MenĂŒ

Zuhause

Was Bedeutet "Keine Kaution" Auf Einem Mietvertrag?

Das kalifornische gesetz besagt, dass ihr vermieter ihnen bis zu zwei monatsmieten als kaution berechnen kann. Die kaution deckt die kosten fĂŒr schĂ€den, die sie wĂ€hrend ihres mietverhĂ€ltnisses verursacht haben. Wenn sie die mieteinheit in gutem zustand halten, muss ihr vermieter die kaution zurĂŒckgeben, wenn ihr mietvertrag endet. Eine "keine kaution"...

Was Bedeutet


In Diesem Artikel:

Das kalifornische Gesetz besagt, dass Ihr Vermieter Ihnen bis zu zwei Monatsmieten als Kaution berechnen kann. Die Kaution deckt die Kosten fĂŒr SchĂ€den, die Sie wĂ€hrend Ihres MietverhĂ€ltnisses verursacht haben. Wenn Sie die Mieteinheit in gutem Zustand halten, muss Ihr Vermieter die Kaution zurĂŒckgeben, wenn Ihr Mietvertrag endet. Ein Mietkaution ohne Kaution bedeutet, was es sagt: Der Vermieter benötigt keine Kaution.

Achtung

Eine Kaution ist eine Vorauszahlung fĂŒr eventuelle SchĂ€den. Auch ohne einen kann Ihr Vermieter immer noch verlangen, dass Sie fĂŒr SchĂ€den wie Löcher im Teppich oder Verbrennungen am Tresen bezahlen. Oder sie könnte Sie wegen angeblicher SchĂ€den verklagen. Auch ohne Kaution sollten Sie und der Vermieter vor dem Einzug einen Rundgang durch die Mieteinheit machen, um festzustellen, ob die Probleme bereits vorhanden sind. Machen Sie Fotos, damit Sie, wenn es spĂ€ter einen Streit gibt, zeigen können, dass zum Beispiel der Teppich Brandflecken hatte, bevor Sie ĂŒberhaupt eingezogen sind.


Video-Guide: Ins offene Messer gerannt, YouTubeStudio aufgebaut, Vermieter warnt nicht vor!.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen