Men√ľ

Zuhause

Welche Farben Machen Terra-Cotta Farbe?

Terrakotta ist keine einzige farbe, sondern eine farbfamilie, die gebranntem ton ähnelt. Das wort selbst bedeutet "gebrannte erde" und die farben, die es ausmachen, sind typischerweise orange und braun. Da ton erdig ist, erhalten sie eine getreuere wiedergabe von terrakotta, indem sie erdtonpigmente verwenden, aber sie können auch...

Welche Farben Machen Terra-Cotta Farbe?


In Diesem Artikel:

Die Farben von Terra Cotta reichen von rosa bis hin zu tiefem Orange.

Die Farben von Terra Cotta reichen von rosa bis hin zu tiefem Orange.

Terrakotta ist keine einzige Farbe, sondern eine Farbfamilie, die gebranntem Ton ähnelt. Das Wort selbst bedeutet "gebrannte Erde" und die Farben, die es ausmachen, sind typischerweise orange und braun. Da Ton erdig ist, erhalten Sie eine strengere Wiedergabe von Terrakotta, indem Sie Erdtonpigmente verwenden, aber Sie können auch normale universelle Farbpigmente verwenden. Beide sind im Lackiererei erhältlich.

Erdton-Pigmente

Die Farbenhersteller verwenden beim Mischen von Holzbeizen f√ľnf grundlegende erdfarbene Pigmente, und diese Pigmente ergeben eine authentischere Terrakotta-Farbe als universelle Pigmente. Die f√ľnf T√∂ne sind gebrannte Siena, rohe Siena, gebrannte Umbra, rohe Umbra und gelber Ocker. Die Pigmente, die Sie im Laden kaufen, sind Nachbildungen von nat√ľrlichen Pigmenten, die seit Jahrhunderten verwendet werden. Nat√ľrliche Umbra und Siena leiten ihre Farben aus einer Kombination von Eisenoxid und Manganoxid ab, w√§hrend gelber Ocker hydratisiertes Eisenoxid, manchmal Limonit genannt, enth√§lt. Ocker ist das √§lteste existierende Pigment; Es wurde von den Alten als K√∂rperfarbe verwendet.

Erdfarbener Terra Cotta

Die Farbe, die die meisten Menschen mit Terrakotta assoziieren, ist der rosig-braune Farbton von gebrannter Siena, so dass es nat√ľrlich ist, dieses Pigment in jede Mischung aufzunehmen. Beginnend mit einer wei√üen Basis k√∂nnen Sie eine helle Terrakotta schaffen, indem Sie gen√ľgend rohe Siena mischen, um die Farbe rostig zu machen, und gebrannte Siena hinzuf√ľgen, um die Farbe zu vertiefen. Wenn dein Ziel eine tiefere Terrakotta ist, die einem Boden etwa einen Fu√ü unter der Oberfl√§che √§hnelt, beginne mit verbrannter Siena und vertiefe den Ton mit gebranntem Umbra. Verwenden Sie stattdessen Umbra, wenn Sie eine Terrakotta-Farbe w√ľnschen, die ungebranntem Ton mehr √§hnelt.

Verwenden von Universalpigmenten

Es ist m√∂glich, Terrakotta-Farben mit universellen Pigmenten zu mischen, mit denen die Farbchips in den meisten Farbabteilungen hergestellt werden. Orange ist die Grundfarbe von Terrakotta, und Sie vertiefen es mit einer Kombination aus braun oder schwarz. Wenn Sie lieber die Farbe von sonnengebr√§untem Adobe haben m√∂chten, die heller und eher rosa ist, dann hellen Sie die Orange mit Gelb auf, um die Farbe des fr√ľhen Sonnenuntergangs zu erzeugen. dann verwenden Sie braun, um die Farbe der Erde hinzuzuf√ľgen und die Mischung zu erden. Verwenden Sie Rot und Gelb, um Orange zu erstellen, wenn Ihre Pigmentsammlung keine Orange enth√§lt.

Terra Cotta wird kombiniert

Wer im S√ľdwesten reist, wei√ü, dass Terrakotta und T√ľrkis eine faszinierende Kombination bilden, die an die Erde und den Himmel der hohen W√ľste erinnert. Diese Kombination funktioniert, weil die zwei Farben sich erg√§nzen. Terracotta inspiriert den Komfort in Kombination mit anderen Rot-, Orange- und Gelbt√∂nen; Die tiefrote Glasur bringt oft das Beste in einem Terrakotta-Topf hervor, der ein Zimmer mit Terrakotta-W√§nden schm√ľckt. Wenn du mit Terrakotta arbeitest, benutze Purpur und Gr√ľn, wenn dein Ziel ist, Inkoh√§renz zu erzeugen, vielleicht Teil eines Boho-Motivs, das laute M√∂bel und strategisch unorganisiertes Wirrwarr enth√§lt.


Video-Guide: Schöner Wohnen Farbe Terracotta.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen