Men√ľ

Zuhause

Was Passiert, Wenn Sie Auf Eine Bestätigungsvereinbarung Verzichten?

In kapitel 7 konkurs k√∂nnen sie die meisten ihrer schulden, einschlie√ülich ihrer hypothek l√∂schen. Wenn sie das tun, kann ihr kreditgeber immer noch ausschlie√üen. Im vertrag ist eine r√ľckbest√§tigung mit der bank eine verpflichtung, dass sie den bankrott die hypothek nicht entlassen lassen. Stattdessen schreiben sie die bank weiter...

Was Passiert, Wenn Sie Auf Eine Bestätigungsvereinbarung Verzichten?


In Diesem Artikel:

Wenn Sie tot sind, ist eine erneute Bestätigung möglicherweise nicht die Lösung.

Wenn Sie tot sind, ist eine erneute Bestätigung möglicherweise nicht die Lösung.

In Kapitel 7 Konkurs k√∂nnen Sie die meisten Ihrer Schulden, einschlie√ülich Ihrer Hypothek l√∂schen. Wenn Sie das tun, kann Ihr Kreditgeber immer noch ausschlie√üen. Im Vertrag ist eine R√ľckbest√§tigung mit der Bank eine Verpflichtung, dass Sie den Bankrott die Hypothek nicht entlassen lassen. Stattdessen schreiben Sie der Bank ihre monatlichen Schecks weiter. Wenn Sie nach der Best√§tigung einen Fehler machen, liegt ein Problem vor.

Wenn Zahlungen aufhören

Insolvenz behandelt Schulden durch Sicherheiten gesichert - Ihre Hypothek, Ihr Autokredit - anders als ungesicherte Schulden. Sie k√∂nnen eine gesicherte Forderung in Konkurs entlassen, aber der Kreditgeber kann immer noch die Sicherheiten √ľbernehmen. Indem Sie die Schulden best√§tigen, k√∂nnen Sie nur das Haus behalten, solange Sie die Hypothekenzahlungen aufrechterhalten. Wenn Konkurs Insolvenz so viel Schulden l√∂scht Sie die Hypothek leisten k√∂nnen, kann das gut funktionieren. Wenn Sie sich das Haus auch nach dem Bankrott nicht leisten k√∂nnen, hilft Ihnen eine erneute Best√§tigung nicht.

Mangel

Es ist m√∂glich, dass eine Best√§tigung dich verletzen kann. In Kalifornien k√∂nnen und m√ľssen die Kreditgeber die Zwangsversteigerung vornehmen, ohne vor Gericht zu gehen. Sie verlieren das Haus schneller, aber die Bank kann Sie nicht wegen irgendwelcher Schulden belangen, die nach der Zwangsversteigerung √ľbrig geblieben sind. Wenn die Bank vor Gericht zieht, um sie auszuschlie√üen, kann sie Sie wegen des Mangels verklagen. Insolvenz beseitigt M√§ngel wie andere ungesicherte Schulden. Wenn Sie jedoch die Schulden best√§tigen, wird es nicht ausgel√∂scht. Wenn der Kreditgeber gerichtliche Zwangsvollstreckung verwendet, nachdem Sie aus der Insolvenz kommen, kann es Sie verklagen.

Zweite Hypothek

Wenn Sie eine zweite Hypothek haben - einen Eigenheimkredit oder eine Kreditlinie - haben Sie die gleichen Probleme. Der Kreditgeber kann ausschlie√üen, und Sie sind viel gr√∂√üeres Risiko f√ľr eine Mangelklage. Wenn die Zwangsversteigerung nicht ausreicht, um sowohl die erste als auch die zweite Hypothek abzubezahlen, schulden Sie dem Zweithypothek√§r immer noch Geld. Indem Sie die zweite Hypothek best√§tigen, so dass sie Konkurs √ľberlebt, bleiben Sie anf√§llig f√ľr eine Mangelklage, wenn Sie wieder versagen.

Sollten Sie bestätigen

Der Bankrott soll Ihnen einen Neuanfang erm√∂glichen, aber die Best√§tigung einer Schuld kann dies untergraben. Bevor Sie dies best√§tigen, m√ľssen Sie dem Konkursgericht beweisen, dass Sie es sich leisten k√∂nnen, und dann die Genehmigung des Richters erhalten. Sie brauchen jedoch keine Best√§tigungsvereinbarung, um die Bank weiter zu bezahlen. Selbst wenn Sie eine Schuld begleichen, gibt es kein Gesetz gegen die Zahlung Ihres Gl√§ubigers. Solange die Bank immer noch ihr Geld bekommt, kann sie auch ohne eine Vereinbarung nicht ausschlie√üen. Die meisten Banken w√ľrden dies als Verluststrategie betrachten.


Video-Guide: .

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen