Men√ľ

Garten

Wovon Leben Kiwis?

Die in china heimische kiwi (actinidia deliciosa) wird auch chinesische stachelbeere und yang-tao genannt. Im jahr 1904 kehrte die direktorin einer neuseel√§ndischen m√§dchenschule in ihr land zur√ľck, nachdem sie china besucht hatte, und brachte proben der essbaren, braunh√§utigen fr√ľchte mit. Neuseel√§nder nannten die frucht "kiwi" nach ihrer nationalen...

Wovon Leben Kiwis?


In Diesem Artikel:

Kiwis wachsen in Gruppen auf immergr√ľnen Weinreben.

Kiwis wachsen in Gruppen auf immergr√ľnen Weinreben.

Die in China heimische Kiwi (Actinidia deliciosa) wird auch Chinesische Stachelbeere und Yang-Tao genannt. Im Jahr 1904 kehrte die Direktorin einer neuseel√§ndischen M√§dchenschule in ihr Land zur√ľck, nachdem sie China besucht hatte, und brachte Proben der essbaren, braunh√§utigen Fr√ľchte mit. Neuseel√§nder nannten die Frucht "Kiwi" nach ihrem Nationalvogel. Kiwis wachsen in Clustern auf immergr√ľnen Zwillingreben in den Klimazonen 8 und 9 des US-Landwirtschaftsministeriums und geh√∂ren zur Actinidiaceae-Familie.

Wachstum

Laubige, holzige Kiwi-Reben wachsen am besten in voller Sonne und feuchten, fruchtbaren, gut durchl√§ssigen B√∂den, erreichen eine H√∂he von 30 Fu√ü und eine Ausbreitung von 10 Fu√ü. Sie erfahren keine ernsthaften Insekten- oder Krankheitsprobleme. Im Fr√ľhling √∂ffnen sich duftende, gr√ľnlich-wei√üe Bl√ľten auf jahrhunderte altem Holz, gefolgt von fuzzy, g√§nseeigro√üen Fr√ľchten im Herbst, die schlie√ülich etwa 3 1/2 Unzen wiegen. Diese Art ist zweih√§usig und ben√∂tigt sowohl m√§nnliche als auch weibliche Pflanzen, damit die Weibchen Fr√ľchte tragen k√∂nnen.

Vermehrung und Pflege

Weibliche Kiwi-Reben m√ľssen etwa 15 Fu√ü auseinander gepflanzt werden. Um eine richtige Best√§ubung zu erreichen, ben√∂tigen die m√§nnlichen Reben einen Standort innerhalb von 50 Fu√ü von den weiblichen Pflanzen. W√§hrend der ersten Vegetationsperiode ist eine ausreichende Bew√§sserung erforderlich. Organische oder langsam freisetzende D√ľngemittel wirken gut, wenn sie im Fr√ľhjahr vor Beginn des Wachstums und im Fr√ľhsommer nach der Bl√ľtezeit ausgebracht werden. Weibliche Reben brauchen zwischen ein und drei Jahren, um zum ersten Mal Fr√ľchte zu tragen. Ein j√§hrlicher Winterschnitt von etablierten weiblichen Rebst√∂cken ist unerl√§sslich. Ein Jahr altes Holz bleibt intakt, damit sich in der n√§chsten Vegetationsperiode neue Fr√ľchte bilden k√∂nnen. Kiwi-Reben brauchen Schutz vor kalten Winterwinden und sind frostempfindlich.

Verwendet

Kiwi Reben f√ľgen Sch√∂nheit zu jeder Landschaft mit ihren gl√§nzenden, tiefgr√ľnen Bl√§ttern hinzu. Da die m√§nnlichen Kiwi-Reben keine Fr√ľchte tragen, d√ľrfen sie ausschlie√ülich zu Zierzwecken angebaut werden. Die kr√§ftigen, schnell wachsenden Reben klettern auf Spaliere und Pergolen, z√§unen Mauern und Z√§une und rasen √ľber die Decken der Terrasse. Eine Kiwirebe kann bis zu 50 Jahre √ľberleben, daher sollte die Struktur, auf der sie w√§chst, haltbar und langlebig sein.

Vielseitige Frucht

Das Innere einer Kiwifrucht ergibt hellgr√ľnes Fleisch, das mit Reihen von kleinen, essbaren schwarzen Samen um eine cremefarbene Mitte punktiert wird. Sein Geschmack erinnert an eine Kombination aus Ananas und Erdbeere. Kiwis sind mit N√§hrstoffen wie Vitamin C, Vitamin E, Kalium, Magnesium, Kupfer, Zink, Fols√§ure und Ballaststoffen beladen. Sie haben ein gro√ües Angebot an Antioxidantien, sind kalorien- und kohlenhydratarm und fettfrei. Frische Kiwis k√∂nnen direkt vom Rebstock gegessen oder gesch√§lt, in Scheiben geschnitten und zu Salaten hinzugef√ľgt, zu Fruchts√§ften verarbeitet, in Desserts gebacken und als Fleischklopfer verwendet werden. Gek√ľhlte, ungeschnittene Kiwi bleibt mehrere Wochen haltbar.


Video-Guide: Wie ernähren sich Pflanzen? | frage-trifft-antwort.de | Planet Schule.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen