Men√ľ

Zuhause

Was Ist Ein Fairer Ausgleich F√ľr Einen Mieter, Um Eine Miete Zu Brechen?

Das kalifornische gesetz besagt, dass dein vermieter dich nicht auf die stra√üe werfen darf. Stattdessen muss sie den rechtlichen prozess durchlaufen, der notwendig ist, um sie zu vertreiben. Je nach dem grund, den sie den gerichten gibt, kann das staatliche recht ihnen keine entsch√§digung gew√§hren. Einige st√§dte, wie san francisco, sind gro√üz√ľgiger als der staat.

Was Ist Ein Fairer Ausgleich F√ľr Einen Mieter, Um Eine Miete Zu Brechen?


In Diesem Artikel:

Wenn Ihr Besitzer einzieht, haben Sie möglicherweise Anspruch auf Entschädigung.

Wenn Ihr Besitzer einzieht, haben Sie möglicherweise Anspruch auf Entschädigung.

Das kalifornische Gesetz besagt, dass dein Vermieter dich nicht auf die Stra√üe werfen darf. Stattdessen muss sie den rechtlichen Prozess durchlaufen, der notwendig ist, um Sie zu vertreiben. Je nach dem Grund, den sie den Gerichten gibt, kann das staatliche Recht Ihnen keine Entsch√§digung gew√§hren. Einige St√§dte, wie San Francisco, sind gro√üz√ľgiger als der Staat.

Gerechte Sache

Ein kalifornischer Vermieter kann den Mietvertrag mit Vorank√ľndigung k√ľndigen, wenn Sie beispielsweise die Miete nicht bezahlt haben, die Mietbedingungen nicht eingehalten haben, andere Mieter angegriffen oder die Miete besch√§digt haben. Er kann den Mietvertrag auch mit einer "unverschuldeten" Zwangsr√§umung brechen, wenn er zum Beispiel das Wohnhaus abrei√üt oder ein Familienmitglied in Ihre Wohneinheit aufnehmen m√∂chte. Was auch immer der Grund ist, wenn Sie nicht freiwillig gehen, muss er vor Gericht gehen, um Sie zu vertreiben. Wenn Sie schuld waren, erhalten Sie keine Entsch√§digung.

No-Fault-Vertreibung

Nach dem San Francisco-Gesetz m√ľssen Vermieter, die einen unverschuldeten Grund f√ľr die Zwangsr√§umung geltend machen, eine Entsch√§digung zahlen. Ab Mitte 2013 beliefen sich die Zahlungen auf 5.200 USD pro Mieter f√ľr Umzugskosten. Dies funktioniert nur, wenn Sie offiziell vertrieben werden - wenn Sie nur ausziehen, bevor die Zwangsr√§umung durchgef√ľhrt wird, gibt es kein Geld. In Los Angeles reichen die Entsch√§digungen von $ 7.000 bis √ľber $ 18.000, abh√§ngig von Ihren Umst√§nden, Ihrem Einkommen und davon, ob der Eigent√ľmer ein Unternehmen oder ein "Mama und Pop" Vermieter ist.

Illegale Räumung

Wenn Ihr Vermieter versucht, Sie ohne rechtliche Grundlage zu vertreiben, oder versucht, Sie zu vertreiben - zum Beispiel die Schl√∂sser zu wechseln -, k√∂nnen Sie sich vor Gericht wehren. Wenn Sie gewinnen, wird der R√§umungsprozess gestoppt. Sie k√∂nnen immer noch klagen, nachdem Sie ger√§umt wurden, und eine Entsch√§digung f√ľr Ihre Umzugskosten und andere Ausgaben sowie Strafschadensersatz verlangen. Wenn Sie erfahren, dass der Vermieter Sie von Diskriminierung befreit hat - zum Beispiel wegen Ihrer Rasse oder Ihres Geschlechts -, k√∂nnen Sie auch auf diesem Grund Schadensersatz verlangen. Wie viel Sie bekommen, h√§ngt vom Gericht ab.

Kaution

Selbst wenn Ihr Vermieter Sie vertreibt, berechtigt Sie dies nicht zur Aufbewahrung Ihrer Kaution. Er kann so viel Geld wie n√∂tig behalten, um Ihre unbezahlte Miete oder Sch√§den und Reinigung zu decken, aber nicht mehr. Wenn das Ger√§t besch√§digt oder verschmutzt war, bevor Sie eingezogen sind, kann er Ihre Kaution nur in diesem Zustand zur√ľckgeben, um Probleme, die von fr√ľheren Mietern verursacht wurden, nicht zu beheben. Sie haben Anspruch auf eine R√ľckerstattung innerhalb von drei Wochen nach Auszug, oder eine Erkl√§rung dessen, was er mit dem Geld gemacht hat.


Video-Guide: Gebärdensprachvideo: Generalaussprache zum Haushalt 2018.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen