MenĂŒ

Garten

Was Ist Die Durchschnittliche Höhe Und Breite Von Garten Mamas?

Chrysanthemen (dendranthema x grandiflorum) zeigen eine reihe von farben im herbst, einschließlich schattierungen von rosa, gelb, rot, weiß, orange und lila. Obwohl es sich um pflegeleichte pflanzen handelt, kann die pflege, die sie durchfĂŒhren, die gesamtgrĂ¶ĂŸe ihrer pflanzen beeinflussen. Unter optimalen bedingungen können mamas eine höhe von 12...

Was Ist Die Durchschnittliche Höhe Und Breite Von Garten Mamas?


In Diesem Artikel:

GartenmĂŒtter sind eine mittelgroße Staude mit schöner Farbe.

GartenmĂŒtter sind eine mittelgroße Staude mit schöner Farbe.

Chrysanthemen (Dendranthema x grandiflorum) zeigen eine Reihe von Farben im Herbst, einschließlich Schattierungen von Rosa, Gelb, Rot, Weiß, Orange und Lila. Obwohl es sich um pflegeleichte Pflanzen handelt, kann die Pflege, die Sie durchfĂŒhren, die GesamtgrĂ¶ĂŸe Ihrer Pflanzen beeinflussen. Unter optimalen Bedingungen können Mamas eine Höhe von 12 bis 48 Zoll groß mit einer Breite von 24 bis 36 Zoll erreichen.

Garten Mama Sorten

Die reife GrĂ¶ĂŸe der Chrysanthemen hĂ€ngt zum Teil von der angebauten Sorte ab. Es gibt Hunderte von verschiedenen Arten von MĂŒttern. "Hillside Pink Sheffield" reicht in der Höhe von 1 bis 3 Fuß mit einem 2 bis 3-Fuß-Verbreitung. Wie der Name schon sagt, hat diese Sorte rosa BlĂŒten. WĂ€hrend die Sorte "Minnautumn" sich nicht ausbreitet, kann sie bis zu 4 Fuß hoch werden. Orange Blumen erscheinen von Sommer bis Herbst. Beide dieser Sorten werden fĂŒr die PflanzenhĂ€rtezonen 5 bis 10 des US-Landwirtschaftsministeriums empfohlen. Die Sorte "Sheffield" wĂ€chst 24 bis 30 Zoll hoch mit einer Verbreitung von 24 bis 36 Zoll. Sie hat rosa BlĂŒten und gedeiht am besten in den USDA-Zonen 4 bis 8.

Grundlegende Wachstumsbedingungen

Die Menge an Sonnenlicht und Wasser beeinflusst das Wachstum von MĂŒttern. Die meisten Arten eignen sich am besten fĂŒr die USDA-PflanzenhĂ€rtezonen 5 bis 10, und MĂŒtter tolerieren Teilschatten, aber am besten in voller Sonne. Sechs Stunden Sonnenlicht tĂ€glich sind ideal fĂŒr gesundes Wachstum und BlĂŒte. MĂŒtter sollten 1 Zoll Wasser pro Woche gegeben werden, wenn sie anfĂ€nglich gepflanzt werden. Wenn Ihre Pflanzen wachsen, benötigen sie mehr Wasser. Erhöhen Sie die bereitgestellte Wassermenge auf ungefĂ€hr 3 Zoll wöchentlich bei Pflanzenreife. Wenn diese GrundbedĂŒrfnisse nicht erfĂŒllt werden, kann sich das Pflanzenwachstum verlangsamen oder gĂ€nzlich aufhören.

Überlegungen zur Wartung

Wenn sie zu nah beieinander stehen, konkurrieren Pflanzen um NĂ€hrstoffe, Wasser und Raum. Pflanzen Sie Ihre MĂŒtter mindestens 18 bis 24 Zentimeter auseinander, damit ihr Wachstum nicht behindert wird. MĂŒtter blĂŒhen vom Ende des Sommers bis Mitte des Herbstes. Im FrĂŒhjahr können Sie 1 bis 2 Zoll von den Spitzen der StĂ€ngel abschneiden, um Ihre Pflanzen kompakt und buschig zu halten. Allerdings kneifen Sie die Stiele nicht zurĂŒck, sobald sich die Knospen bilden, es sei denn, Sie möchten weniger BlĂŒten. Wenn Sie GartenmĂŒtter pflanzen, kann die Zugabe von Kompost in den Boden von zusĂ€tzlichen NĂ€hrstoffen profitieren.

SchÀdlinge und Krankheiten

Chrysanthemen sind anfĂ€llig fĂŒr SchĂ€den durch bestimmte Krankheiten und SchĂ€dlinge, die Pflanzengesundheit und Wachstum beeintrĂ€chtigen können. Chrysanthemum-BlattlĂ€use sind kleine Insekten, die sich von den PflanzenflĂŒssigkeiten ernĂ€hren, indem sie durchdringende Mundteile verwenden, um die StĂ€mme zu punktieren. Ein Blattlausbefall kann das Wachstum der MĂŒtter beeintrĂ€chtigen. Viren, wie zum Beispiel Chrysanthemen, können das Pflanzenwachstum behindern und sich auf andere Pflanzen in der Landschaft ausbreiten. Pflanzen werden typischerweise durch eine Öffnung im Pflanzengewebe mit einem Virus infiziert. SchĂ€dlinge wie BlattlĂ€use können Viren von erkrankten Pflanzen auf gesunde Pflanzen ĂŒbertragen. Kontrollieren Sie Ihre Pflanzen regelmĂ€ĂŸig auf Krankheiten und SchĂ€dlinge, damit Sie Probleme frĂŒhzeitig erkennen und beheben können.


Video-Guide: Puppen Mama - Lolly darf baden - Spielspaß mit Puppen.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen