen wird. Der tatsĂ€chliche stil des schreibtisches kann variieren, da sich möbel stile ĂŒber die epochen verĂ€ndert haben.

Was Ist Ein Knie-Loch-Schreibtisch?


In Diesem Artikel:

Ein Knie Schreibtisch hat Schubladen auf beiden Seiten.

Ein Knie Schreibtisch hat Schubladen auf beiden Seiten.

Ein Knie-Schreibtisch, der aus dem frĂŒhen 18. Jahrhundert stammt, hat Schubladen auf beiden Seiten der vertieften oder "Knie-Loch" -Bereich, der Platz fĂŒr die Beine bietet, wenn ein Stuhl an den Schreibtisch gezogen wird. Der tatsĂ€chliche Stil des Schreibtisches kann variieren, da sich Möbel Stile ĂŒber die Epochen verĂ€ndert haben.

Kneed to Know

Ein Knie-Schreibtisch hat in der Regel passende SĂ€tze von drei gestapelten Schubladen auf beiden Seiten des Bereichs, die einen geschobenen Stuhl passen wĂŒrde. Es kann auch eine große flache Schublade oder drei flache Schubladen direkt unter dem Desktop-Bereich haben, wodurch die Menge an Speicherplatz auf dem Schreibtisch maximiert wird. Der Raum, in dem die Knie sitzen, wĂ€hrend sie auf einem Stuhl sitzen, ist im Allgemeinen schmal im Vergleich zu anderen Schreibtischvarianten; Der Knielochschreibtisch selbst ist eher schmal.


Video-Guide: KenFM im GesprÀch mit: Paul Schreyer (.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen