MenĂŒ

Garten

Was Passiert, Wenn Sie Die Amaryllisblume Nicht Schneiden?

Allein gelassen, verblasst die amaryllisblume und stirbt. Dieser natĂŒrliche prozess setzt die samenproduktion fort, vorausgesetzt, die pflanze wurde bestĂ€ubt. Wenn sie amaryllis-samen sammeln möchten, schneiden sie die blume nicht ab, damit die samen reifen können. Amaryllis (hippeastrum) wĂ€chst im us-landwirtschaftsministerium zonen 8 bis...

Was Passiert, Wenn Sie Die Amaryllisblume Nicht Schneiden?


In Diesem Artikel:

Eine Indoor-Amaryllis erfordert eine BestÀubung von Hand, um lebensfÀhige Samen zu erzeugen.

Eine Indoor-Amaryllis erfordert eine BestÀubung von Hand, um lebensfÀhige Samen zu erzeugen.

Allein gelassen, verblasst die Amaryllisblume und stirbt. Dieser natĂŒrliche Prozess setzt die Samenproduktion fort, vorausgesetzt, die Pflanze wurde bestĂ€ubt. Wenn Sie Amaryllis-Samen sammeln möchten, schneiden Sie die Blume nicht ab, damit die Samen reifen können. Amaryllis (Hippeastrum) wĂ€chst in den Zonen 8 bis 10 des US-Landwirtschaftsministeriums und ist eine beliebte Zimmerpflanze. Sie wĂ€chst ĂŒberall in den Vereinigten Staaten in allen Zonen. Wenn Sie die Amaryllisblume nicht schneiden, nachdem sie stirbt, haben Sie eine Samenkapsel, von der Sie Samen sammeln können.

Amaryllis-Blumen

Amaryllis kommt aus tropischen Regionen in SĂŒdamerika. Die Pflanze benötigt neun bis 10 Monate warmer Temperaturen und zwei oder drei Monate kĂŒhler Wachstumsbedingungen - oder Lagerung - bei 55 Grad Fahrenheit, um Blumen zu produzieren. Die Blumen sind es wert, diese notwendige Pflege zu bieten. Die auffĂ€lligen BlĂŒten reichen von blutrot bis reinweiß und können die GrĂ¶ĂŸe von Teeuntertassen ĂŒbersteigen. Die hohen Stiele zeigen zwei bis sechs dieser auffĂ€lligen Blumen. Sie blĂŒhen in der Regel von Februar bis April, abhĂ€ngig von den Wachstumsbedingungen und der Sorte.

BestÀubung und KreuzbestÀubung

Um Amaryllis zu bestĂ€uben, verwenden Sie einen WattestĂ€bchen, um Pollen von den StaubblĂ€ttern zu sammeln und den BlĂŒtenstaub auf seinen Stempel zu setzen. Der Stempel ist die einzige zentrale Projektion in der BlĂŒte. BestĂ€ube es mit Pollen von der gleichen Blume oder Pollen von einer anderen Amaryllis Pflanze. Der Pollen ist der gelbe Staub auf den gekrĂŒmmten StaubblĂ€ttern in der NĂ€he des Stempels. Die FremdbestĂ€ubung, die eine Blume von einer anderen Pflanze befruchtet, kann Hybride mit Eigenschaften von beiden Pflanzen oder anderen Eigenschaften völlig erzeugen.

Samenproduktion

Nach der BestĂ€ubung, wenn Sie die Blume nicht schneiden und erlauben, dass sie auf dem Stiel stirbt, entwickelt sich die Samenkapsel. Es dauert vier bis fĂŒnf Wochen nach der BestĂ€ubung fĂŒr die volle Entwicklung des Pods. Die Struktur trocknet aus und vergilbt, wenn die BlĂŒte verwelkt. Die Kapsel teilt sich auf, wenn sie bereit ist, die reifen Samen freizusetzen. Sobald die Kapsel beginnt sich zu öffnen, sammeln Sie die dunklen, ovalen Samen, indem Sie die Kapsel von Hand pflĂŒcken und die Samen entfernen. Verteile die Samen auf einem Tablett oder einer Theke und lasse sie trocknen. Je nach Temperatur und Luftfeuchtigkeit kann es eine Woche dauern.

Vom Samen wachsen

Pflanze Amaryllis Samen, sobald sie trocken sind. Verwenden Sie ein gut durchlĂ€ssiges Medium wie Vermiculit und halten Sie es feucht, aber nicht gesĂ€ttigt, um die Samen zu keimen. Zwiebeln entwickeln sich innerhalb von Wochen und werden ihre erste BlĂŒte in vier bis fĂŒnf Jahren produzieren. Halte sie im Halbschatten und gib ihnen mehr Tageslicht, wenn sie sprießen. Pflanzen Sie die jungen Zwiebeln in gut durchlĂ€ssiges Wachstumsmedium, zB zu gleichen Teilen Perlit und Torf.


Video-Guide: Amaryllis pflanzen und pflegen - Der GrĂŒne Tipp kompakt.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen