Men├╝

Zuhause

Was Passiert Am Ende Einer Privaten Hypothekenzahlung?

W├Ąhrend der laufzeit einer ballon-hypothek funktioniert das darlehen wie eine 15- oder 30-j├Ąhrige festsatzfinanzierung. In der regel entspricht die monatliche zahlung einer 30-j├Ąhrigen hypothekenzahlung, mit einer ausnahme. Das darlehen wird f├╝r einen viel k├╝rzeren zeitraum, normalerweise zwischen f├╝nf und sieben jahren, geschrieben. Die letzte zahlung ist die ballonzahlung. DasÔÇŽ

Was Passiert Am Ende Einer Privaten Hypothekenzahlung?


In Diesem Artikel:

Balloon Hypothekendarlehen haben Vorteile und Risiken, einschlie├člich einer gro├čen Abschlusszahlung.

Balloon Hypothekendarlehen haben Vorteile und Risiken, einschlie├člich einer gro├čen Abschlusszahlung.

W├Ąhrend der Laufzeit einer Ballon-Hypothek funktioniert das Darlehen wie eine 15- oder 30-j├Ąhrige Festsatzfinanzierung. In der Regel entspricht die monatliche Zahlung einer 30-j├Ąhrigen Hypothekenzahlung, mit einer Ausnahme. Das Darlehen wird f├╝r einen viel k├╝rzeren Zeitraum, normalerweise zwischen f├╝nf und sieben Jahren, geschrieben. Die letzte Zahlung ist die Ballonzahlung. Der Restbetrag des Darlehens muss in einer gro├čen Zahlung und mit Bargeld oder einer Refinanzierung abbezahlt werden.

Kreditnehmer Vorteile

Kreditnehmer erhalten zwei Hauptvorteile von Ballon Hypothekendarlehen. Erstens ist der Zinssatz oft niedriger als bei anderen festverzinslichen Finanzierungen. Dies liegt daran, dass der Kreditgeber nicht mit dem Zinsrisiko in Verbindung steht, das mit einem 15- oder 30-j├Ąhrigen Hypothekendarlehen verbunden ist. Balloon Hypotheken enden viel schneller als die meisten traditionellen Wohnungsbaudarlehen. Zweitens ist es oft einfacher, sich f├╝r Ballonhypotheken zu qualifizieren. Die viel k├╝rzere Frist minimiert das Risiko des Kreditgebers, dass sich Ihre finanzielle Situation im Laufe der Zeit verschlechtert - d. H. Arztrechnungen, Arbeitsplatzverluste oder andere finanzielle Katastrophen.

Kreditnehmerrisiken

Hausbesitzer mit Balloon Hypotheken stehen mindestens zwei Risiken im Vergleich zu traditionellen Wohnungsbaudarlehen. Erstens nehmen die Kreditnehmer einen Gro├čteil des Zinsrisikos auf sich, dem die Kreditgeber nicht gegen├╝berstehen. Wenn Hauseigent├╝mer keinen Zugang zu sehr hohen Bargeldbetr├Ągen haben, m├╝ssen sie ihre Hypothek am Ende ihrer Laufzeit zu aktuellen Zinss├Ątzen refinanzieren, die viel h├Âher sein k├Ânnen als ihr urspr├╝nglicher Kredit. Zweitens k├Ânnte das Qualifying ein Problem sein. Wenn der Kreditnehmer eine Ballon-Hypothek bekommen hat, weil sie sich vorher nicht qualifizieren konnten, k├Ânnen sie sich nicht zur Rally-Zeit refinanzieren.

Kreditnehmer Strategien

Hausbesitzer m├╝ssen eine Exit-Strategie haben, die Wege beschreibt, wie sie mit der riesigen Balloon-Zahlung fertig werden k├Ânnen, wenn sie f├Ąllig ist. Oft ist die effektivste Strategie, Ihr Haus vor dem Ende der Ballonlaufzeit zu verkaufen. Eine zweite gemeinsame Strategie ist die Beantragung der Refinanzierung f├╝r einige Monate vor der F├Ąlligkeit der riesigen Balloon-Zahlung oder bei steigenden Zinsen. In allen F├Ąllen muss Ihre Strategie gen├╝gend Bargeld zur Verf├╝gung stellen, um die Balloon-Zahlung so zu machen, dass Ihr Hypothekendarlehen nicht in Verzug ger├Ąt.

Konvertierbare Ballon-Hypotheken

Es gibt bestimmte Ballonhypotheken, die von ihrem kurzfristigen Festzinsstatus in variabel verzinsliche Hypotheken (ARMs) umgewandelt werden, wodurch sie eine 30-j├Ąhrige Vollfinanzierung wird. Zwei Haupttypen dominieren den Markt. Einer, genannt 5/25, ist f├╝r f├╝nf Jahre festgelegt, nach denen es f├╝r die n├Ąchsten 25 Jahre zu einem einj├Ąhrigen ARM konvertiert. Der andere, bekannt als 7/23, bleibt ein Festzinsdarlehen f├╝r die ersten sieben Jahre, bevor er f├╝r die n├Ąchsten 23 Jahre zu einem einj├Ąhrigen ARM umgewandelt wird.


Video-Guide: 8 Menschen, die nach Jahren entdeckt wurden.

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen