MenĂŒ

Garten

Was Ist Der Unterschied Zwischen Clump Redbud & Tree Redbud?

Redbuds (cercis spp.) sind außergewöhnlich attraktive, frĂŒhblĂŒhende bĂ€ume. Als schnellwachsende pflanze haben die rotknospen im frĂŒhen frĂŒhjahr hunderte von kleinen, leuchtend violetten blĂŒten, bevor ihre blĂ€tter erscheinen. Das ergebnis ist eine fĂŒlle von farben, die alle zweige des baumes vollstĂ€ndig bedeckt. Sowohl der osten (c. Canadensis)...

Was Ist Der Unterschied Zwischen Clump Redbud & Tree Redbud?


In Diesem Artikel:

Redbuds wachsen natĂŒrlich als Klumpen, können aber zu einer mehr baumartigen Form zurĂŒckgeschnitten werden.

Redbuds wachsen natĂŒrlich als Klumpen, können aber zu einer mehr baumartigen Form zurĂŒckgeschnitten werden.

Redbuds (Cercis spp.) Sind außergewöhnlich attraktive, frĂŒhblĂŒhende BĂ€ume. Als schnellwachsende Pflanze haben die Rotknospen im frĂŒhen FrĂŒhjahr Hunderte von kleinen, leuchtend violetten BlĂŒten, bevor ihre BlĂ€tter erscheinen. Das Ergebnis ist eine FĂŒlle von Farben, die alle Zweige des Baumes vollstĂ€ndig bedeckt. Sowohl der östliche (C. canadensis) als auch der westliche (C. occidentalis) Redbud können in zwei Grundformen wachsen, entweder als mehr strauchartige Klumpen oder in einer typischen Baumform.

BĂŒschel Redbud

Östliche und westliche Rotknospen sind in der Regel im östlichen Teil oder im westlichen und sĂŒdwestlichen Teil der Vereinigten Staaten beheimatet. Beide Arten wachsen auf natĂŒrliche Weise als vielstĂ€mmige Klumpen mit einer strauchartigen Wuchsform, wenn sie nicht gepfropft bleiben. Diese Pflanzen, die gemeinhin als Klumpen-Rotknospen bezeichnet werden, können bei der Reife eine Höhe von 10 oder 15 Fuß erreichen, mit einem Ă€quivalenten Spread. Sie entwickeln normalerweise eine unregelmĂ€ĂŸige Silhouette an der Krone mit mĂ€ĂŸiger Verzweigungsdichte. Im FrĂŒhjahr ist ein als Klumpen gewachsener Redbud im Wesentlichen mit violetten BlĂŒten bedeckt, mit wenigen, wenn ĂŒberhaupt kahlen Ästen.

Baum Redbud

Redbuds wachsen auch zu attraktiven, anmutigen BĂ€umen heran, wenn sie richtig als junge BĂ€umchen beschnitten werden. Da sie FrĂŒhjahrsblĂŒher sind, die Blumen auf dem Wachstum der vorherigen Jahreszeit produzieren, sollten Rotknospen sofort nach der BlĂŒte beschnitten und geformt werden, um die BlĂŒten im folgenden Jahr zu gewĂ€hrleisten. FĂŒr einen mehrgliedrigen Baum mit einer vasenĂ€hnlichen Form entfernen Sie alle bis auf drei oder vier HauptstĂ€mme von einem jungen Baum, damit diese StĂ€mme werden können, wenn der Baum wĂ€chst. Wenn Sie alle bis auf einen Stamm entfernen, entwickelt sich der Baum zu einem einstrĂ€ngigen Exemplar. Da Redbuds jedoch dazu neigen, sich aggressiv zu verzweigen, sollten Sie neue, niedrig platzierte Zweige entfernen, da sie so aussehen, als wĂŒrden sie einen einzelnen Stamm behalten.

Andere Eigenschaften

Redbuds haben Ă€hnliche BlĂ€tter und andere Merkmale, ob als Klumpen oder in einer Baumform angebaut. Sie haben recht große, blau-grĂŒne, herzförmige BlĂ€tter. Im Herbst fĂ€rben sich die BlĂ€tter gelb und es entstehen lange, abgeflachte, kastanienbraune Samenkapseln. Redbuds sind im allgemeinen frosttolerant und fĂŒr die KulturhĂ€rtezonen 4 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums fĂŒr die östlichen canadensis-Arten und 6 bis 9 fĂŒr die westlichen occidentalis-Arten geeignet.

Kultur

Baumform und Klumpenknopf haben im Allgemeinen die gleichen kulturellen Anforderungen. Sie eignen sich gut in voller Sonne oder Halbschatten und bevorzugen lehmigen Boden, obwohl sie Ton oder Sand tolerieren können, wenn es gut drainiert ist. Nasse Standorte sollten vermieden werden, da ĂŒberschĂŒssige Feuchtigkeit Pilzkrankheiten fördert. Redbuds sind in der Regel leicht zu zĂŒchten, tolerieren Trockenheit gut und erfordern wenig DĂŒngung oder andere spezielle Pflege, sobald sie in der Landschaft etabliert sind. Ihre Zweige haben jedoch eine dĂŒnne Rinde, und alle Äste, die sich kreuzen oder aneinander reiben, sollten zurĂŒckgeschnitten werden, da eine Verletzung der Rinde den Eintritt von InsektenschĂ€dlingen oder Krankheiten fördern kann.


Video-Guide: These are How we grow Clump Redbud Trees.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen