Menü

Zuhause

Welche Farbe Von Sherwin-Williams Bemalen Für Eine Wand Mit Eingelegten Schränken?

Beizen, eine veredelungstechnik, bei der eine abwaschbare weiße farbe verwendet wird, wird über helles holz - wie kiefer, eiche oder esche - gestrichen und mit einem lappen abgewischt, um die natürliche farbe und struktur des holzes sichtbar zu machen. Das finish ergibt einen blassen, leicht streifigen neutralen ton, der sich attraktiv mit...

Welche Farbe Von Sherwin-Williams Bemalen Für Eine Wand Mit Eingelegten Schränken?


In Diesem Artikel:

Eingelegte Schränke haben einen subtilen Farbton, der mit einer Vielzahl von gedämpften Farben arbeitet.

Eingelegte Schränke haben einen subtilen Farbton, der mit einer Vielzahl von gedämpften Farben arbeitet.

Beizen, eine Veredelungstechnik, bei der eine abwaschbare weiße Farbe verwendet wird, wird über helles Holz - wie Kiefer, Eiche oder Esche - gestrichen und mit einem Lappen abgewischt, um die natürliche Farbe und Struktur des Holzes sichtbar zu machen. Das Finish ergibt einen blassen, leicht streifigen, neutralen Ton, der sich reizvoll mit subtilen Farbtönen aus der Natur verbindet. Die perfekte Farbe zu finden, die zu einer gebeizten Oberfläche passt, hängt von der Größe und Funktion des Raums, den Lichtquellen, dem Einrichtungsstil und Ihren persönlichen Vorlieben ab. Mit dem Sherwin-Williams Online Color Visualizer können Sie sehen, wie verschiedene Farbtöne in Ihrem Raum aussehen. Ab 2014 sind die folgenden Farbnamen und -nummern gut mit Schränken mit einer gebeizten Oberfläche kompatibel.

Helle Töne

Eine blasse, kühle Wandfarbe koordiniert mit einem hellen eingelegten Kabinettsklang, um einen stilvollen zeitgenössischen Effekt zu schaffen. Beispiele für leichte Sherwin-Williams-Farbtöne, die gut mit einem gebeizten Finish funktionieren, sind: Impotuous, Nummer 6916, ein gedämpftes Gelbgrün; Coastal Plain, 6192, ein Grau mit subtilen Grüntönen, Aqua-Sphere, 7613, ein weiches Grau-Blau und Watery, Nummer 6478, ein gedämpftes Blau-Grün. Wenn die Fläche klein bis mittelgroß ist, öffnen diese helleren Töne die Fläche und lassen sie größer erscheinen. Vermeiden Sie lebendige und helle Farbtöne, die sich von der subtilen Gehäusefarbe abheben.

Mittlere Töne

Mittlere Tonfarben passen gut zum Farbton von eingelegten Schränken. Kühle Farbtöne von mittlerem Wert - hell und dunkel - harmonieren mit der warmen Weichheit von gebeizten Oberflächen. Der Effekt ist angenehm und einprägsam. Beispiele für coole, mittelwertige Sherwin-Williams-Farben sind Edamame, Nummer 7729, ein dunkles Graugrün, Antiquity, 6402, ein gedämpftes Khakigrün, Rye Grass, 6423, ein getöntes Grün und Moody Blue, 6221 ein meergrünes Blau.

Tiefe Töne

Tiefe Farben bieten den größten Kontrast zu eingelegten Schränken. Die kreidige Textur des Korpus-Finishs hebt sich von einer dunklen Hintergrundfarbe für einen dramatischen Effekt ab. Kühle Blau- und Grüntöne in tiefen Tönen schaffen eine juwelenartige Farbharmonie. Beispiele für diese tiefen Sherwin-Williams-Farben, die sich mit eingelegten Holzoberflächen verbinden, sind 7620 - Seaworthy - ein tiefes Graublau, Kap Verde, 6482, ein tiefgrünes Grün-Blau und Farbe 6418, Rural Green, ein khakifarbenes Braungrün.

Warme Töne

Sorgfältig ausgewählte warme Farben ergänzen die eingelegten Schrankfarben zu einem einladenden, energetischen Raum. Wählen Sie mittlere bis dunkle Töne einer Farbe, um Kontrast gegen die weißen eingelegten Kabinette herzustellen. Warme Farben, die zu nah an der Farbe des Schranks liegen - sowohl hell als auch dunkel - erscheinen möglicherweise nicht übereinstimmend und beeinträchtigen die Schönheit des gebeizten Finishs. Beispiele für entsprechend warme Sherwin-Williams-Farbtöne sind Farbe 6650, Marquis Orange, eine weiche gebrannte Orange, 2803, Rookwood Terra Cotta, ein leuchtendes rostiges Braun und 6601, Tanager, ein Burgunder- oder Scheunenholzrot.

Lichtquelleneffekt

Es ist möglich, die Farbe leicht anzupassen, um den Effekt von Licht in einem Raum auszugleichen. Sobald Sie eine Farbe gewählt haben, färben Sie sie etwas heller, um eine Fensterwand zu malen. Die Fensterwand erscheint dunkler, weil das Licht vom Fenster nicht auf diese Wand trifft. Sie können auch eine Akzentwand wählen und diese Wand einen etwas tieferen Ton der Farbe malen, um Kontrast zu schaffen und Aufmerksamkeit zu erregen.


Video-Guide: .

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen