Men√ľ

Garten

Was Ist Elodea Pflanze?

Gew√∂hnliche wasserpflanze (elodea canadensis), eine heimische wasserpflanze, w√§chst in s√ľ√üwasserteichen, s√ľmpfen, seen und b√§chen. Ein hartn√§ckiger z√ľchter, gew√∂hnliche wasserpflanze, kann sich schnell in teichen ausbreiten, die mit d√ľngemittelabfluss verschmutzt sind. Bewachsene gew√∂hnliche wasserpflanzen sind oft schwer auszurotten, dank ihrer f√§higkeit, aus...

Was Ist Elodea Pflanze?


In Diesem Artikel:

F√ľgen Sie gew√∂hnliche Wasserpflanze Ihrem Teich hinzu, um seine w√ľrdevollen Wedel zu genie√üen.

F√ľgen Sie gew√∂hnliche Wasserpflanze Ihrem Teich hinzu, um seine w√ľrdevollen Wedel zu genie√üen.

Gew√∂hnliche Wasserpflanze (Elodea canadensis), eine heimische Wasserpflanze, w√§chst in S√ľ√üwasserteichen, S√ľmpfen, Seen und B√§chen. Ein hartn√§ckiger Z√ľchter, gew√∂hnliche Wasserpflanze, kann sich schnell in Teichen ausbreiten, die mit D√ľngemittelabfluss verschmutzt sind. Bewachsene Gew√∂hnliche Wasserpflanzen sind oft schwer auszumerzen, da sie aus zerbrochenen St√§ngeln, die im Wasser verblieben sind, wieder wachsen k√∂nnen. Gew√∂hnliche Wasserpflanzengew√§chse wachsen in Wasser √ľberall in den Pflanzenh√§rtezonen 5 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums.

Lebensraum

Gew√∂hnliche Wasserpflanzen wachsen in ruhigen Gew√§ssern bis zu mehr als 25 Fu√ü tief, weshalb Sie es in Seen, Teichen, S√ľmpfen und langsam flie√üenden B√§chen finden. Gew√∂hnliche Wasserpflanzen k√∂nnen kein Salzwasser vertragen und brauchen Sonne, um gedeihen zu k√∂nnen. Gew√§sser, die mit Sedimenten oder Algen bedeckt sind, sind eine schlechte Wachstumsumgebung f√ľr gew√∂hnliche Wasserpflanzen.

Eigenschaften

Gew√∂hnliche Wasserpflanze w√§chst unter Wasser und produziert lange Str√§nge mit kurzen gr√ľnen Bl√§ttern, weniger als 1 Zoll lang, entlang der L√§nge des Stiels. Gew√∂hnliche Wasserpflanzenst√§ngel wachsen schnell und k√∂nnen bis zu 40 Fu√ü lang werden. Die Pflanzen bleiben den ganzen Winter √ľber gr√ľn. Die St√§ngel wachsen am besten, wenn sie in Sumpfb√∂den aus feinem Sediment verwurzelt sind. Gew√∂hnliche Wasserpflanze bildet dichtere Bl√§tter in der N√§he der Oberfl√§che, wo das Sonnenlicht st√§rker ist.

Leistungen

Die Fische und Wasserinsekten in Ihrem Gartenteich k√∂nnen gew√∂hnliche Wasserpflanzen f√ľr Nahrung und Deckung verwenden. Wenn Sie gew√∂hnliche Wasserpflanzen in Ihrem Teich anbauen, wird der Teich mit Sauerstoff versorgt und bildet einen wichtigen Teil des √Ėkosystems eines Teiches. Im Gegensatz zu anderen Wasserpflanzen bietet der Wasserpest im Winter Nahrung und Schutz f√ľr das Wasser in Ihrem Teich.

Wasserverschmutzung

Hohe Konzentrationen von Stickstoff, Phosphor und Kalium im Teich k√∂nnen dazu f√ľhren, dass gew√∂hnliche Wasserpflanzen und andere Wasserpflanzen in Ihrem Teich au√üer Kontrolle geraten. Diese N√§hrstoffe k√∂nnen in Form von D√ľngemitteln in den Teich gelangen, die vom Rasen oder von septischen Abflussfeldern abflie√üen. In schweren F√§llen kann wild wuchernde Wasserpest Fische t√∂ten. Dies geschieht, wenn die Wasserpflanze so dicht w√§chst, dass sie das Sonnenlicht davon abh√§lt, Pflanzen zu erreichen, die am Boden des Teiches wachsen. Die Pflanzen sterben durch den Mangel an Sonnenlicht und die Mikroorganismen, die sich von den toten Pflanzen ern√§hren, verbrauchen den Sauerstoff am Boden des Teiches. Schnelles Erhitzen im Sommer reduziert die Menge an gel√∂stem Sauerstoff im Wasser weiter und t√∂tet Fische.

Steuerung

Wenn Sie zu viel Wasser in Ihrem Teich haben, k√∂nnen Sie es mit der Hand entfernen, aber es wird schnell zur√ľckwachsen, wenn Sie den N√§hrstoffgehalt nicht verringern. Die beste Kontrollmethode ist die Begrenzung des D√ľngemitteleinsatzes im Bereich des Teiches. Wenn D√ľnger aus dem Garten eines Nachbarn in Ihren Teich flie√üt, installieren Sie Abflusskan√§le um den Teich herum, um den Abfluss von ihm wegzuleiten.


Video-Guide: Pflanzenphysiologie - Fotosynthese Teil 1 - Kohlenstoffdioxid und Sauerstoff.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen