Men√ľ

Garten

Welche Auswirkungen Hat Ein Magnesiummangel Auf Eine Pflanze?

Magnesium ist eines der sechs makron√§hrstoffe, die f√ľr das pflanzenwachstum essentiell sind. Die symptome eines magnesiummangels in einer pflanze k√∂nnen m√§ngel anderer bodenn√§hrstoffe nachahmen und sich mit vielen krankheitssymptomen √ľberschneiden. Sie k√∂nnen zwar hinweise darauf bekommen, ob ihr boden magnesiummangel aufweist, indem sie den zustand des...

Welche Auswirkungen Hat Ein Magnesiummangel Auf Eine Pflanze?


In Diesem Artikel:

Pflanzen ben√∂tigen Magnesium, um gesunde, gr√ľne Bl√§tter zu entwickeln.

Pflanzen ben√∂tigen Magnesium, um gesunde, gr√ľne Bl√§tter zu entwickeln.

Magnesium ist eines der sechs Makron√§hrstoffe, die f√ľr das Pflanzenwachstum essentiell sind. Die Symptome eines Magnesiummangels in einer Pflanze k√∂nnen M√§ngel anderer Bodenn√§hrstoffe nachahmen und sich mit vielen Krankheitssymptomen √ľberschneiden. Sie k√∂nnen zwar anhand des Zustands der Pflanzen Hinweise darauf bekommen, ob Ihr Boden Magnesiummangel aufweist, aber ohne einen Bodentest k√∂nnen Sie sich nicht sicher sein.

Warum Pflanzen Magnesium brauchen

Pflanzen ben√∂tigen Magnesium, um Enzymreaktionen zu vollenden, einschlie√ülich derer, die an der Photosynthese beteiligt sind. Ohne sie kann eine Pflanze kein Chlorophyll bilden, das f√ľr die gr√ľne Blattfarbe verantwortlich ist. Magnesium erm√∂glicht es auch Pflanzen, andere essentielle Elemente wie die Makron√§hrstoffe Stickstoff, Schwefel und Phosphor aufzunehmen und zu nutzen. Was als Mangel an diesen Elementen erscheint, kann tats√§chlich ein Magnesiummangel sein.

Symptome von Magnesiummangel

Magnesium Symptome beginnen auf √§lteren Bl√§ttern. Sie werden zuerst feststellen, dass die R√§nder der Bl√§tter vergilben und in der Mitte der Bl√§tter einen gr√ľnen, pfeilspitzenf√∂rmigen Bereich hinterlassen. Die Bl√§tter k√∂nnen schlie√ülich rot oder violett werden. Mit fortschreitender Verf√§rbung bleiben die Venen gr√ľn. Bei ernsten Magnesiumm√§ngeln werden die Bl√§tter braun und spr√∂de und fallen von der Pflanze ab. Es wird einige Unterschiede in den Symptomen von einer Pflanzenart zur n√§chsten geben, und Belastungen wie Insektensch√§dlinge, Krankheiten und D√ľrre k√∂nnen die Symptome verschleiern oder ver√§ndern.

Eine schnelle Lösung

Sie k√∂nnen die Symptome eines Magnesiummangels lindern, indem Sie das Blattwerk mit einer Bittersalzl√∂sung bespr√ľhen. Mischen Sie 1 Tasse Bittersalz mit einer Gallone Wasser und spr√ľhen Sie die Pflanze gr√ľndlich. W√∂chentlich wiederholen, bis die Symptome verschwinden. Obwohl dies die Symptome korrigiert, korrigiert es nicht die Ursache, die ein Mangel an Magnesium im Boden ist. Die Symptome kehren zur√ľck, es sei denn, Sie f√ľgen Magnesium dem Boden hinzu.

Wiederherstellen von Magnesium im Boden

Dolomitkalk enth√§lt Magnesium sowie Calcium, das f√ľr die Aufnahme von Magnesium essentiell ist. Stellen Sie sicher, dass Sie Dolomitkalk anstelle von Gartenkalk verwenden, der kein Magnesium enth√§lt. Dolomitkalk wirkt bei verschiedenen Bodentypen unterschiedlich. Eine allgemeine Faustregel ist, mit f√ľnf Pfund pro 100 Quadratfu√ü zu beginnen und mehr hinzuzuf√ľgen, wenn sich die Symptome nicht verbessern.


Video-Guide: Magnesiummangel bei Tomaten - Erkennen und Handeln - Expertenwissen.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen