Menü

Zuhause

Welche Form Benötige Ich Für Hypothekenzinsen?

Irs formular 1098 ist die form, die sie benötigen, um den zinsabzug auf ihre einkommensteuererklärung zu verpfänden. Ihr hypothekengeber ist dafür verantwortlich, ihnen das formular 1098 bis zum februar eines jeden jahres zur verfügung zu stellen. Sie werden auch einen zeitplan a zu ihrer 1040 einkommensteuererklärung benötigen.

Welche Form Benötige Ich Für Hypothekenzinsen?


In Diesem Artikel:

Verwenden Sie IRS Form 1098, um Geld mit einem Abzug von Hypothekenzinsen zu sparen.

Verwenden Sie IRS Form 1098, um Geld mit einem Abzug von Hypothekenzinsen zu sparen.

IRS Formular 1098 ist die Form, die Sie benötigen, um den Zinsabzug auf Ihre Einkommensteuererklärung zu verpfänden. Ihr Hypothekengeber ist dafür verantwortlich, Ihnen das Formular 1098 bis zum Februar eines jeden Jahres zur Verfügung zu stellen. Sie werden auch einen Zeitplan A zu Ihrer 1040 Einkommensteuererklärung benötigen.

Einzelpostenabzüge

Um Hypothekenzinsen gesetzlich als Steuerabzug geltend zu machen, müssen Sie Ihre Abzüge auf Formular 1040, Plan A, aufführen. Sie können den Hypothekenzinsenabzug nicht geltend machen, wenn Sie den Standardabzug beanspruchen. Wenn Sie einen 1040EZ einreichen, können Sie den Hypothekenzinsenabzug nicht geltend machen.

Zeitrahmen

Der Kreditgeber muss bis zum 28. Februar eines jeden Jahres eine Kopie des Formulars 1098 beim IRS einreichen; Der Kreditgeber muss Ihnen außerdem jedes Jahr bis Ende Januar eine Kopie des Formulars zusenden. Die in der 1098 enthaltenen Informationen gelten für das vorherige Steuerjahr; Ein 1098, der im Januar 2011 erhalten wurde, wird die für 2010 gezahlten Hypothekenzinsen melden.

Doppelte Filings

Die Informationen, die Ihnen vom Kreditgeber an Sie und den IRS geschickt werden, sind identisch. Das bedeutet, dass die Informationen, die Sie auf Ihrem 1040-Plan A einreichen, mit den Informationen übereinstimmen müssen, die von Ihrem Kreditgeber eingereicht werden. Wenn Sie Ihre Steuererklärung einreichen, wird der IRS elektronisch überprüfen, ob der von Ihnen eingegebene Betrag mit dem von Ihrem Kreditgeber auf dem Formular 1098 angegebenen Betrag übereinstimmt. Jede Unstimmigkeit in diesen Zahlen erhöht Ihre Chance auf eine Prüfung.

Abzugsbetrag

Formular 1098 bietet fünf Informationsboxen; Sie können einen Abzug für die meisten dieser Boxen beanspruchen. Kasten 1 zeigt die im Laufe des Jahres erhaltenen Zinsen; Dieser Betrag ist in der Regel abzugsfähig. Kasten 2 zeigt Verkäuferzahlungen; Dieser Betrag ist in der Regel nicht abzugsfähig, kann aber in seltenen Fällen auftreten. Kasten 3 zeigt die Erstattung von zu viel gezahlten Zinsen und ist nicht abzugsfähig; In Kasten 4 sind die Prämien für Hypothekenversicherungen aufgeführt, die in der Regel abgezogen werden können.

Kein Formular 1098

Manchmal können Sie einen Hypothekenzinsabzug in Anhang A geltend machen, auch wenn Sie kein Formular 1098 erhalten. Darlehensgeber, die von Ihnen nicht mindestens $ 600 erhalten, müssen kein Formular 1098 vorlegen. Andere Kreditgeber, wie Verkäuferfinanzierung oder Rent-to-Own-Kreditgeber, fehlt einfach das Wissen, dass sie ein Formular 1098 einreichen sollen. In diesem Fall werden Sie einfach den entsprechenden Betrag auf Ihrem Schedule A abziehen, auch wenn Sie kein Formular 1098 haben.


Video-Guide: Hypothekenzinsen.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen