MenĂŒ

Zuhause

Was Brauchen Sie, Um Ihr Haus Zu Verkaufen?

Ein haus zu verkaufen ist fĂŒr viele ein ebenso emotionales wie finanzielles ereignis. Ob sie fĂŒnf oder 25 jahre im haus gelebt haben, es wird zwangslĂ€ufig eine emotionale verbindung geben. Dennoch ist der verkauf ihres hauses wichtig, wenn die zeit reif ist, ob es ihnen erlaubt, sich zu etwas grĂ¶ĂŸerem zu bewegen, geld zu verdienen oder...

Was Brauchen Sie, Um Ihr Haus Zu Verkaufen?


In Diesem Artikel:

Die richtige Art von Marketing kann ein Haus schneller verkaufen.

Die richtige Art von Marketing kann ein Haus schneller verkaufen.

Ein Haus zu verkaufen ist fĂŒr viele ein ebenso emotionales wie finanzielles Ereignis. Ob Sie fĂŒnf oder 25 Jahre im Haus gelebt haben, es wird zwangslĂ€ufig eine emotionale Verbindung geben. Dennoch ist der Verkauf Ihres Hauses wichtig, wenn die Zeit reif ist, ob es Ihnen ermöglicht, sich zu etwas GrĂ¶ĂŸerem zu bewegen, Geld zu verdienen oder einer finanziellen Belastung zu entgehen. Der Verkauf eines Hauses ist kompliziert und wird am besten mit den richtigen Erwartungen und Denkweisen durchgefĂŒhrt.

Titel löschen

Ein klarer Titel ist eines der wichtigsten Dinge, um Ihr Haus zu verkaufen. Wenn der Titel "getrĂŒbt" ist, wird es Probleme geben, das Haus von Ihnen an den KĂ€ufer zu ĂŒbertragen. Titelprobleme sind unter anderem die Pfandrechte und die Pfandrechte fĂŒr Kinder. Eine andere Situation, die den Titel ĂŒberschatten könnte, ist, wenn der Name einer verstorbenen Person auf dem Titel des Hauses steht oder wenn Sie auf dem Titel mit Ihrem MĂ€dchennamen sind, aber versuchen, es in Ihrem Ehenamen zu verkaufen. Diese Probleme können alle vor dem Verkauf eines Hauses gelöst werden, indem entweder Geld gezahlt wird, um die PfandglĂ€ubiger zu befriedigen, oder die notwendigen Dokumente einem Treuhandoffizier gezeigt werden, der die Situation fĂŒr Sie behandeln kann. Es ist ratsam, diese Probleme so schnell wie möglich zu beheben, wenn Sie sich entscheiden, Ihr Haus zu verkaufen.

Expertenteam

FĂŒr den Verkauf eines Hauses ist es notwendig, ein Expertenteam zu bilden. Ein gutes Titel- und Treuhandunternehmen wird die Transaktion viel reibungsloser gestalten. Es kann auch helfen, einen vertrauenswĂŒrdigen Hausinspektor an Ihrer Seite zu haben. Ob Sie Ihr Haus zum Verkauf mit einem Immobilienmakler oder Makler auflisten, ist eine persönliche Entscheidung. HĂ€user, die mit Immobilienmaklern zum Verkauf angeboten werden, verkaufen sich oft schneller als solche, die von EigentĂŒmern verkauft werden, weil die Makler mehr Vermarktungsmethoden haben, wie zum Beispiel das Haus zum Verkauf auf dem Multiple Listing Service (MLS) auflisten. Sie können erwarten, eine Provision zu zahlen, wenn Sie mit einem Immobilienmakler verkaufen, obwohl Provisionen verhandelbar sind.

Reparaturen und Umbauten

Selbst wenn Sie Ihr Haus so sauber und ordentlich wie möglich gehalten haben, mĂŒssen die meisten HĂ€user vor dem Verkauf repariert oder umgebaut werden. Probleme wie undichte DĂ€cher oder abblĂ€tternde Farbe sind wesentliche Fakten, die potentiellen KĂ€ufern offengelegt werden mĂŒssen, wenn sie nicht repariert werden. Ästhetik ist auch ein wichtiger Teil der Kaufentscheidung fĂŒr viele EigenheimkĂ€ufer. Die National Association of Realtors erklĂ€rt, dass Landschaftsgestaltung, HinzufĂŒgen neuer Farbe und Upgrades auf veraltete Teile des Hauses, wie Fenster, tatsĂ€chlich den Wert des Hauses erhöhen können, bringen Sie mehr Geld in den Verkauf.

Marketing

Die Art und Weise, wie Sie Ihr Haus vermarkten, bestimmt, wie erfolgreich Sie einen qualifizierten KÀufer finden. Wenn Ihr Immobilienmakler Ihr Haus auf der MLS zum Verkauf anbietet, fragen Sie, auf welche andere Art sie das Haus vermarkten möchte. Sie können Flyer in örtlichen Gemeindezentren verteilen und kostenlose Anzeigen online auf verschiedenen Websites schalten. Wenn Sie nicht mit einem Agenten arbeiten, ist das Marketing wichtig, um einen KÀufer zu beschaffen, aber wenn Sie mit einem Agenten arbeiten, kann Marketing noch helfen, das Haus schneller zu verkaufen.

Kosten

Die Vertriebskosten fĂŒr die traditionelle Immobilientransaktion können sich auf Tausende von Dollar belaufen. AbhĂ€ngig von den Richtlinien Ihres Treuhandunternehmens können einige der Verkaufskosten aus Treuhandkonten statt aus eigener Tasche bezahlt werden. Laut der Finanz-Website BankRate, die hĂ€ufigsten Ausgaben im Zusammenhang mit dem Verkauf eines Hauses gehören Verkaufsprovisionen und Abschlusskosten, wie Titel Versicherung und TreuhandgebĂŒhren. Es ist auch wichtig, Umzugskosten zu berĂŒcksichtigen; Möglicherweise benötigen Sie einen Umzugswagen oder GebĂŒhren, um Ihre Artikel zu versenden.


Video-Guide: 3 Menschen, die sich weigerten ihr Haus zu verkaufen!.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen