Men├╝

Zuhause

Was Ist Der California Building Code F├╝r Rauchmelder?

Der zweck eines rauchmelders ist es, in einem fr├╝hen stadium eine akustische warnung vor einem feuer zu geben, w├Ąhrend noch zeit f├╝r sie und ihre familie ist, sicher zu entkommen. Rauchmelder, die ordnungsgem├Ą├č installiert und in betriebsbereitem zustand gehalten werden, reduzieren das risiko, bei einem brand zu sterben, dramatisch. Statistiken f├╝r 2003 bis 2006 zeigen, dass...

Was Ist Der California Building Code F├╝r Rauchmelder?


In Diesem Artikel:

Rauchmelder bieten die fr├╝hzeitige Warnung, die Leben rettet.

Rauchmelder bieten die fr├╝hzeitige Warnung, die Leben rettet.

Der Zweck eines Rauchmelders ist es, in einem fr├╝hen Stadium eine akustische Warnung vor einem Feuer zu geben, w├Ąhrend noch Zeit f├╝r Sie und Ihre Familie ist, sicher zu entkommen. Rauchmelder, die ordnungsgem├Ą├č installiert und in betriebsbereitem Zustand gehalten werden, reduzieren das Risiko, bei einem Brand zu sterben, dramatisch. Statistiken f├╝r die Jahre 2003 bis 2006 zeigen, dass die Zahl der durch Feuer verursachten Todesf├Ąlle in Haushalten doppelt so hoch war, in denen kein Rauchmelder vorhanden war oder der Melder nicht funktionierte. Zus├Ątzlich zu anderen kalifornischen Staats-, Stadt- und Bezirksfeuerwehren regelt Abschnitt 310 des California Building Code die Installation von Rauchmeldern in Wohnungen. Die kalifornischen Bauvorschriften, die f├╝r Rauchmelder gelten, sind im Wesentlichen identisch mit den Anforderungen des International Residential Code von 2009.

Allgemeine Bestimmungen

Gem├Ą├č Abschnitt 310.9.1 des kalifornischen Baugesetzbuchs m├╝ssen in allen Wohngeb├Ąuden Rauchmelder installiert sein. Eine Residenz umfasst alle Wohneinheiten, Hotels, Unterk├╝nfte wie G├Ąstezimmer und Gruppenh├Ąuser sowie alle anderen Wohnr├Ąume, die zum Schlafen genutzt werden. Detektoren m├╝ssen gem├Ą├č den Anweisungen des Herstellers und den allgemein anerkannten Verdrahtungs- und Installationsstandards installiert werden.

Alarmspezifikationen

Abschnitt 310.9.1.3 besagt, dass alle in Kalifornien installierten Rauchmelder auf der zugelassenen Liste des staatlichen Feuermarschalls stehen sollten. Es gibt keine spezifischen Bestimmungen bez├╝glich der speziellen Raucherkennungstechnologie. Praktisch alle im Handel erh├Ąltlichen Rauchmelder, die heute auf dem Markt sind, verwenden jedoch entweder photoelektrische oder Photoionisationstechnologie, um Rauch zu detektieren. In neuen Wohngeb├Ąuden m├╝ssen die Rauchmelder in das elektrische System des Hauses fest verdrahtet sein und bei einem Stromausfall eine Batteriepufferung enthalten. Rauchmelder, die in bestehenden Wohnungen nachger├╝stet werden, k├Ânnen ausschlie├člich batteriebetrieben sein.

Wie viele Alarme?

Die Anzahl und Position von Rauchmeldern ist in Abschnitt 310.9.1.4 des California Building Code angegeben. Ein Rauchmelder sollte auf jeder Etage in Nicht-Schlafbereichen platziert werden. Zus├Ątzlich muss in jedem Schlafraum ein Rauchmelder installiert sein und in jedem Flur, der direkt in die Schlafr├Ąume f├╝hrt, ein Rauchmelder angebracht werden.

Interkonnektivit├Ąt

Miteinander verbundene Rauchmelder geben einen Alarm aus, wenn Rauch von irgendeinem der Detektoren irgendwo im Haus entdeckt wird. Dies hilft Schl├Ąfern und anderen Insassen in verschiedenen Bereichen des Hauses, wo der Rauch noch nicht erreicht hat. ├ťberall dort, wo mehr als ein Rauchmelder in Neubauten ben├Âtigt wird, verlangt der California Building Code, dass alle Rauchmelder miteinander verbunden werden m├╝ssen.


Video-Guide: High Quality Fire Alarm System and Heat Detector.

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen