MenĂŒ

Garten

Was Ist Calciumcyanamid?

Calciumcyanamid ist eine chemische verbindung, die in industriellen landwirtschaftlichen dĂŒngemitteln verwendet wird. Der dĂŒnger kalkstickstoff hilft pflanzen, hohe ertrĂ€ge zu erzielen und damit den gewinn fĂŒr die landwirte zu maximieren. Die chemikalie wird direkt auf den boden aufgetragen, wo sie in bestandteile zerfĂ€llt, die fĂŒr das wachstum von nutzen sind. Kalzium


Was Ist Calciumcyanamid?


In Diesem Artikel:

Calciumcyanamid wird als landwirtschaftliches DĂŒngemittel und Pestizid verwendet.

Calciumcyanamid wird als landwirtschaftliches DĂŒngemittel und Pestizid verwendet.

Calciumcyanamid ist eine chemische Verbindung, die in industriellen landwirtschaftlichen DĂŒngemitteln verwendet wird. Der DĂŒnger Kalkstickstoff hilft Pflanzen, hohe ErtrĂ€ge zu erzielen und damit den Gewinn fĂŒr die Landwirte zu maximieren. Die Chemikalie wird direkt auf den Boden aufgetragen, wo sie in Bestandteile zerfĂ€llt, die fĂŒr das Wachstum von Nutzen sind. Calciumcyanamid funktioniert auch in anderen Facetten zusĂ€tzlich zum DĂŒngen.

Eigenschaften

GemĂ€ĂŸ der U. S. Environmental Protection Agency erscheinen im Handel erhĂ€ltliche Calciumcyanamid-Zubereitungen als klumpiges Pulver mit einer dunkelgrauen bis schwarzen Farbe. Reines Calciumcyanamid ist jedoch hexagonale Kristalle, die im Licht glitzern.

Verwendet

Die Hauptfunktion von Calciumcyanamid ist die eines DĂŒngers in der industriellen Landwirtschaft. Es wird normalerweise nicht in HausgĂ€rten verwendet. Die Chemikalie reichert den Boden mit wohltuendem Kalk an und beginnt beim Kontakt mit Wasser abzubrechen und Stickstoff ĂŒber Ammoniak in den Boden abzugeben.

Neben der Wirkung als DĂŒngemittel wirkt die Chemikalie auch als wirksames Pestizid und Fungizid, indem sie Insekten, Bodenparasiten und Schadpilze abtötet. Die Chemikalie wirkt als Entlaubungsmittel und Herbizid, indem sie die Unkrautkeimung verhindert.

Calciumcyanamid wird auch in nicht-landwirtschaftlichen Anwendungen, wie dem Herstellungs- und Veredelungsverfahren von Eisen und industriellen chemischen Produkten, verwendet.

Gesundheitsrisiken

Calciumcyanamid hat viele potentielle gesundheitliche Auswirkungen. Die Chemikalie reizt die Augen, Haut und Atemwege. Akute Exposition gegenĂŒber der Chemikalie kann zu einer Magenverstimmung, Bronchitis, Laryngitis fĂŒhren; SpĂŒlung im Gesicht, Oberkörper und Armen, niedriger Blutdruck und schneller Herzschlag. Chronische Exposition gegenĂŒber Calciumcyanamid kann zu lang anhaltender Rhinitis oder NasenentzĂŒndung und Perforation der Nasenscheidewand fĂŒhren.

Trotz dieser Gesundheitsrisiken sagt das Centers for Disease Control aus, dass Calciumcyanamid kein karzinogenes Mittel ist, weder inhaliert noch absorbiert oder oral eingenommen.

Sicherheit

FĂŒr diejenigen, die direkt mit Kalkstickstoff arbeiten, sind Schutzhandschuhe, eine Schutzbrille und eine Atemmaske erforderlich. Bei der Handhabung oder Anwendung der Chemikalie ist eine ausreichende BelĂŒftung Ă€ußerst wichtig.

Wenn Kalkstickstoff in Kontakt mit Ihrer Haut oder Ihren Augen kommt, muss das Produkt grĂŒndlich abgewaschen werden, um negative Auswirkungen auf die Gesundheit zu vermeiden. In allen FĂ€llen einer versehentlichen Exposition gegenĂŒber Kalkstickstoff rufen Sie das Giftkontrollzentrum an.

Video-Guide: Kalkstickstoff - DĂŒngung und Hygiene auf Pferdeweiden.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen