MenĂŒ

Zuhause

Was Passiert Mit Einer Umgekehrten Hypothek, Wenn Eine Person Dauerhaft Deaktiviert Wird?

Reverse mortgages sind darlehen fĂŒr kreditnehmer ab 62 jahren, die in ihren hĂ€usern ĂŒber erhebliche eigenmittel verfĂŒgen. Geeignete reverse-mortgage-kreditnehmer wandeln einen teil des eigenkapitals in ihren hĂ€usern in bargeld um. In der regel werden reverse mortgage-salden nicht fĂ€llig, bis ihre kreditnehmer sterben oder dauerhaft aus ihrem...

Was Passiert Mit Einer Umgekehrten Hypothek, Wenn Eine Person Dauerhaft Deaktiviert Wird?


In Diesem Artikel:

Ältere umgekehrte Hypothekenschuldner können wenig Geld und viel Schulden sehen.

Ältere umgekehrte Hypothekenschuldner können wenig Geld und viel Schulden sehen.

Reverse Mortgages sind Darlehen fĂŒr Kreditnehmer ab 62 Jahren, die in ihren HĂ€usern ĂŒber erhebliche Eigenmittel verfĂŒgen. Geeignete Reverse-Mortgage-Kreditnehmer wandeln einen Teil des Eigenkapitals in ihren HĂ€usern in Bargeld um. RĂŒckzahlungshypothekensalden werden im Allgemeinen nicht fĂ€llig, bis ihre Kreditnehmer entweder sterben oder dauerhaft aus ihren HĂ€usern ausziehen. Wenn der Kreditnehmer dauerhaft behindert ist, hĂ€ngt es im Allgemeinen davon ab, wie sich dies auf seine Lebenssituation auswirkt.

Reverse Hypotheken und InvaliditÀt

Die meisten RĂŒckhypotheken werden vom Department of Housing and Urban Development unterstĂŒtzt und heißen Home Equity Conversion Mortgages. Solange sich die Kreditnehmer an ihre Darlehensbedingungen halten, werden ihre Darlehenszahlungen nie fĂ€llig. Selbst wenn Sie dauerhaft behindert werden und in ein Pflegeheim ziehen, wird Ihre umgekehrte Hypothek möglicherweise nicht sofort fĂ€llig. HECM-Reverse-Mortgage-Kreditnehmer können bis zu 12 Monate in Pflegeheimen oder anderen Einrichtungen leben, bevor ihre Kredite zurĂŒckgezahlt werden mĂŒssen.

Reverse Hypothekenzahlung

Wenn der umgekehrte Hypothekenschuldner stirbt, löst er die fĂ€lligen und fĂ€lligen Klauseln in ihren Darlehen aus. Wenn ein Erblasser eines verstorbenen Reverse-Mortgage-Kreditnehmers das Guthaben des Darlehens nicht auszahlt, wird das Haus im Allgemeinen verkauft, um die RĂŒckzahlung abzudecken. Außerdem sind einige Kreditnehmer mit umgekehrten Hypotheken letztlich zu alt oder behindert, um lĂ€nger zu Hause zu leben. Wenn Sie ein umgekehrter Hypothekendarlehensnehmer sind und ausverkaufen oder Ihr Haus dauerhaft verlassen, wird das Guthaben Ihres Darlehens normalerweise fĂ€llig und zahlbar.

Reverse Mortgage Co-Kreditnehmer

Einige reverse Hypotheken werden von berechtigten Mitkreditnehmern aufgenommen. Zum Beispiel kann ein Ehepaar als Co-Kreditnehmer fĂŒr eine umgekehrte Hypothek fungieren. Solange mindestens ein Darlehensnehmer auf der RĂŒckhypothek eines Hauses im Haus bleibt, wird das Darlehen nicht fĂ€llig und zahlbar. Wenn Ihr Ehemann zum Beispiel gezwungen wird, in eine Pflegeeinrichtung zu ziehen, wird die umgekehrte Hypothek, die Sie beide aufgenommen haben, nicht fĂ€llig, solange Sie weiterhin in Ihrem Haus leben.

Andere auslösende Ereignisse

Wenn eine umgekehrte Hypothek fĂ€llig wird, muss ihr gesamter Restbetrag bezahlt werden. Wie von der American Association of Retired People festgestellt, kann die RĂŒckzahlung von Hypothekendarlehen durch mehrere Ereignisse ausgelöst werden. Zum Beispiel können Kreditnehmer, die ihre Grundsteuern oder SondereinschĂ€tzungen nicht bezahlen, aufgefordert werden, ihre gesamten Darlehenssalden zurĂŒckzuzahlen. Umgekehrte Hypothekenkreditgeber können auch ihre Darlehen in Anspruch nehmen, wenn Kreditnehmer ihre HĂ€user in Verfall geraten oder versĂ€umen, angemessene Eigenheimbesitzer Versicherung aufrechtzuerhalten.


Video-Guide: Immobilienrente.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen