Men√ľ

Garten

Was Ist Die Durchschnittliche Höhe Und Breite Von Garten Mamas?

Chrysanthemen (dendranthema x grandiflorum) zeigen eine reihe von farben im herbst, einschlie√ülich schattierungen von rosa, gelb, rot, wei√ü, orange und lila. Obwohl es sich um pflegeleichte pflanzen handelt, kann die pflege, die sie durchf√ľhren, die gesamtgr√∂√üe ihrer pflanzen beeinflussen. Unter optimalen bedingungen k√∂nnen mamas eine h√∂he von 12...

Was Ist Die Durchschnittliche Höhe Und Breite Von Garten Mamas?


In Diesem Artikel:

Gartenm√ľtter sind eine mittelgro√üe Staude mit sch√∂ner Farbe.

Gartenm√ľtter sind eine mittelgro√üe Staude mit sch√∂ner Farbe.

Chrysanthemen (Dendranthema x grandiflorum) zeigen eine Reihe von Farben im Herbst, einschlie√ülich Schattierungen von Rosa, Gelb, Rot, Wei√ü, Orange und Lila. Obwohl es sich um pflegeleichte Pflanzen handelt, kann die Pflege, die Sie durchf√ľhren, die Gesamtgr√∂√üe Ihrer Pflanzen beeinflussen. Unter optimalen Bedingungen k√∂nnen Mamas eine H√∂he von 12 bis 48 Zoll gro√ü mit einer Breite von 24 bis 36 Zoll erreichen.

Garten Mama Sorten

Die reife Gr√∂√üe der Chrysanthemen h√§ngt zum Teil von der angebauten Sorte ab. Es gibt Hunderte von verschiedenen Arten von M√ľttern. "Hillside Pink Sheffield" reicht in der H√∂he von 1 bis 3 Fu√ü mit einem 2 bis 3-Fu√ü-Verbreitung. Wie der Name schon sagt, hat diese Sorte rosa Bl√ľten. W√§hrend die Sorte "Minnautumn" sich nicht ausbreitet, kann sie bis zu 4 Fu√ü hoch werden. Orange Blumen erscheinen von Sommer bis Herbst. Beide dieser Sorten werden f√ľr die Pflanzenh√§rtezonen 5 bis 10 des US-Landwirtschaftsministeriums empfohlen. Die Sorte "Sheffield" w√§chst 24 bis 30 Zoll hoch mit einer Verbreitung von 24 bis 36 Zoll. Sie hat rosa Bl√ľten und gedeiht am besten in den USDA-Zonen 4 bis 8.

Grundlegende Wachstumsbedingungen

Die Menge an Sonnenlicht und Wasser beeinflusst das Wachstum von M√ľttern. Die meisten Arten eignen sich am besten f√ľr die USDA-Pflanzenh√§rtezonen 5 bis 10, und M√ľtter tolerieren Teilschatten, aber am besten in voller Sonne. Sechs Stunden Sonnenlicht t√§glich sind ideal f√ľr gesundes Wachstum und Bl√ľte. M√ľtter sollten 1 Zoll Wasser pro Woche gegeben werden, wenn sie anf√§nglich gepflanzt werden. Wenn Ihre Pflanzen wachsen, ben√∂tigen sie mehr Wasser. Erh√∂hen Sie die bereitgestellte Wassermenge auf ungef√§hr 3 Zoll w√∂chentlich bei Pflanzenreife. Wenn diese Grundbed√ľrfnisse nicht erf√ľllt werden, kann sich das Pflanzenwachstum verlangsamen oder g√§nzlich aufh√∂ren.

√úberlegungen zur Wartung

Wenn sie zu nah beieinander stehen, konkurrieren Pflanzen um N√§hrstoffe, Wasser und Raum. Pflanzen Sie Ihre M√ľtter mindestens 18 bis 24 Zentimeter auseinander, damit ihr Wachstum nicht behindert wird. M√ľtter bl√ľhen vom Ende des Sommers bis Mitte des Herbstes. Im Fr√ľhjahr k√∂nnen Sie 1 bis 2 Zoll von den Spitzen der St√§ngel abschneiden, um Ihre Pflanzen kompakt und buschig zu halten. Allerdings kneifen Sie die Stiele nicht zur√ľck, sobald sich die Knospen bilden, es sei denn, Sie m√∂chten weniger Bl√ľten. Wenn Sie Gartenm√ľtter pflanzen, kann die Zugabe von Kompost in den Boden von zus√§tzlichen N√§hrstoffen profitieren.

Schädlinge und Krankheiten

Chrysanthemen sind anf√§llig f√ľr Sch√§den durch bestimmte Krankheiten und Sch√§dlinge, die Pflanzengesundheit und Wachstum beeintr√§chtigen k√∂nnen. Chrysanthemum-Blattl√§use sind kleine Insekten, die sich von den Pflanzenfl√ľssigkeiten ern√§hren, indem sie durchdringende Mundteile verwenden, um die St√§mme zu punktieren. Ein Blattlausbefall kann das Wachstum der M√ľtter beeintr√§chtigen. Viren, wie zum Beispiel Chrysanthemen, k√∂nnen das Pflanzenwachstum behindern und sich auf andere Pflanzen in der Landschaft ausbreiten. Pflanzen werden typischerweise durch eine √Ėffnung im Pflanzengewebe mit einem Virus infiziert. Sch√§dlinge wie Blattl√§use k√∂nnen Viren von erkrankten Pflanzen auf gesunde Pflanzen √ľbertragen. Kontrollieren Sie Ihre Pflanzen regelm√§√üig auf Krankheiten und Sch√§dlinge, damit Sie Probleme fr√ľhzeitig erkennen und beheben k√∂nnen.


Video-Guide: Puppen Mama - Lolly darf baden - Spielspaß mit Puppen.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen