Men√ľ

Garten

Was Ist Ein Spargelfarn?

Speisespargel (asparagus officinalis) ist nur einer von etwa 150 mitgliedern der liliengew√§chse. Tropische spargelpflanzen (spargel spp.) sind zwar keine farne, weisen aber ein elegantes, lacyartiges laub auf, das sie so erscheinen l√§sst. Die am h√§ufigsten unter diesen dekorativen s√ľdafrikanischen eingeborenen aufgewachsenen sind im allgemeinen...

Was Ist Ein Spargelfarn?


In Diesem Artikel:

Tropische Spargelfarne schm√ľcken ganzj√§hrig Balkone in warmen Klimazonen.

Tropische Spargelfarne schm√ľcken ganzj√§hrig Balkone in warmen Klimazonen.

Speisespargel (Asparagus officinalis) ist nur einer von etwa 150 Mitgliedern der Liliengew√§chse. Tropische Spargelpflanzen (Spargel spp.) Sind zwar keine Farne, weisen aber ein elegantes, lacyartiges Laub auf, das sie so erscheinen l√§sst. Die am h√§ufigsten unter diesen dekorativen s√ľdafrikanischen Ureinwohnern aufgezogenen Pflanzen sind im allgemeinen an die Pflanzenh√§rtezonen 10 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums angepasst. Spargelfarne sind √ľberall als Zimmerpflanzen, Balkon- oder Terrassenpflanzen erfolgreich.

Kulturelle Anforderungen

Spargelfarne im Freiland in gut durchl√§ssigen, organisch angereicherten B√∂den pflanzen - regelm√§ssige Gartenerde mit Torfmoos oder Bodenrinde erg√§nzen. Topfpflanzen gedeihen in jedem kommerziellen Boden, der f√ľr Zimmerpflanzen formuliert ist. Im Freien in hei√üen Klimazonen entwickeln Spargel Farne ihr reiches Gr√ľn im Halbschatten - die Bl√§tter neigen dazu, in dichtem Schatten zu vergilben. In K√ľsten- und k√ľhlem Sommerklima nehmen sie die volle Sonne in Kauf. Obwohl ihre fleischigen Wurzeln es ihnen erm√∂glichen, D√ľrreperioden bewundernswert zu √ľberstehen, gl√§nzen sie regelm√§√üig mit Wasser. Im Fr√ľhjahr f√ľttern Sie sie mit einem ausgewogenen, konkurrierenden Garten- oder Zimmerpflanzend√ľnger und schneiden Sie jedes alte, zackige Wachstum aus. Die meisten k√∂nnen einen leichten Frost nehmen - die √ľberlebenden Wurzeln produzieren frisches Fr√ľhlingswuchs. Teilen Sie die Knollenwurzeln in Topfpflanzen, bevor sie gro√ü genug werden, um ihre Beh√§lter zu knacken.

Garten- und Behälter-Wahlen

Sorten von Asparagus densiflorus geh√∂ren die charmante Fuchsschwanz Farn oder "Meyers" Spargel. Diese Pflanzen produzieren St√§ngel von 2 bis 3 Fu√ü L√§nge, die Fuchsschw√§nzen √§hneln und dicht mit sattgr√ľnen, nadelartigen Bl√§ttern bedeckt sind. Der verwandte Sprengeri-Spargel (A. Sprengeri) w√∂lbt oder sackt seine 3- bis 6-Fu√ü-langen St√§ngel √ľber die R√§nder von h√§ngenden K√∂rben, oder klettert Spaliere mit seinen kleinen hakened Spikes. Es macht eine ausgezeichnete Bodendecke in sogar schlechten B√∂den. "Compacta" ist eine kurze, dichte Sorte. Andere Spargel Farne geh√∂ren A. Cochinchinensis, hardy bis USDA Zone 6, mit seinen gras-leaved Laub Gruppen. Hardy vining Spargel Farn (A. verticillatus), akzentuiert mit leuchtend roten Beeren, klettert bis zu 15 Meter lang vor dem Weinen √ľber ein Spalier Top. Mit Vorsicht und Schutz, ist er bis USDA Zone 3 robust.

Der Blumenhändler Fern

Floristen lieben das weiche, gefiederte Blattwerk von Plumosus Farnspargel (A. setaceus oder A. plumosus). Eigentlich eine holzige Weinrebe, klettert der Plumosus-Farn mit seinen drahtigen Stielen kr√§ftig 10 bis 20 Fu√ü hoch. Kleine, purpur-schwarze Beeren folgen winzigen wei√üen Bl√ľten zwischen den au√üergew√∂hnlich fein strukturierten Bl√§ttern. "Nanus" ist eine Zwergsorte, die einen sch√∂nen Beh√§lter zum Gegenstand macht. "Pyramidalis" w√§chst mit aufrechter Haltung und ist weniger wild als andere. Verwenden Sie nur voll ausgereifte Wedel in Brautstr√§u√üe und Schnittblumenarrangements, weil unreife Spitzen bald nach dem Schneiden verwelken werden. Vermeiden Sie das Schneiden von Wedeln, die abbl√§tternde oder vergilbende Bl√§tter aufweisen. Bewahren Sie frisch geschnittene Stiele in Plastikbeuteln im K√ľhlschrank, entfernt von reifenden Fr√ľchten, auf und verwenden Sie sie so schnell wie m√∂glich. Die Pflanze √ľberlebt in der USDA-Zone 8, wenn sie vor extremer K√§lte gesch√ľtzt wird.

Vorsicht

Sie k√∂nnen die St√§ngel von Gartenspargel und Plumosus essen, aber halten Sie Ihre Hunde und Katzen von Zierspargel Farnen fern. Die Pflanzen tragen Sapogenin-Klasse Toxine, die Ihre Haustiere beeintr√§chtigen werden. Die Beeren verursachen Erbrechen, Schmerzen oder Durchfall bei Katzen und Hunden. Haustiere, die es sich angew√∂hnen, auf Gartenspargel Farne zu rollen oder zu liegen, k√∂nnen allergische Hautreaktionen haben. W√§hrend die meisten Spargelfarne √ľberall in den USA vollkommen sichere Garten- oder K√ľbelpflanzen bilden, stellt Smilax-Spargel (A. asparagoides) in Kalifornien eine invasive Bedrohung dar, und der Florida Exotic Pest Plant Council f√ľhrt Asparagus densiflorus-Variet√§ten als invasive Kategorie II auf.


Video-Guide: Spargel-Ernte - Asparagus harvest.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen