Men√ľ

Zuhause

Was Ist Ein Home Equity Loan Oder Heloc?

Seit den fr√ľhen 1980er jahren sind hypothekenkredite und kreditlinien (heloc) sehr beliebt. Bei beiden darlehen handelt es sich um zweithypotheken f√ľr immobilien, die in der regel von eigent√ľmern bewohnt werden. Obwohl keines ein "perfektes" produkt ist, k√∂nnen diese darlehen eine wunderbare und kosteng√ľnstige m√∂glichkeit sein, ben√∂tigte...

Was Ist Ein Home Equity Loan Oder Heloc?


In Diesem Artikel:

Zu den wesentlichen Merkmalen eines HELOC geh√∂ren niedrige Zinss√§tze, lange R√ľckzahlungsfristen und potenzielle steuerliche Abzugsf√§higkeit.

Zu den wesentlichen Merkmalen eines HELOC geh√∂ren niedrige Zinss√§tze, lange R√ľckzahlungsfristen und potenzielle steuerliche Abzugsf√§higkeit.

Seit den fr√ľhen 1980er Jahren sind Hypothekenkredite und Kreditlinien (HELOC) sehr beliebt. Bei beiden Darlehen handelt es sich um Zweithypotheken f√ľr Immobilien, die in der Regel von Eigent√ľmern bewohnt werden. Obwohl keines ein "perfektes" Produkt ist, k√∂nnen diese Darlehen eine wunderbare und kosteneffektive M√∂glichkeit sein, ben√∂tigte Mittel zu generieren. Einige Kreditgeber werden in Betracht ziehen, Eigenheimkredite oder HELOCs auf Zweitwohnungen oder sogar Anlageimmobilien zu vergeben.

Typen

Home Equity Loans und HELOCs sind √§hnlich, unterscheiden sich jedoch in ihrer Funktionsweise. Kreditnehmer k√∂nnen auf der Grundlage ihres Eigenkapitals oder Besitzes in dem Haus, das als Sicherheit angeboten wird, f√ľr den gleichen Betrag zugelassen werden. Bei einem Eigenheimdarlehen wird der Kreditgeber dem Kreditnehmer - oder der Einzahlung auf ein Konto - einen Scheck √ľber den bewilligten Betrag √ľbergeben. Sollte derselbe Kreditnehmer eine HELOC beantragen, bereitet der Kreditgeber in der Regel keine Schecks oder Auszahlungen vor. Der HELOC-Kreditnehmer kann jeden beliebigen Betrag bis zu dem genehmigten Kredit verwenden. Mit speziellen Schecks oder einem regul√§ren Girokonto generiert der Kreditnehmer nach Belieben neue Kreditsalden, indem er nur den ausstehenden Kreditbetrag verzinst. Hausbesitzer k√∂nnen in der Regel w√§hlen, einen Betrag in H√∂he des ausstehenden Kapitalbetrags zu zahlen, wenn sie monatliche Zinszahlungen leisten.

Größe

Die H√∂he der Kredite h√§ngt von der H√∂he des Eigenkapitals ab. Zum Beispiel, ein Haus mit einem fairen Marktwert, oder FMV, von $ 200.000 und eine erste Hypothek von $ 75.000 zeigt Eigenkapital von $ 125.000. Die meisten Kreditgeber werden bis zu 80 Prozent der FMV abz√ľglich der ersten Hypothek belasten. In diesem Beispiel k√∂nnten Kreditgeber bis zu $ ‚Äč‚Äč85.000 leihen: Das sind $ 200.000 mal 80 Prozent minus $ 75.000. Die H√∂he des Kredits kann auch durch das monatliche Bruttoeinkommen der Kreditnehmer beeinflusst werden, die ein ausreichendes Einkommen ben√∂tigen, um die erforderlichen monatlichen Zahlungen leisten zu k√∂nnen.

√úberlegungen

Kreditnehmer sollten ihren Geldbedarf, die geltenden Zinss√§tze und -bedingungen sowie ihr verf√ľgbares Einkommen, das f√ľr andere als die notwendigen G√ľter zur Verf√ľgung steht, sorgf√§ltig abw√§gen. Eine vierte, manchmal sogar wichtigere √úberlegung ist die Klugheit, Eigenkapital in ihrem Hauptwohnsitz f√ľr Kreditbed√ľrfnisse zu verwenden. Sicherlich ist dies eine kosteng√ľnstigere Option als eine Kreditkarte oder pers√∂nliche ungesicherte Darlehen mit ihren h√∂heren - manchmal, viel h√∂heren Zinsen. Dennoch gibt es immer Risiken, wenn Sie Ihr Zuhause in Gefahr bringen. Versuchen Sie, objektiv und weise zu sein, wenn Sie einen Eigenheimkredit oder HELOC in Betracht ziehen.

Warnung

W√§hrend des Immobilien- und Hypothekenbooms der fr√ľhen 2000er Jahre waren Eigenheimkredite und HELOCs leicht zu bekommen. Das Platzen der Immobilienblase, insbesondere die dramatische Depression der Immobilienwerte, f√ľhrte zu einer "Straffung" des Kredits, einschlie√ülich aller Wohnungsbaukredite. "Nehme nichts an" ist der beste Ratschlag. Zum Beispiel, bevor Sie sich zu gr√∂√üeren Hausverbesserungen oder Reparaturen verpflichten, sprechen Sie mit Ihrer Lieblingsbank oder Ihrem Kreditgeber, um zu erfahren, ob Sie sich f√ľr einen Eigenheimkredit oder HELOC qualifizieren. Bei schwierigeren Zulassungskriterien (Underwriting) ist Vorsicht geboten, bevor Sie finanzielle Verpflichtungen eingehen, die Sie m√∂glicherweise nicht erf√ľllen k√∂nnen.

Leistungen

Home Equity Loans und HELOCs k√∂nnen Hausbesitzern mehrere Vorteile bringen. Niedrige Kosten und m√∂gliche steuerliche Abzugsf√§higkeit sind prim√§r. Zum Beispiel k√∂nnte ein Hausbesitzer, der Verbesserungen wie ein neues Bad, eine K√ľche oder einen anderen Raum durchf√ľhren m√∂chte, eine Kreditkarte, einen pers√∂nlichen Kredit oder HELOC verwenden. Zinss√§tze mit einem home-Equity-Darlehen k√∂nnen zwischen 5 Prozent und 12 Prozent niedriger sein als entweder eine Kreditkarte oder einen pers√∂nlichen Kredit. L√§ngere R√ľckzahlungsfristen, oft bis zu 15 Jahren, f√ľhren zu √ľberschaubaren monatlichen Zahlungen. Dar√ľber hinaus erlaubt es die Verwendung von Eigenheim- oder HELOC-Erl√∂sen aus "qualifizierten" Gr√ľnden den Hauseigent√ľmern, monatliche Zinszahlungen abzuziehen, genau wie Steuerzahler mit den Hypothekenzinskosten fertig werden k√∂nnen. Konsultieren Sie immer einen erfahrenen Steuerberater, bevor Sie die steuerliche Abzugsf√§higkeit von Gegenst√§nden akzeptieren.


Video-Guide: HELOC Vs Home Equity Loan - The Differences And What You Must Know.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen