Menü

Garten

Was Insekt Isst Die Blütenblätter Von Echinacea & Clematis?

Clematis reben (clematis spp.) und coneflowers (echinacea spp.) beherbergen ein ausgesprochen unattraktives insekt, das nachts ihre blütenblätter zerkleinert. Schuld daran ist der flache, rötlich-braune europäische ohrwurm (forficula auricularia), der aus seinem hinteren ende eine gekrümmte zange herausragt. Es greift alle arten von clematis an...

Was Insekt Isst Die Blütenblätter Von Echinacea & Clematis?


In Diesem Artikel:

Anders als die meisten Insekten schützen weibliche Ohrwürmer ihre Jungen vor Feinden.

Anders als die meisten Insekten schützen weibliche Ohrwürmer ihre Jungen vor Feinden.

Clematis Reben (Clematis spp.) Und Coneflowers (Echinacea spp.) Beherbergen ein ausgesprochen unattraktives Insekt, das nachts ihre Blütenblätter zerkleinert. Schuld daran ist der flache, rötlich-braune Europäische Ohrwurm (Forficula auricularia), der aus seinem hinteren Ende eine gekrümmte Zange herausragt. Sie befällt alle Arten von Clematis und Coneflowern in ihren jeweiligen Wachstumszonen in den Klimazonen 4 bis 11 und 3 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums. In ihrer Verteidigung frisst der Ohrwurm auch die Blattläuse, Milben und Nematoden, die diese Pflanzen oft befallen.

Die andere Nacht Nuisances

Verstümmelte Coneflowers oder Clematis sind nicht unbedingt die Arbeit von Ohrwürmern. Schnecken fressen gelegentlich auch die Blütenblätter, aber sie fressen lieber Stängel und Blätter. Glänzende Schleimspuren auf deinen Pflanzen weisen auf einen Schneckenangriff hin. Überprüfen Sie die Pflanzen in der Nacht mit einer Taschenlampe, um festzustellen, welche Schädlinge sie beherbergen.

Roll die Willkommensmatte

Ein Garten voller feuchter, dunkler Verstecke zieht Ohrwürmer an. Sie schützen unter Bodenbedeckungen, Unkraut, Steinen und Mulch. Entfernen Sie so viele potentielle Höhlen wie möglich und halten Sie den Mulch trocken, wenn Sie gießen. Wenn sie sich während des Tages nicht verstecken können, können die Ohrwürmer Ihren Garten verlassen, um einen freundlicheren Wohnbereich zu haben.

Versuch sie mit Fallen

Wenn Sie nicht alle natürlichen Ecken und Kanten beseitigen können, wenn Ohrwürmer sich verstecken, verwechseln Sie die Schädlinge mit einigen künstlichen. Füllen Sie Pappzylinder, wie Papierhandtuchschläuche, mit feuchtem Stroh, versiegeln Sie sie mit Klebeband an einem Ende und legen Sie sie um die Zielpflanzen herum. Schieben Sie den Strohhalm und die darin befindlichen Ohrwürmer nach dem Füttern in einen Eimer mit Seifenwasser, um zu ertrinken.

Köder sie mit Kleie

Für langsam wirkenden Ohrwürmerköder 1/2 Tasse Haferkleie mit 4 Teelöffeln Borsäurepulver mischen. Legen Sie es in kleine, verdeckte Kartonschachteln mit drei oder vier Stiftlöchern an den Seiten. Stellen Sie die Kartons zwischen Ihre Clematis oder Coneflowers, mit Holzstücken oder alten Tellern belegt, damit sie trocken bleiben. Ohrwürmer, die den giftigen Köder essen, sterben innerhalb einer Woche.

Bekämpfe dich mit Blumen

Jährliche gelbe oder orangefarbene Ringelblumen (Calendula spp.) Und weiße, lavendelfarbene oder purpurfarbene Alyssums (Lobularia maritima) - Staude in den USDA-Zonen 5 bis 9 - bilden einen auffälligen Begleiter für Clematis und Coneflowers. Wenn Sie süße Alyssums pflanzen, wählen Sie einen sterilen Hybriden, weil die Pflanze in einigen Bereichen invasiv sein kann. Noch wichtiger ist, dass diese Pflanzen Spezialisten für die Kontrolle von Ohrwürmern anziehen. Weibliche Tachinidenfliegen, die sich vom Nektar der Blüten ernähren, kleben ihre Eier an die Ohrwürmer. Ihre Larven tunneln herein und nehmen die Schädlinge von innen auf. Im Sommer können die Stubenfliege ein Drittel der lokalen Ohrwürmer eliminieren.

Spray mit Spinosad

Die Behandlung Ihrer Pflanzen mit organischem, bakterienbasiertem Spinosad tötet Ohrwürmer, die ihre Blüten innerhalb von zwei Tagen versprühen. Sprühen in der Nacht garantiert, dass sie es essen, und auch Honigbienen davon abgehalten werden, davon betroffen zu sein. Mischen Sie eine Lösung von 4 Esslöffeln oder die empfohlene Menge des Konzentrats in jedem Liter Wasser und tragen Sie es mit einem Auslöser, Rucksack oder Handsprüher auf. Bedecken Sie die Blüten bis sie tropft und wiederholen Sie alle drei bis vier Tage, bis die Fütterung aufhört.

Vorsichtsmaßnahmen üben

Befolgen Sie die Anweisungen des Labels: Tragen Sie eine Schutzbrille, ein langärmeliges Hemd, lange Hosen, Socken, Schuhe, wasserdichte Handschuhe und einen Hut, während Sie das Spinosad mischen und besprühen.


Video-Guide: Nahrungsbeschaffung. Wildbiene + Käfer + Blume. Pollen sammeln. Parkblumen. [ Umgebung Kurzfilm ].

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen