Menü

Zuhause

Welche Informationen Erhält Ein Insolvenzverwalter Über Mich?

Konkurs kann ein intimer und peinlicher prozess sein, weil der konkursverwalter und das konkursgericht alle details ihrer finanziellen situation verlangen. Dazu gehören ihr einkommen, ihr potenzielles einkommen, ihr vergangenes einkommen, ihre schulden, ihre potenziellen schulden, vermögenswerte und potenziellen vermögenswerte. Wenn sie versuchen, irgendeinen ihrer finanziellen...

Welche Informationen Erhält Ein Insolvenzverwalter Über Mich?


In Diesem Artikel:

Der Konkursverwalter erhält alle Informationen über Ihre vergangenen, gegenwärtigen und zukünftigen Finanzen.

Der Konkursverwalter erhält alle Informationen über Ihre vergangenen, gegenwärtigen und zukünftigen Finanzen.

Konkurs kann ein intimer und peinlicher Prozess sein, weil der Konkursverwalter und das Konkursgericht alle Details Ihrer finanziellen Situation verlangen. Dazu gehören Ihr Einkommen, Ihr potenzielles Einkommen, Ihr vergangenes Einkommen, Ihre Schulden, Ihre potenziellen Schulden, Vermögenswerte und potenziellen Vermögenswerte. Wenn Sie versuchen, Ihre finanziellen Details zu verbergen, könnten Sie in ernsthafte rechtliche Schwierigkeiten geraten.

Verarbeiten

Wenn Sie die Insolvenz nach Kapitel 7 beantragen, stimmen Sie einem Liquidationsprozess zu, was bedeutet, dass der Konkursverwalter Ihr gesamtes nicht steuerbefreites Eigentum verkauft, um Geld zu beschaffen, um einige oder alle Ihre Schulden abzuzahlen. Selbst nach Kapitel 13 muss der Treuhänder eine Scheinliquidation durchführen, um zu überprüfen, ob Ihre Gläubiger im Rahmen des Tilgungsplans mindestens so viel erhalten, wie dies bei einer Liquidation nach Kapitel 7 der Fall wäre.

Petition

Ihr erster Moment der Exposition kommt, wenn Sie Ihren Konkursantrag einreichen. In der Petition müssen Sie Ihr finanzielles Bild auf verschiedene Arten angeben. In der Petition müssen Sie Ihren Namen, Ihre Adresse, die Art, wie Sie Ihre Anmeldegebühr ($ 360) bezahlen, den geschätzten Wert Ihrer gesamten Immobilie, die geschätzte Anzahl der Gläubiger, die Sie haben, sowie die geschätzte Summe aller von Ihnen angeben Schulden, ob Sie jemals vertrieben wurden und ob Sie bereits Konkurs angemeldet haben.

Belege

Laut Gesetz müssen Sie der Petition zahlreiche Finanzdokumente beifügen. Die Finanzdokumente, die Sie dem Gericht und dem Treuhänder vorlegen müssen, umfassen Folgendes: eine Liste aller Ihrer bekannten Gläubiger, eine Liste aller Ihrer aktuellen Vermögenswerte, a Zeitplan Ihrer Verbindlichkeiten, eine Darstellung Ihrer finanziellen Angelegenheiten in den letzten zwei Jahren, ein Zeitplan Ihrer laufenden Einnahmen und Ausgaben, Lohn Stubs für die letzten 60 Tage, eine Erklärung Ihres durchschnittlichen Einkommens in den letzten sechs Monaten und eine Kopie Ihres jüngste Bundessteuererklärung.

Gläubiger Anhörung

Der Treuhänder wird Sie in einer Gläubigerversammlung, die regelmäßig im Rahmen des Insolvenzverfahrens stattfindet, mündlich befragen. Der Treuhänder wird Sie bezüglich der von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen befragen und möglicherweise andere Fragen stellen, um zu verifizieren, dass Sie alle erforderlichen Informationen korrekt angegeben haben. Ihre Gläubiger können an der Anhörung teilnehmen, wenn sie dies wünschen, und können Fragen zu Ihrer finanziellen Situation stellen.

Experteneinblick

Es ist immer am besten, ehrlich und gewissenhaft alle erforderlichen Informationen dem Treuhänder zur Verfügung zu stellen. Wenn der Treuhänder einen Hinweis darauf erhält, dass Sie Einkommen oder Eigentum verstecken, oder dass Sie beim Ausfüllen von Formularen oder bei der Bereitstellung von Informationen nachlässig waren, wird der Treuhänder Ihre Angelegenheiten offensiv untersuchen. Dies könnte zu weiterer Exposition führen und, was noch wichtiger ist, zu zivil- und strafrechtlichen Sanktionen führen.


Video-Guide: Frontal21:Wie Teldafax-Kunden vom Insolvenzverwalter abgezockt werden..

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen