MenĂĽ

Zuhause

Was Bedeutet Ein Ausstehender Status FĂĽr Ein Haus?

Immobilienmakler müssen den status einer immobilienliste dem multiple-listing-service, der normalerweise als mls bezeichnet wird, genau melden. Broker verlassen sich stark auf die mls, um listings zu vermarkten und interessierte käufer zu finden. Als mitglied eines mls muss ein börsenmakler bestimmte regeln und vorschriften einhalten. Eine solche regel...

Was Bedeutet Ein Ausstehender Status FĂĽr Ein Haus?


In Diesem Artikel:

Makler müssen melden, wenn sich der Status eines zu verkaufenden Hauses ändert.

Makler müssen melden, wenn sich der Status eines zu verkaufenden Hauses ändert.

Immobilienmakler müssen den Status einer Immobilienliste dem Multiple-Listing-Service, der normalerweise als MLS bezeichnet wird, genau melden. Broker verlassen sich stark auf die MLS, um Listings zu vermarkten und interessierte Käufer zu finden. Als Mitglied eines MLS muss ein Börsenmakler bestimmte Regeln und Vorschriften einhalten. Eine dieser Regeln sieht vor, dass der Status eines Hauses als "ausstehend" bezeichnet wird, wenn der Verkäufer eine Vereinbarung mit einem Käufer geschlossen hat.

MLS-Berichterstattung

Die San Francisco Association of Realtors regiert das regionale MLS. Die Assoziation beschreibt Prozeduren und definiert die verschiedenen Arten von Listungsstatus und die Sprache, die ein Broker verwenden muss, um einen Eintrag zu vermarkten. Broker müssen eine Liste mit einem angenommenen Angebot innerhalb von 72 Stunden nach der Annahme melden, wobei Wochenenden und bestimmte Feiertage nicht berücksichtigt werden. Ein Angebot gilt als angenommen, wenn es von beiden Parteien vollständig unterzeichnet ist und ein Treuhandkonto eröffnet wurde.

Verkauft steht bevor

Ein ausstehender Verkauf beinhaltet in der Regel Eventualitäten - Bedingungen, die ein Verkäufer und ein Käufer erfüllen müssen, um die Transaktion abzuschließen. Käufer schließen in der Regel eine Finanzierungsbedingung ein, eine Beurteilungsnotwendigkeit für Eigentumswerteigentum und Ermittlungskontingente, wie Titelsuchen und Inspektionen. Verkäufer bieten auch Bedingungen an, um sich selbst zu schützen, wie zum Beispiel die Möglichkeit, eine geeignete Wohnung zu finden, bevor das Haus an den Käufer übergeht. Bei einem schwebenden Verkauf kann der Verkäufer neue Angebote nur auf einer Backup-Basis akzeptieren, und das aktuelle Geschäft muss formell storniert werden, bevor der Verkäufer ein Treuhandkonto mit einem neuen Käufer eröffnen kann.

Anzeigen und ausstehende Verkäufe

Ein Makler in San Francisco kann ein Haus melden, das als "Ausstehend - Weiter zu zeigen" oder "Ausstehend - Nicht anzeigen" gemeldet wurde. Ein Verkäufer kann verlangen, dass der Broker Backup-Angebote einholt, um sich gegen einen ausstehenden Deal abzusichern. In solchen Fällen sollten die Anmerkungen zur Börsennotierung darauf hinweisen, dass, obwohl das Haus noch aussteht, die Makler das Haus potenziellen Käufern weiterhin zeigen können. Wenn ein Verkäufer das Haus nicht länger treuhänderisch zeigen möchte, meldet der Makler das Listing als nicht gezeigt.

MLS Genauigkeit

Ein Broker muss einen ausstehenden Verkauf als geschlossen an die MLS melden, wenn der Besitz an den Käufer übergeht. Ein "geschlossener Deal" muss innerhalb von 72 Stunden nach einem Eigentumsübergang, ausgenommen Wochenenden und Feiertagen, gemeldet werden. Wenn ein ausstehender oder abgeschlossener Geschäftsabschluss nicht innerhalb der erforderlichen Zeiträume gemeldet wird, werden dem Broker zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Strafen von $ 100 auferlegt. Ungenaue Berichterstattung oder falsche Berichterstattung über den Status einer Immobilie führt auch zu Bußgeldern für den Börsenmakler.


Video-Guide: SUPERMENTES - DOCUMENTAL - SUPERDOTADOS,DOCUMENTALES INTERESANTES,DOCUMENTALES COMPLETOS EN ESPAĂ‘OL.

Der Artikel War NĂĽtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂĽgen