MenĂŒ

Garten

Was Benutzt Du, Um Eine Bananenpflanze Zu Töten?

Bananen (musa spp.) sind tropische immergrĂŒne pflanzen, die höhen von bis zu 25 fuß erreichen können. Sie wachsen am besten in klimazonen mit sommerwetter zwischen 80 und 100 grad fahrenheit und einem durchschnitt von 4 zoll niederschlag pro monat, aber schlecht, wenn sie langen trockenperioden oder sehr kaltem wetter ausgesetzt sind. WĂ€hrend du deinen eigenen garten hast...

Was Benutzt Du, Um Eine Bananenpflanze Zu Töten?


In Diesem Artikel:

Entfernen Sie FruchtbĂŒschel, bevor Sie Chemikalien injizieren, um eine Bananenpflanze zu töten.

Entfernen Sie FruchtbĂŒschel, bevor Sie Chemikalien injizieren, um eine Bananenpflanze zu töten.

Bananen (Musa spp.) Sind tropische immergrĂŒne Pflanzen, die Höhen von bis zu 25 Fuß erreichen können. Sie wachsen am besten in Klimazonen mit Sommerwetter zwischen 80 und 100 Grad Fahrenheit und einem Durchschnitt von 4 Zoll Niederschlag pro Monat, aber schlecht, wenn sie langen Trockenperioden oder sehr kaltem Wetter ausgesetzt sind. WĂ€hrend Ihre eigene Hinterhof Bananenpflanze kann sehr lohnend sein, Krankheit, SchĂ€dlinge oder schlechte Platzierung können erfordern, dass Sie es entfernen.

FĂ€llung

HolzfĂ€llerei kann verwendet werden, um eine reife Bananenpflanze zu töten, die keine SchĂ€dlinge oder Krankheiten hat. Dies ist sehr hĂ€ufig in kommerziellen Umgebungen nach der Fruchtbildung, da Bananen nur einmal FrĂŒchte tragen. Um eine Bananenpflanze zu fĂ€llen, schneiden Sie sie mit einer scharfen Axt oder einer HandsĂ€ge an der Basis ab. Sehr gesunde Pflanzen können nach dem FĂ€llen Sprossen oder SaugnĂ€pfe aussenden, die entfernt werden mĂŒssen, um die Bananenpflanze vollstĂ€ndig abzutöten. Der Kofferraum kann zerkleinert und kompostiert werden.

Mechanische Entfernung

Sehr junge Bananenpflanzen können einfach durch Ausgraben getötet werden. Dieser Prozess ist bei Ă€lteren Pflanzen, die ein grĂ¶ĂŸeres Wurzelsystem haben, schwieriger. Um die Bananenpflanze zu entfernen, grabe einen Kreis aus Erde etwa 1 Fuß um die Basis herum. Setzen Sie die Schaufel einer scharfen Schaufel in einem 45-Grad-Winkel in den gestörten Schmutz ein, um unterirdische Wurzeln zu entfernen, und arbeiten Sie rund um die Pflanze. Nachdem die Wurzeln durchtrennt wurden, kann man die junge Bananenpflanze leicht hochziehen. Lassen Sie die Wurzeln frei, um die Pflanze vollstĂ€ndig zu töten.

Herbizid-Injektion

Große Bananenpflanzen, die SchĂ€dlingsbefall oder Krankheiten entwickelt haben, können nicht durch FĂ€llen entfernt werden. Die UniversitĂ€t von Hawaii in Manoa empfiehlt, kommerzielle Herbizide direkt in den Stamm der Pflanze zu injizieren. Zu den besten Herbiziden fĂŒr diesen Zweck gehören Glyphosat und 2,4-DichlorphenoxyessigsĂ€ure oder 2,4-D. Die meisten Pflanzen brauchen etwa sechs Wochen, um nach der Injektion zu sterben. Danach mĂŒssen sie mechanisch entfernt und vernichtet werden, um die Ausbreitung der Krankheit zu verhindern.

Kerosin

Wenn Herbizide nicht verfĂŒgbar oder praktisch sind, kann Kerosin zum Töten von Bananenpflanzen verwendet werden. Das Food & Fertilizer Technology Centre empfiehlt die Verwendung von 1 Tasse Kerosin fĂŒr reife Pflanzen, die in ein Loch in der Oberseite des Stammes gegossen werden. Kerosin benötigt etwa fĂŒnf Tage, um die Pflanze zu töten, danach sollte sie gefĂ€llt und zerstört werden. Entfernen und zerstören Sie Wurzeln und alle abgefallenen BlĂ€tter, um die Ausbreitung von Krankheiten zu verhindern.

Überlegungen

Herbizide, Kerosin und andere Chemikalien mĂŒssen sorgfĂ€ltig verwendet werden, da sie die lokale Umwelt schĂ€digen können. Verwenden Sie immer Herbizide wie auf der Verpackung und in der empfohlenen Dosierung angegeben. VerschĂŒttetes Material sofort entfernen, um zu verhindern, dass gefĂ€hrliche Chemikalien in den Boden oder ins Wasser gelangen.


Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen