Menü

Zuhause

Welche Alltagsgegenstände Können Benutzt Werden, Um Hölzerne Küchenschränke Zu Säubern?

Holz küchenschränke sind anfällig für alle arten von fett, schmutz und gunk einfach aus der küche. Dampf gibt fettige rückstände an überkopfschränken ab, und wenn ihr 6-jähriger darauf besteht, mit dem rezept zu helfen, sprüht ihr handmixer überall kuchenteig. Harte reiniger können das finish auf holz beschädigen...

Welche Alltagsgegenstände Können Benutzt Werden, Um Hölzerne Küchenschränke Zu Säubern?


In Diesem Artikel:

Natürliche, hausgemachte Reinigungsmittel halten Holzschränke schön.

Natürliche, hausgemachte Reinigungsmittel halten Holzschränke schön.

Holz Küchenschränke sind anfällig für alle Arten von Fett, Schmutz und Gunk einfach aus der Küche. Dampf gibt fettige Rückstände an Überkopfschränken ab, und wenn Ihr 6-jähriger darauf besteht, mit dem Rezept zu helfen, sprüht Ihr Handmixer überall Kuchenteig. Raue Reinigungsmittel können die Oberfläche von Holzschränken beschädigen, und die Chemikalien, aus denen die Reinigungsmittel bestehen, können ebenfalls gefährlich sein. Anstatt auf potenziell giftige Reinigungsmittel zurückzugreifen, sollten Sie Ihre eigenen natürlichen Reinigungslösungen aufpeppen. Sie haben wahrscheinlich bereits die Dinge, die Sie benötigen, wie Essig oder Backpulver, in Ihrer Küche zur Hand.

Grundreiniger

Essig in einer Spritzflasche dient als Sprühreiniger für Holzküchenschränke. Besprühen Sie die Schränke und wischen Sie sie nach ein bis zwei Minuten mit einem leicht feuchten Schwamm ab. Essig hilft, Fett und schmierigen Film zu schneiden, der sich in der Nähe von Kochbereichen aufbaut; Es beseitigt auch Gerüche. Wenn sich die Schränke nicht schmutzig oder fettig anfühlen, kann der Essig in der Sprühflasche mit der gleichen Menge Wasser verdünnt werden. Eine natürliche Spülmittel- oder Ölseife, die aus pflanzlichen Materialien hergestellt wird, kann anstelle von Essig verwendet werden; Mischen Sie ein paar Spritzer der Seife in eine Schüssel mit Wasser, wischen Sie die Schränke ab und wischen Sie sie anschließend mit einem frischen, feuchten Schwamm ab. Geben Sie ein paar Tropfen Essig in das Seifenwasser, wenn die Schränke fettig sind. Schränke mit einem weichen Tuch trocknen.

Hartnäckige Flecken

Entfernen Sie angesammelten Schmutz oder Speisereste durch Mischen von Essig und Salz zu einer Paste. Scrub die Problemzonen mit einer Zahnbürste oder Mikrofasertuch; vermeiden Sie scharfe Schleifmittel wie Stahlwolle, da diese das Finish oder das Holz selbst zerkratzen können. Halten Sie ein mit Essig getränktes Tuch oder einen Schwamm über eine hartnäckige Stelle, wenn es nach dem Schrubben noch vorhanden ist, und schrubben Sie es dann erneut mit der Salz- und Essigpaste. Backpulver auf einem feuchten Schwamm kann ebenfalls verwendet werden.

Gehärtete klebrige Nahrungsmittel

Entfernen Sie getrocknete klebrige Materialien wie Ahornsirup, Schokolade oder Honig mit ein paar Eiswürfeln in einer mit einem Reißverschluss versehenen Brotzeittasche. Halten Sie den Eisbeutel einige Minuten über die Problemstelle oder bis die Substanz aushärtet. Kratze die Substanz mit der Kante eines Plastikmessers, einer Schüssel mit einem Plastiklöffel oder einem Stück Karton ab. Wischen Sie alle verbleibenden Rückstände mit Essig oder einer Mischung aus Essig und Salz ab und schrubben Sie den Fleck vorsichtig mit einer Zahnbürste.

Reinigen und schützen

Halten Sie Holzschränke am besten, indem Sie ein Pflanzenöl wie Olivenöl und Essig mischen; Verwenden Sie gleiche Teile, wenn die Schränke schmierig sind, oder verwenden Sie drei Teile Öl, einen Teil Essig, wenn die Schränke kürzlich gereinigt wurden. Eine dünne Schicht der Mischung auf die Schränke auftragen und mit einem weichen, farbstofffreien Tuch einreiben. Mit einem farbstofffreien Tuch wird sichergestellt, dass die Farbe des Stoffes nicht auf die Schränke blutet.


Video-Guide: Und? Was hast du heute gemacht? TV Spot. Das Handwerk..

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen