Men√ľ

Zuhause

Was Passiert, Wenn Sie Ihr Haus Verkaufen, Nachdem Sie Eine Dauerhafte Darlehensänderung Erhalten?

Anstrengende hausbesitzer, die in ihren h√§usern bleiben m√∂chten, k√∂nnen in der lage sein, eine √§nderung von einem oder mehreren kreditbedingungen zu arrangieren, um die hypothek erschwinglicher zu machen, aber postmodifikationsgeldprobleme k√∂nnen sich nicht verbessern, und kreditnehmer m√ľssen m√∂glicherweise verkaufen. Lebens√ľberg√§nge oder ver√§nderungen am immobilienmarkt k√∂nnten auch eine...

Was Passiert, Wenn Sie Ihr Haus Verkaufen, Nachdem Sie Eine Dauerhafte Darlehensänderung Erhalten?


In Diesem Artikel:

Modifizierte Hypothekenzahlungen reichen möglicherweise nicht aus, um die Finanzen wieder aufzubauen.

Modifizierte Hypothekenzahlungen reichen möglicherweise nicht aus, um die Finanzen wieder aufzubauen.

Anstrengende Hausbesitzer, die in ihren H√§usern bleiben m√∂chten, k√∂nnen in der Lage sein, eine √Ąnderung von einem oder mehreren Kreditbedingungen zu arrangieren, um die Hypothek erschwinglicher zu machen, aber Postmodifikationsgeldprobleme k√∂nnen sich nicht verbessern, und Kreditnehmer m√ľssen m√∂glicherweise verkaufen. Lebens√ľberg√§nge oder Ver√§nderungen auf dem Immobilienmarkt k√∂nnen einen Kreditnehmer auch dazu zwingen, nach einer √Ąnderung zu verkaufen. Kreditgeber geben Kreditnehmern normalerweise die M√∂glichkeit, Leerverk√§ufe zu t√§tigen, wenn die modifizierte Kreditschuld den Verkaufspreis des Hauses √ľbersteigt.

Gemeinsame √Ąnderungsergebnisse

Eine √Ąnderung der Hypothek √§ndert die Kreditbedingungen dauerhaft, um die monatliche Zahlung zu reduzieren oder das Darlehen f√ľr einen Kreditnehmer in einer finanziellen Notlage durchf√ľhrbar zu machen. Die Kreditgeber k√∂nnen den Zinssatz senken, die R√ľckzahlungsfrist verl√§ngern, die variabel verzinsliche Eigenschaft eines Darlehens zugunsten eines festen Zinssatzes beseitigen oder in einigen F√§llen den Kapitalbetrag des Darlehens reduzieren oder eine zweite Hypothek aufheben. Die √Ąnderung muss zu einem tragf√§higen Tilgungsplan f√ľhren - normalerweise mit Zahlungen, die etwa 31 Prozent des Bruttoeinkommens des Kreditnehmers entsprechen.

Kreditnehmer k√∂nnen nach √Ąnderung verkaufen

Eine √Ąnderung ist in der Regel die bevorzugte Methode zur Behandlung von Hypothekenkriminalit√§t. Ein Kreditgeber l√§uft die Zahlen, einschlie√ülich Kreditnehmer Einkommen, Verm√∂genswerte, Aufwendungen und Immobilienwert, um festzustellen, ob der Kreditgeber ist besser dran, den Kredit zu √§ndern, so dass ein Verkauf des Hauses, oder die Ausnahmeregelung f√ľr das Darlehen. Eine √Ąnderung beinhaltet in der Regel keine Verkaufsbeschr√§nkung, aber die Kreditgeber verlangen von den Kreditnehmern, dass sie das Hypothekensaldo zum Zeitpunkt des Verkaufs zur√ľckzahlen. Wenn der Verkauf zu Nettoerl√∂sen f√ľhrt, zahlt der Kreditnehmer das Darlehen zur√ľck, ohne die Erlaubnis des Kreditgebers zu ben√∂tigen.

Leerverkaufsoption

Wenn der Hauseigent√ľmer die ge√§nderte Hypothekenzahlung nicht fortsetzen kann oder anderweitig umziehen muss, kann er vom Kreditgeber einen Leerverkauf verlangen. In einem Leerverkauf verkauft das Haus f√ľr weniger als das Hypothekensaldo und die Gesamtkosten des Verkaufs. Wenn er gew√§hrt wird, erlaubt der Kreditgeber einen Leerverkauf und akzeptiert die Verkaufserl√∂se, die nicht ausreichen, um den Restbetrag des modifizierten Kredits abzuzahlen. Der Darlehensnehmer muss nachweisen, dass eine neue oder andauernde finanzielle Notlage dazu gef√ľhrt hat, dass nach der √Ąnderung ein Leerverkauf erforderlich wurde.

Vorauszahlungs-Straf-Möglichkeiten

Wenn Ihr urspr√ľnglicher Kreditvertrag eine Vorf√§lligkeitsentsch√§digung beinhaltete, die in der Regel ein bis drei Jahre dauert, kann der Kreditgeber eine Strafe f√ľr den Verkauf des Hauses vor Ablauf des Vorauszahlungszeitraums verlangen. Eine √Ąnderung f√ľhrt normalerweise nicht zu einer Vorf√§lligkeitsentsch√§digung, die Kreditgeber in herk√∂mmlichen Hypothekenvertr√§gen verwenden, um den Verkauf eines Eigenheims, die Refinanzierung oder die anderweitige Abzahlung der Hypothek kurz nach der Kreditvergabe zu verhindern. F√ľr den Fall, dass eine √Ąnderungsvereinbarung eine Vorf√§lligkeitsentsch√§digung enth√§lt, muss der Kreditgeber die Bedingungen dieser Klausel im Voraus offenlegen.


Video-Guide: .

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen